Jump to content

RaoulD

Members
  • Content Count

    554
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    10

Everything posted by RaoulD

  1. Ich bin eh Multibürger, wechsle Land schneller als du dein Schweißgerät starten kannst, aber die 999 bleibt schön in Österreich, das liegt hübsch zentral
  2. Ich glaub es gibt in Ö keine Aral Tankstellen mehr, bin aber nicht sicher, muss ich schauen
  3. 5% Ethanol hast du glaube ich auch in den teuren Spritsorten drin, oder? Wie auch immer, nicht länger als drei Monate stehen lassen, das ist wirklich wichtig!
  4. Trotzdem sind wegen des Mist-Sprits aber deine Einspritzdüsen nicht komplett sauber. Kauf Einspritzdüsenreiniger und schütt ihn in den Tank. Das ist ein ernst gemeinter Rat, der moderne Treibstoff hinterlässt extreme Verunreinigungen! Raoul
  5. Eh aber die haben nur Ventile für das Schlauchende, das sieht aber doof aus und ich hätte gerne ein Durchlaufventil
  6. Ich hab den Tank auch weil er höher ist und ich das Motorrad damit besser am Unterarm spüre
  7. Ich hab unterm Stutzen Platz zum Messen gelassen und fahre immer nur mit der benötigten Menge. Bin zu sehr Effizienz getrieben um es anders zu machen. Stimmen im Kopf und so. Ausserdem fall ich nicht hin. Mag ich nicht mehr, habe mich dagegen entschieden
  8. RaoulD

    GoPro Montageort

    Das kenn ich eigentlich eh, geht er da auf den Montageort ein? Muss ich nochmal schauen!
  9. Gute Idee. Obwohl der Tankschaum zuviel Geschwappe verhindern sollte aber das fehlende Ventil is natürlich ziemlich doof von mir. Corona war so abrupt zu Ende.
  10. RaoulD

    GoPro Montageort

    Als ich vor etwas mehr als einem Jahr wieder zum Ringfahren begonnen hatte (nach 20 Jahren Pause 🥴) habe ich natürlich sofort GoPros rausgekramt um das alles für die Nachwelt zu dokumentieren. Bald darauf fiel mir ein und auf, dass das a) niemanden interessiert b) Ich nicht schnell genug bin, dass es cool aussähe c) ich mich schlauerweise einfach aufs Fahren konzentrieren sollte Da ich jetzt aber kürzlich für die Firma ein kleines YouTube Video geschnitten habe und gesehen habe wie leicht das geht, will ichs doch mal probieren alldieweil der AIM eine Kamera steuern kann und man so noch viiiieeeel besser Analysen durchführen kann. Ja, b) ist mir noch bewusst, diese Retrospektivanalyse ist aber witzig und macht mir Spaß. Nur und jetzt kommen wir schon zu meiner Frage: Wo zum Henker montiert ihr die Gopros? Ich will ein wenig Dash mit im Bikd haben sonst wirkts wie fliegen am Kettenkarussell wenn man keine Referenz hat. Versuch ich die Kamera vorne am Tank zu montieren sieht das ganz passabel aus aber auf der Geraden kommt mein Kinn von oben ins Bild. Aie macht ihr Kenner und Könner das also? @SUPERSAEB und Co, könnt ihr bitte Tipps geben? Raoul
  11. Sorry, kenne den Thread natürlich genau, hatte es vergessen. Beeindruckend gelöst!
  12. Ja das ist glaube ich eines der ersten Ringevents die dieses Jahr stattfinden, bin auch sehr uffjereschd! Habe aber schon 4 Termine abgesagt bekommen, ist also eh an der Zeit, dass wir mal Asphalt unter die Räder bekommen. Und ja, der Schlauch endet aktuell nur, allerdings wird noch eine Schlaufe reingelegt. Ich habe solange wegen einer Lambdaregelung herumgetan (die jetzt eh nicht zeitgerecht geliefert wurde...), dass ich vergessen hatte das Tankentlüftungsventil zu bestellen. Letzten Montag hab ich noch bemerkt, dass ich bei der Gabel nicht genug Negativfederweg schaffe weil das ganze Motorrad ja im Winter sehr viel Gewicht verloren hat (diametral zu mir...) Zum Glück hat mein Öhlins Spezialist sofort reagiert und meine Gabel neu abgestimmt. Waren zwar schnell 600km Fahrten aber was macht man nicht alles für das geliebte Motorrad. Robert du kannst nich unbesorgt bleiben, ich hab ein elendes Aua in der Schulter seit einer Woche und wenn ichs nicht weg bekomme hast leichtes Spiel Raoul
  13. Zum Abschluss mit Verkleidung
  14. Hier mal ein Zwischenstand mit dem es am Dienstag auf die Rennstrecke geht. Über den Winter wurde die Gute in sprichwörtlich jedes Einzelteil zerlegt und optimiert und erleichtert. Es gibt noch ein paar größere geplante Schritte und viele kleine. Die Verkabelung ist der große Schwachpunkt, ich möchte erst alle Umbauten fertig haben bevor ich einen ordentlichen Kabelbaum baue. Ich habe nicht das Können von Stolle und nicht die Muße wie Fözzi aber der Besitz und das Basteln sind für mich gleichwertig wie Fahren. Danke auch mal Alle die mit Tipps, Erfahrungen und Teilen immer zur Stelle sind, ich bin bemüht, dass auch zurück zu geben.
  15. Wie hast du denn eigentlich das Alu der Rasten so schön gebogen? Heiß oder vorsichtig? Raoul
  16. Und diese Partikel sind durch den Benzinfilter durchgegangen? Meine TT1 und alle Rennmotorräder früherer Epochen hatten GfK Tanks und DAS ist bei weitem nicht so stabil wie Carbon. Und die sind nicht bei jedem Sturz in Flammen aufgegangen. Die Benzinpumpe und alle Anschlüsse genau überm hinteren Krümmer bereiten mir da echt sehr viel mehr Sorgen
  17. Du hast völlig recht, aber wenn man nicht unter einen Panzer gerät bleibt die mangelnde Elastizität von Carbon nicht so schlimm und es gibt richtige und falsche Harz-Härter Kombinationen. Aber garantiert keine Panik davor haben!
  18. Ich lese das oft, aber wo kommt die Mär her, dass Carbon wie Butterkeks bricht? Das Gegenteil ist der Fall. Es ist nicht elastisch, das stimmt, aber unglaublich stabil vor allem in Relation zum Gewicht. Raoul
  19. War noch nicht dran zur Umrüstung weil der aktuelle Kettensatz noch gut ist und ich ein sehr sprsamer Typ bin!
  20. Bin noch auf 525 Kette. Hah. Looser!
  21. Scheisse. Ich schwitze, bin in Not.
  22. Wenn du das machst geh ich auch mit dem Bohrer zurück in die Werkstatt!! 85 vorne
  23. Meine ist hinten viel leichter. 80,8kg 🤣
  24. Ganz schön schwer der Eimer.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.