Jump to content

baffo

Members
  • Content Count

    43
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

baffo last won the day on April 22

baffo had the most liked content!

Community Reputation

18 Good

About baffo

  • Rank
    Benutzer

Recent Profile Visitors

4,074 profile views
  1. Hallo, hast PN Gruß Klaus
  2. Welchen Montagestäder benutzt du? Die Achse, welche in die Hinterachse greift, sollte drehbar gelagert sein. Der Montageständer, der damals zum Motorrad mitgeliefert wurde hatte einen starren Dorn. Darauf dreht sich das Hinterrad nicht frei.
  3. baffo

    Super Twin Renner

    Verkauft, dem neuen Besitzer viel Spaß damit
  4. baffo

    Super Twin Renner

    Wegen Hobbyaufgabe verkaufe ich meinen Super Twin Renner. Das Fahrwerk ist aus einer 916, Der Motor hat 1100ccm und ist aus einer Hypermotard. Verdichtung erhöht, Pistalkolben, Ducati Performance Nocken, ca. 100PS am Rad, Öhlinsgabel, Öhlinsfederbein, Wave Bremsscheiben, Brembosättel 34/34, Slicks sind neu, Laptimer Starlane Stealth GPS. Das Motorrad ist einsatzklar, vielleicht sucht noch ein „Racer“ so etwas für die laufende Saison. Wollte gerne 6000 Euro dafür haben.
  5. Hallo, die Abstimmung könntest du bei Daniel Deussen in Bermatingen bei Markdorf machen lassen. Ist eine Top Adresse! Wobei ich der Meinung bin, wenn du offene 45er Endtöpfe aufsteckst, brauchst du keine andere Abstimmung sofern bei deinem Motorrad das originale Eprom verbaut ist. Gruß Klaus
  6. Hallo Konrad, ich hätte dir einen Zylinderkopf, liegend von einer Hypermotard 1100. Brennraum ist beschädigt durch Kolben und Kolbenbolzenteile. Eventuell könnte man den wieder richten? Falls du heute Abend zum Stammtisch kommst, würde ich den mitbringen. Gruß Klaus
  7. Hallo, man sieht das auch am Feuersteg des Kolbens, oberhalb des Kompressionsringes. Außerdem ist dieser festgefressen in der Nut. Ein typisches Zeichen für die Folgen des Zündungklingeln, wie Konrad schon festgestellt hat. Ich habe da auch schon meine Erfahrungen gemacht. Zu hohe Verdichtung, zu viel Vorzündung oder zu mager. Gruß Klaus
  8. ja, das ist ziemlich sicher ein defektes Kurbelwellenlager links.
  9. ich suche einen Verkleidungskiel aus Carbon, passend an die originale 996R Verkleidung.
  10. Hallo Yves , wir haben uns gestern am ADR kennengelernt. Ich wollte dich noch bitten, den Hausi von mir (Klaus Pfister) zu grüßen. Habe ihn lange nicht mehr gesehen.

    Bis dann, vielleicht ergibt sich ja mal wieder ein Treffen.

    Gruß Klaus

    1. Leiku

      Leiku

      Hallo Klaus

       

      Das mach ich gerne, er war gerade gestern bei mir.

      Gute Saison und bleib sturzfrei!

       

      Gruss Yves

  11. Hallo, den Motor habe ich vor 5Jahren angeboten. Ist schon lange verkauft. Gruß Klaus
  12. Hallo Duc-Schmidti, die Ansaugstutzen (zw. Kopf und Einspritzanlage) habe ich mir selbst gedreht und (mangels Fräsmaschine) zurechtgefeilt. Die Stutzen sind gerade, das bedeutet, dass die Einspritzbrücke getrennt werden muss. Ich betätige jetzt die Drosselklappen mit jeweils einem Bowdenzug. Einen entsprechenden Gasgriff mit zwei Bowdenzügen habe ich montiert. An den Ansaugstutzen sind die Kanäle konisch. Die Ansaugtrichter der 996 stehen in den Rahmen, so dass ich keine Airbox mehr hinbekam. Das war mir zu viel Aufwand. Beim nächsten Mal mache ich die Ansaugstutzen leicht schräg, wie die originalen vom 2V, dann kann ich die Einspritzbrücke zusammen lassen und eine leicht modifizierte Airbox verwenden. Daniel Deussen hat mir das Ganze auf seinem Prüfstand abgestimmt. Gruß Klaus
  13. Hallo, spannendes Vorhaben. Ich habe das Thema auch umgesetzt: 916 Öhlinsfahrwerk, originale 3-Speichenfelgen von der 916 (bleischwer), Hypermotard 1100 Motor, 996 Einspritzanlage, Kanäle optimiert, Verdichtung etwas erhöht. Ergebnis: ca. 163kg mit etwas Benzin, 99PS am Rad. Gruß Klaus
  14. Hallo, habe Interesse. Warum sind die Ventile krumm? Gruß Klaus
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.