Jump to content

Lemmy

Members
  • Content Count

    93
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

30 Excellent

About Lemmy

  • Rank
    Neuer Benutzer

Personal Information

  • Wohnort
    Westerwald
  • Moppeds
    999, Hercules K125BW

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, weiß jemand obs den Stahlring für die Antihoppingkupplung auch einzeln gibt? Weil dieser hier ist mMn recht verschlissen, neu ist 2,5mm Stärke und "ist-Stärke" ist 2,3mm. Durchmesser außen 138mm, innen 115,5mm, Lochkreis 127mm. Gruß und danke
  2. Okay... interessant, ich hatte auch schon ein paar der Tanks... zeitweise 6 Stück ... Aber was derartiges ist mir nie aufgefallen.
  3. Unterschiedliche Tanks? Wirklich?! Wann unterscheiden die sich denn? Zwischen 03/04 und 05/06 oder auch noch in den Jahren?
  4. Welcher Nadellagertyp ist eigentlich in den Schwingen verbaut?
  5. Ich hab bisher immer uraltes VW/Audi Servoöl benutzt (von 1978 😅), da hab ich mit etwas Temparatur bisher alles wieder gangbar bekommen. Wegen des Alters wollte das in keine Lenkung mehr kippen, aber so taugts noch für was. Von WD40 war ich noch nie ein Fan, außer für harte Fettverkrustungen am Traktor, da wars echt tauglich.
  6. Ja damit musst du auch vorsichtig sein, je nach Material reagiert das damit recht heftig und wird bombenfest. Oder wenn du den Aktivator verwendest, der ist quasi vergleichbar mit Kupferwasser. 577 nehm ich auch für normale Luftverschraubungen, also Alu-Alu oder Messing-Alu usw...
  7. Gude, also Loctite577 kannst da bedenkenlos nehmen, das hat nur eine Dichtfunktion, keine Klebefunktion... Bekommt man ganz normal wieder auf. @Goddi8Wer weiß wann du den Schlüssel mal wieder brauchst... Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben 😁 Gruß
  8. Hallo, ich hab dafür Loctite 577 Gewindedichtung genommen, aber anderes geht sicher auch. Oder: "Klugscheißer an": Die einfachste Variante ist ein (glaube 14er) Inbus, den du oben in die Entlüftung steckst, dafür sind die Nuten im Schlauchstutzen. Dann verkratzt auch nix 😜. "Klugscheißer aus." Grüße
  9. Guck bei Stein Dinse auf der Seite... da sind sie schwarz....
  10. Die originalen sind schwarz und ab Werk nur bei den Monopostos verbaut gewesen. Kosten auch paar Mark die Dinger.... Teilenummer: 85040581A
  11. Soweit ich weiß gibts auch keine Scheibe, ohne Standlicht, die eine Zulassung hat. Zeig doch mal n Bild...
  12. Gude, ich hatte neulich mal wieder etwas Glück und konnte für einen Scherzpreis eine Kastenschwinge für die 999 ergattern, natürlich steckt da noch ein klein wenig Arbeit drin. Eine Bobbinsaufnahme muss geschweißt werden, u.a wollte ich sie dann auch neu lagern, glasperlenstrahlen und lackieren, da stellt sich nun die Frage der richtigen Grundierung und passender Farbe. Schließlich soll das ganze ja auch halten und manche sind ja mehr oder weniger geeignet. Da hat hier ja bestimmt schon jemand Erfahrungen sammeln können und könnte da was empfehlen. Also sie soll auch
  13. Hallo, ich suche die Buchse für das Federbein der 999, allerdings für die schwarze Schwinge. Vielleicht hat ja jemand noch was rumliegen. Teilenummer: 75011121B Gruß und danke
  14. Gude, wenn ich mich recht entsinne ja... schau mal nach "Starlock Sicherungsscheibe" (Ich weiß nämlich gerade nicht, ob die auch ne DIN haben). Unter dem Suchbegriff solltest du die definitv finden. Gruß
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.