Jump to content
Sirnicha

MTS 1000 Kunststofftank durch Sprit gelängt?

Recommended Posts

Servus!

 

Ich habe bei meiner frischerworbenen MTS 1000DS festgestellt, dass die vier Auflageteller für den Tank/ Sitzbank nicht zentrisch unter den Schraubenbohrungen für die Sitzbank liegen, sonder ca. 12mm davor!

Vorne sitz der Tank ordnungsgemäß in seinen Aufnahmelaschen. Jetzt habe ich in einem amerikanischem Forum gelesen, dass die Kunstofftanks durch das Ethanol zum Ausdehnen neigen, mit teils drastischen Auswirkungen.

https://www.ducati.org/threads/the-infamous-tank-expansion-and-then-some.61728/

Kann das jemand bestätigen? Ich wüsste soonst keine Erklärung für das Phänomen...

 

Viele Grüße,

Felix

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke wenn er sich durch Ethanol verändert hätte,  würde er auch süffen. Entweder an der Pumpe oder an den Aluhülsen für die Sitzbankverschraubung. Sicher, dass er richtig sitzt? Die hintere Schraube ist montiert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja...  das gilt für fast alle Kunststofftanks der Äre 2003 bis 2008. Ob S4R, Rs oder oder...

 

die Längen sich..

Share this post


Link to post
Share on other sites

aber bisher fast kaum in D. Das ist das erste Mal, dass ich das von einer Multi höre. Die Amis haben wesentlich mehr Ethanol im Sprit als wir, selbst bei der 10% Variante

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein S2R Tank hat schon extrem schlecht gepasst, ein Winter ohne Sprit und offen hat ihn wieder etwas schrumpfen lassen!

 

Raoul

Share this post


Link to post
Share on other sites

mit e5 oder e10? Meine Multi ist 12 Jahre alt, bisher aber nur mit e5 gelaufen (bewusst auch wegen der Meldungen der Amis)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hintere Schraube ist drin, schaut aber aus als wäre sie ganz am hinteren Anschlag. Ich kann ja heute mal Bilder von den Tankstützen machen.

Bei Euch sitzen die zentrisch?

 

VG,

Felix

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist mit E5, wir haben zum Glueck gar kein E10 in Oesterreich. Glaub ich. Tanke auf jeden Fall immer nur E5 (und das nur unter Protest)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Tanks quellen übrigens durchs Wasser auf. Also trocken liegen lassen, sollte helfen. 

Aber bei E5 hätte ich das echt nicht gedacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist bei mir nicht ganz so schlimm. Sieht für mich aber im Rahmen aus, wie gesagt, so lange da kein Sprint raus läuft UND der Tank sich montieren lässt, würde ich mir da keinen Kopf machen. Und ja, sie gehört geputzt 🙂

 

IMG_20200629_161535943.jpg

IMG_20200629_161651049.jpg

Edited by Goddi8
Fehler

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Goddi8:

Die Tanks quellen übrigens durchs Wasser auf. Also trocken liegen lassen, sollte helfen. 

Hast das schon mal ausprobiert?

 

Mein Super Duke Tank ist auch gelängt. Hab die Aufnahmen schon nachgearbeitet, aber viel geht nicht mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten schrieb Goddi8:

Nein, aber Raoul mit seinem s2r Tank. Siehe oben


Genau, daher wirds mit allen Tanks aus dieser Zeit funktionieren. Scheint ein reversibler Vorgang zu sein 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten schrieb Goddi8:

Nein, aber Raoul mit seinem s2r Tank. Siehe oben

Ah!

 

Ob meine Frau mich haut, wenn ich den Tank in der Sauna trockne?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Recherchen haben ergeben, dass es besser ist den Tank langsam trocknen und schrumpfen zu lassen

 

ad Frau: ich schlage in solchen Momenten immer alternativ eine Befassung mit einem Haufen junger schwedischer Nyphomaninnen vor.

Erstaunlich was man darauf zuhause dann plötzlich alles darf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, aber brauch ich dafür eine Husaberg oder eine Husqvarna?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich danke Euch soweit für die Kommentare,

nun weiß ich wenigstens dass ich keinen Einzelfall habe...

 

...wie hat mein Werkzeugmachermeister immer gesagt:

 

Wer Kunststoff kennt, nimmt Metall! 🙂

 

VG,

Felix

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Tank meiner PS ist auch in alle Richtungen aus der Form. 

 

Auch langsames und stetes "Ausgasen" hat den nicht wieder in die ursprüngliche Form gebracht, nicht 'mal ansatzweise.

Als ich Paule saniert habe, war der Tank fast 1 ganzes Jahr ohne Sprit. 

Vorher gab's nur Shell V-Power, selten auch 'mal 08/15-E5-Super.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.