Jump to content

Kosten Austausch Bremsscheiben und Belege


Bologna998
 Share

Recommended Posts

Hi zusammen,

 

ich habe mir kürzlich eine 999 (Standard Monoposto, Bj. 2003) über einen Händler (nicht Ducati) zugelegt. Das Motorrad ist an sich super, aber die Vorderradbremse hat stark vibriert ("Bremsrubbeln"), was letztendlich nur durch Austausch der Scheiben und Beläge (die eh runter waren) behebbar war.

 

Leider habe ich es verpennt, das im Sinne der Gewährleistung bei dem Händler machen zu lassen, der mir das Teil verkauft hat (wobei ich nach der Auslieferung des Bikes mit solchen Bremsen da nicht viel Vertrauen habe). Jetzt habe ich die kuriose Situation, dass mein Ducati-Händler mir 1.500€ in Rechnung gestellt hat, während der andere Händler standfest und ziemlich aggro behauptet, die würden mich über den Tisch ziehen - die benötigten Teile würden nur 500€ wert sein und die Abholung nur 35€ kosten. 

 

Hier die Liste der Arbeitsleistungen für die 1.500€:

- Abholung Distanz 45km

- Probefahrt durchgeführt

- Bremsscheiben auf Schlag gemessen, dazu Rad ausgebaut

- Bremsbeläge vorn geprüft (nicht i.O.)

- Bremslicht vorn Kontaktproblem, behoben

- 2 neue Bremsscheiben vorn (760€)

- 2 Bremsbelagsätze vorn (270€)

- 10 Schrauben (80€)

(+ Steuer)

 

Man sieht also, dass meine Ducati-Werkstatt allein bei den Teilen auf das Doppelte kommt. Meine Frage an euch: Sind die Kosten von der Werkstatt ok, oder hat der verkaufende Händler recht, dass das völlig überteuert ist? So oder so lerne ich hier gerade etwas entweder über den einen oder über den anderen Händler.

 

Der verkaufende Händler meinte übrigens stark vibrierende Bremsscheiben seien nicht gefährlich. Seh ich anders.

 

Danke schonmal fürs Draufschauen! 

Link to comment
Share on other sites

Servus,

 

die ganze Diskussion ist sinnlos wenn man nicht genau weiß was genau der Händler da verbaut hat. 760 Euro für zwei Bremsscheiben kann man aber durchaus auf den Tisch legen.

 

Was ich mich Frage, wer ist heutzutage noch so blauäugig und gibt was ohne Kostenvoranschlag in Auftrag?

 

LG, Karsten

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ja, müsste man genau wissen, welche Bremsschreiben (Fabrikat, Typ) genau verbaut wurden, dito bei den Bremsbelägen.

 

Bremsrubbeln ist definitiv ein Sicherheitsrisiko und meist sind daran die Scheiben schuld (verzogen nach wenigen km, weil minderwertige Qualität; verzogen aufgrund Schlageinwirkung usw.). 

Link to comment
Share on other sites

Wenn man die Ducati Teileliste nimmt dann kommt man schon auf solch einen Preis.

Die Scheiben kosten :

zb:

 

 

2x   61340301A Bremsscheibe vorn  a   363,52

2x a VORDES BREMSBELAEGESATZ a 128,14€          

 

usw usw.. da hat der Händler wohl die Ducati Preise genommen, was nicht verboten ist.

 

 

Kannst du alles selbst nachschlagen.

 

   

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Also ich weiß nich... Eine Ducati vom Ducati Händler abholen lassen um den Hobel mit Ducati Original Teilen reparieren zu lassen ohne vorher abzuklopfen was man dafür ablatzen müsste und jetzt die Frage/den Verdacht in den Raum zu stellen abgezockt worden zu sein, find ich schon ziemlich...äh...Verwegen.

Die Vorgehensweise war Kurios,nicht die Situation jetzt.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.