Jump to content

baffo

Members
  • Content Count

    51
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

baffo last won the day on April 22 2019

baffo had the most liked content!

Community Reputation

18 Good

About baffo

Recent Profile Visitors

4,146 profile views
  1. Hallo, versuche mal die Bilder aus dem Ersatzteilbuch der 996 SPS für dich hochzuladen:
  2. Ich suche mal danach. Glaube aber nicht, dass man da erkennen kann, wo welcher Stecker hinkommt. Maximal kann man das erahnen. Ich mach dir heute Abend ein Bild und stelle das ein. Gruß Klaus
  3. Hallo, Ich habe dir ein Bild aus dem Ersatzteilkatalog der SPS angehängt. Die Nr. 12 ist besagter Überlaufbehälter. Gruß Klaus
  4. Hallo Roland, verstehe ich dich richtig? Du willst die Kurbelwelle blockieren, wenn der Kolben im OT ist und dann die Nockenwelle drehen um so den Abstand der Ventile zum Kolben zu messen? Im OT sind die Ventile geschlossen (Zündungstakt) oder das Einlassventil beginnt sich zu öffnen (Ansaugtakt). Das Auslassventil ist auch wieder am Schießen, wenn sich der Kolben OT nähert. Eine exakte Messung geht nur, bei exakt eingestellten Steuerzeiten und mit montierten Zahnriemen und Drehen des Motors an der Kurbelwelle. Gruß Klaus
  5. Hallo, Suche hat sich erledigt. Wurde fündig.
  6. Hallo, habe deine Nachricht gelesen. Danke Flydog. Du hast es aber eilig😉. Ich schicke dir eine PN. Gruß Klaus
  7. Hallo Lennart, ich verfolge deine Beiträge von Anfang an. Respekt!! Als ich die Bilder von deiner Einspritzanlage gesehen habe, Mann oh Mann! Schnellverschluss und sauber verlegte Benzinleitungen, sehr schön. Bei meiner 998S ist an der Abdeckung der Einspritzdüse der Stutzen (Plastik), auf den der Schlauch aufgeschrumpft ist, gerissen. Dieselben Abdeckungen/Stutzen habe ich bei deiner Einspritzanlage gesehen. Bekommt man diesen einzeln? Wenn ja, wo? Auch der Schnellverschluss, den du verbaut hast würde mich interessieren. Ich weiß, ich mache es mir einfach, aber meine Recherchen im Netz haben mich nicht wirklich weitergebracht. Gruß Klaus
  8. Hallo, ich suche die verpressten Benzinleitungen die zu den Einspritzdüsen gehen. Bei meinen ist der Kunststoffstutzen an einer Einspritzdüse gerissen. Scan_20200309.bmp
  9. Hallo, hast PN Gruß Klaus
  10. Welchen Montagestäder benutzt du? Die Achse, welche in die Hinterachse greift, sollte drehbar gelagert sein. Der Montageständer, der damals zum Motorrad mitgeliefert wurde hatte einen starren Dorn. Darauf dreht sich das Hinterrad nicht frei.
  11. baffo

    Super Twin Renner

    Verkauft, dem neuen Besitzer viel Spaß damit
  12. baffo

    Super Twin Renner

    Wegen Hobbyaufgabe verkaufe ich meinen Super Twin Renner. Das Fahrwerk ist aus einer 916, Der Motor hat 1100ccm und ist aus einer Hypermotard. Verdichtung erhöht, Pistalkolben, Ducati Performance Nocken, ca. 100PS am Rad, Öhlinsgabel, Öhlinsfederbein, Wave Bremsscheiben, Brembosättel 34/34, Slicks sind neu, Laptimer Starlane Stealth GPS. Das Motorrad ist einsatzklar, vielleicht sucht noch ein „Racer“ so etwas für die laufende Saison. Wollte gerne 6000 Euro dafür haben.
  13. Hallo, die Abstimmung könntest du bei Daniel Deussen in Bermatingen bei Markdorf machen lassen. Ist eine Top Adresse! Wobei ich der Meinung bin, wenn du offene 45er Endtöpfe aufsteckst, brauchst du keine andere Abstimmung sofern bei deinem Motorrad das originale Eprom verbaut ist. Gruß Klaus
  14. Hallo Konrad, ich hätte dir einen Zylinderkopf, liegend von einer Hypermotard 1100. Brennraum ist beschädigt durch Kolben und Kolbenbolzenteile. Eventuell könnte man den wieder richten? Falls du heute Abend zum Stammtisch kommst, würde ich den mitbringen. Gruß Klaus
  15. Hallo, man sieht das auch am Feuersteg des Kolbens, oberhalb des Kompressionsringes. Außerdem ist dieser festgefressen in der Nut. Ein typisches Zeichen für die Folgen des Zündungklingeln, wie Konrad schon festgestellt hat. Ich habe da auch schon meine Erfahrungen gemacht. Zu hohe Verdichtung, zu viel Vorzündung oder zu mager. Gruß Klaus
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.