Jump to content
Fözzi

848, 1098 oder 1198 für die Rennstrecke

Recommended Posts

Nachdem ich die ganze "Umbauerei" irgendwie ein wenig Leid bin, überlege ich,

im nächsten Jahr ein reines Rennstrecken-Moped anzuschaffen.

Momentan geht die Überlegung in Richtung 848 (keine Evo - die ist mir dafür [noch] zu teuer).

Die ist von Werk aus schon einigermaßen leicht, die Leistung reicht mir auch - und 'ne 999S habe ich ja schon.

Dass ich 'ne Rennverkleidung dranbauen werde, steht wohl außer Frage.

Ich denke, ich würde eine 4-teilige bevorzugen.

Ich hab' 'ne 2-teilige für meine 999 und finde die echt sperrig - dann lieber fummeln ... :lechz:

Welcher Hersteller bietet hier ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis (kein Billigschrott)?

Presser & Kuhn, Concorso - hab' ich wen vergessen?

Braucht man eigentlich einen separaten Halter wie bei der 999, oder geht auch der Lampenhalter?

Wer hat seine Gabel schon "machen lassen"?

Ist die eigentlich identisch mit der "Standard" 1098?

Was wurde von wem mit welchem Resultat zu welchem Preis gemacht?

Hat jemand den Vergleich mit dem "normalen" Öhlins- und dem TTX-Federbein gemacht?

Will sagen, ist das ein Riesenunterschied?

Oder reicht gar ein überarbeitetes Sachs?

Da ich mir die Option offenhalten möchte, in meinem Leben noch einmal über den Sachsenring zu fahren, :rolleyes:

möchte ich nur andere Schalldämpfer verbauen, keine Komplettanlage - wär' mir sonst wieder zu viel Umbauerei.

Was taugt da?

Langt die originale Bremse mit entsprechenden Belägen? Oder müssen es Monobloc sein?

Dass die übrigens "Nice to have" sind, weiss ich auch ... :wahnsinn:

Gibt's sonst noch 'was zu bedenken (so à la verstellbare Schubstange oder so)?

Danke schon 'mal ... :thumbs_up:

Edited by Ben

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Gast

Die verstellbare Schubstange würde ich auf jeden Fall einbauen. Wenn du mal verschiedene Hinterreifen ausprobierst musst du oft auch das Heck anpassen.

Ich habe eine Verkleidung von TTSL, 4-teilig. Ist dünn, ist leicht, Oberfläche einigermaßen gut, Passform so lala. 399 €

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ist mit 'nem Lenkungsdämpfer?

Empfehlenswert oder "nice to have"?

Passen die der 1098/1198?

EDIT:

Schmiederäder von der Hyper passen plug&play?

Oder wie war das?

Edited by Fözzi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Endlisch mal nen normaaales Thema!

Dass ich 'ne Rennverkleidung dranbauen werde, steht wohl außer Frage.

Ich denke, ich würde eine 4-teilige bevorzugen.

Ich hab' 'ne 2-teilige für meine 999 und finde die echt sperrig - dann lieber fummeln ... :lechz:

Welcher Hersteller bietet hier ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis (kein Billigschrott)?

Presser & Kuhn, Concorso - hab' ich wen vergessen?

Braucht man eigentlich einen separaten Halter wie bei der 999, oder geht auch der Lampenhalter?

Schau mal bei Sebimoto und Moto Forza. Ist mit Vorsicht zu geniessen, da die Qualität schwankt. Wenn du etwas passendes haben willst, dann Concorso. Habe ich gute Erfahrungen mit gemacht. Ist so ein sorgenfreies Paket. Burkhard bohrt dir die Pappe auf Wunsch auch und du bekommst so tolle Dinge wie Schnellverschlüsse und wenn du brauchst auch Haltebleche für Ölwanne und so. Bei Sebs 1098 haben wir kein Zubehörgeweih verbaut, sondern am normalen angestrickt. Bei der 999 braucht man doch sowas auch nicht zwingend?! Musste mal gucken was das auf dem Gebrauchtmarkt kostet und dann abwägen ob sich nen Alugeweih lohnt. Das schöne am Alugeweih ist das du es wieder biegen kannst wenn du auf den Pinsel fällst. Kostet aber auch Asche. Wäre auf meiner Liste nicht ganz so weit oben.

Wer hat seine Gabel schon "machen lassen"?

Ist die eigentlich identisch mit der "Standard" 1098?

Was wurde von wem mit welchem Resultat zu welchem Preis gemacht?

Kaufen, fahren, gucken ob Problem entsteht, mit einstellen versuchen, wieder evaluieren obs besser wird und wenn die Serieneinstellungen nicht ausreichen sollten, dann nochmal drüber nachdenken rate ich dir. Bei Rooske bekommst du Federn, Shims und Öl für >200 und <300 wenn ich nicht irre.

