Jump to content
69er

Wer fertig einen Alutank an?

Recommended Posts

Hallo,

hat jemand Kontaktdaten eines Herstellers von Alutanks insb. für die Sportclassic-Modelle?

Hier mal ein Bild das ich "irgendwo" gefunden hatte.

Alutank.jpg.29779c7e42da1166e68cc6499741

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die guten Tipps!

Die italienischen "Fertigtanks" sind in der Tat nicht gerade günstig. Die Einzelanfertigung würde bestimmt auch in die Richtung gehen. :denk1: Dafür kann man natürlich auch andere schöne Dinge kaufen. :gaga: Gefallen würde mir das schon.

Der GT 1000 Tank ist ja etwas kürzer. Gibt es bei der Sport einen Unterschied zw. Monoposto Tank und Biposto Tank? Passen die auch bei der GT ? Den finde ich nämlich ansehnlicher.

Gruß, Roman

Edited by 69er

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Quelle die ich gefunden hab, die mir allerdings ebenfalls zu teuer war/ist

http://motowheels.com/i-10302482-ducati-gt1000-aluminum-tank.html

Soweit ich rausgefunden habe beziehen Sie ihre Tanks bei einem Hersteller in Italien.

Solltest du zuschlagen, schick mir bitte vorab eine PN

LG,

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

die Tanks werden von www.tecknorace.it hergestellt. Schaut auf deren HP nach. Hab meinen Tank bei ihm direkt bestellt. Ist aber etwas abenteuerlich .-) aber hat funktioniert. Hab den Tank jetzt auf meiner PS montiert. Ist sehr wertig verarbeitet - daher absolut zu empfehlen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und war's direkt dann merklich günstiger?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja war günstiger hab den Tank und das Diopa Heck in Alu von ihm und habe knapp 1900.- bezahlt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

stell die Frage mal im caferacer-forum.de da wird so was sehr oft gemacht und es sind Leute unterwegs die sehr gute Alutanks bauen.

Ich fahr schon seit Jahren einen und der Tüv hat noch nie danach gefragt. Ich meine aber du braucht ein Druckgutachten das  viele Kühlerbau firmen austellen können.

 

Gruß

 

Axel

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb x_X_x:

Hallo zusammen,

und wie is es mit dem TÜV? Gibt es da keine Probleme?

Gruss Michele

 

Hallo Michele,

 

zumindest auf der o.a. Homepage vom "Metallbildner" steht folgendes:

 

Sei es nur eine Beule im Tank, Tankinstandsetzung oder eine individuelle Neuanfertigung von einem Motorradtank, bei mir dreht sich alles um die traditionelle Metallverarbeitung.

Auch Abänderungen oder neue Heckrahmen sind bei mir an der Tagesordnung und werden durch anerkannte Prüfinstitute begleitet und abgenommen - auf Wunsch auch alle von mir hergestellten Teile.

 

Ich würde das so verstehen, dass auch die Tanks dann abgenommen werden.

 

Gruß, Roman

 

Gruß, Roman

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.