Jump to content

749 Showa gabel funktioniert nicht


Recommended Posts

Was kann loss sein wann die gabel nur ein federweg hatte von 2/3 von die totalen federweg?

Auch mit denn federnspannung auf die niedrichsten stand passiert nur 2/3 von denn federweg von die gabel.

dampfung hard oder soft macht auch keinen unterschied.

Haben sie einen idee?

 

 

Link to post
Share on other sites

Sie merkt man dass der Federweg begrenzt ist, geht er hart auf Block?

Persönlich wuerde ich bei so ein Fall der Gabel zerlegen um das Problem zu finden und ggf. korrigieren.

Gruss,

Torbjörn.

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb mrfurry:

Gabel ist zerlegt und kann nichts finden. alles sieht gut aus. 

Nur war dar vielleicht zuviel oil in die holme. ungefar 510ml.

Eigentlich nicht, laut Handbuch pro Holm 511ml.

 

Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb mrfurry:

Was kann loss sein wann die gabel nur ein federweg hatte von 2/3 von die totalen federweg?

Ja, blöde Frage, aber:

Mit 2/3 meinst du das, was in den technischen Daten als Federweg steht, ja?

Also 2/3 von 125 mm (?) = 85 mm

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Lemmy:

Eigentlich nicht, laut Handbuch pro Holm 511ml.

 

:denk1:

In meinem 999 Fahrer-Handbuch steht für die Showa-Gabel:

SHELL Advance Fork 7,5 oder Donax TA 0,480 (pro Holm),

Als Einheit wird dm³ (Liter) angegeben.

 

Edit:

Lustig, und im Werkstatthandbuch 999 steht:

Front fork (each leg) SHELL Advance Fork 7.5 or DONAX TA 511cc (each leg) 749/749S
486cc (each leg) 749 DARK
oil level

 

Ich bin eigentlich immer mit einem Liter für beide Holme ausgekommen...

Edited by Duc-Schmidti
Link to post
Share on other sites

Hmm ich hab grad nochmal in meinem schlauen Buch geschaut... Also nachgefüllt bzw rausgekippt habe ich damals auch ~470... und auch nachgefüllt.

 

So AABER im WHB steht:

749: 511ml

749 Dark: 486ml

749S: 511ml

 

Das soll mal einer verstehen.... Aber in der Deutschen Übersetzung hat die 999, laut WHB, ja auch eine Einarmschwinge.... 🙄

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Moin:

Ja, blöde Frage, aber:

Mit 2/3 meinst du das, was in den technischen Daten als Federweg steht, ja?

Also 2/3 von 125 mm (?) = 85 mm

 das stimmt ungefar 85mm federweg

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb mrfurry:

 das stimmt ungefar 85mm federweg

 

Abend,

Ich würde dann die verschiedenen Bauteile auf freie Bewegung überprüfen: Cartridge rod frei beweglich vom voll aus bis voll rein, sollte ja die 125 mm und noch was sein,

prüfen ob die Gabelholme sich voll zusammendrücken lassen, und dann ohne Feder aber mit Cartridge rod korrekt im Gabelmutter montiert und der Gabel auf Federweg überprüfen.

Schliesslich, sind Feder und Vorspannrohr korrekt? Habe das zwar nie gesehen, aber wenn die Feder nicht ausreichend Federweg hat, könnte ja so was passieren.

 

Ein paar Bilder könnte ja auch beim Diagnostizieren helfen.

Link to post
Share on other sites

Zumindest bei den Öhlins Gabeln hab ich bisher immer das Luftpolster gemessen, statt mich auf die Einfüllmenge zu verlassen.

 

Aber hier mal alle Einzelteile einer 749 Showa:

IMG_9340.thumb.jpg.c0c255f6c954bb68e0e3ae55ccf3d16b.jpg

 

Unten links auf dem unteren Bild sind diese weißen Spacer. Hast du mal geschaut ob die richtig sitzen?

 

IMG_9342.thumb.JPG.bb91f36e81e10eb697636a6edef0490a.JPG

Link to post
Share on other sites
Am 26.11.2020 um 14:32 schrieb Duc-Schmidti:

:denk1:

Ich bin eigentlich immer mit einem Liter für beide Holme ausgekommen...

Ging mir genauso, deshalb hab ich nochmal im WHB nachgeschaut... Ich frag mich ja wie das zustande kommt.... o.O

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.