Hat jemand den Vergleich mit dem "normalen" Öhlins- und dem TTX-Federbein gemacht?

Will sagen, ist das ein Riesenunterschied?

Oder reicht gar ein überarbeitetes Sachs?

S.o., erstmal fahren. Die Sachs haben nicht so den gute Ruf, aber der gemeine Ducatista ist auch schnell im Zubehörabteil zu finden weil die meissten einfach Vale46 inkognito sind.

Da ich mir die Option offenhalten möchte, in meinem Leben noch einmal über den Sachsenring zu fahren, :rolleyes:

möchte ich nur andere Schalldämpfer verbauen, keine Komplettanlage - wär' mir sonst wieder zu viel Umbauerei.

Was taugt da?

Populär sind die Leo Vinci Tröten, schau dir auch mal die Titandinger der 1098R an. Sind glaube ich auch mit KAT. Ansonsten Termi Slipons. Die Zeiten der Krawalle sind aber definitiv vorbei. Da würde ich mir etwas mit Eatereinsatz an Land ziehen. Schau doch mal in die 1098 Auspuffgalerie hier im Forum.

Langt die originale Bremse mit entsprechenden Belägen? Oder müssen es Monobloc sein?

Dass die übrigens "Nice to have" sind, weiss ich auch ... :wahnsinn:

Schätzma die reichen lang und schmutzig...

verstellbare Schubstange oder so

Würde ich auf jeden Fall reinstricken! Dazu noch die Ducati Rahmenlehre, dann hast du schon ganz viel gewonnen. Wenn du mehr Fahrwerk machen willst, dann sind die 30mm Offset Brücken eine Empfehlung.

Denke dran: 2. Felgensatz ist empfehlenswert. Du solltest alle 916, Streetfighter und Hypermotard sowie SxR Monsterfelgen reinstecken können. Auch die 999 und 1098 Felgen werden mit Distanzhülsen passen. Da musst du schauen welchen Offset die Bremsscheiben haben. Aber ein Spacer ist ja schnell gemacht. Durch die Radialzangen hast du mit Scheibendurchmesser keine Probleme, ob 310, 320 oder 330mm.

Lenkungsdämpfer fahr mal mit dem nicht einstellbaren der ab Werk dran ist. Habe ich in Spa und in Brünn auch gemacht. Hatte noch nie nicht Lenkerschlagen bei meinen Ducatis. Wenn du deine Reifen fein wuchtest und keine 5mm offset Brücken einbaust ;) dann sollte es da imo keine Probleme geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

für die Montage eines Lenkungsdämpfers brauchst man, mangels vorhandener Halterung, einen separaten Haltekit

HM Räder passen Plug´n Play

Tüss

lolek

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Gast

Denke dran: 2. Felgensatz ist empfehlenswert. Du solltest alle 916, Streetfighter und Hypermotard sowie SxR Monsterfelgen reinstecken können. Auch die 999 und 1098 Felgen werden mit Distanzhülsen passen.

Gilt nicht für hinten!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ne is klar das ne 2 Armfelge nicht in nen Moped mit 1 Armschwinge passt :D 1098 hat die größere Achse und anderen Lochkreis, da hast du natürlich Recht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Durch das Einfrieren bzw.Abschließen des Sport-Projektes habe ich mir ein wenig mehr finanziellen Spielraum verschafft.

Die Öhlins-Gabel, die eigentlich ihren Weg noch in die Sport finden sollte, habe ich heute Morgen wieder verkauft.

Will sagen, inzwischen kann es eine von denen werden: 848, 848 Evo, 1098, 1198 oder 1098S.

Aufgrund der markant besseren Ausstattung würde ich schon fast von 'ner 1098S ausgehen.

Die kostet gebraucht kaum mehr als eine 848 oder 1098 - ausstattungsbereinigt sogar weniger.

Ducati 1098 S bei eBay.de: Ducati (endet 26.08.10 14:00:24 MESZ)

Die hier könnte ich für 11.500,- VHB haben - nur habe ich gerade keine 11.500,-.

Da macht es dann einfach nicht viel Sinn, sich beispielsweise für 8.500,- eine 848 zu kaufen,

dann 700,- für Öhlins Federbein und Schubstange, 1200,- für eine Öhlins Gabel und nochmals 1300,- für leichte Räder auszugeben.

Wer rechnen kann ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zugegeben, Basteln macht Spaß.

Aber beim RS-Moped will ich nicht viel Schrauben, nur das absolut Notwendigste.

Das wäre mein Dritt-Moped - und meine Frau hält mich ohnehin schon für bescheuert. :wahnsinn:

Zum Basteln habe ich mir die Sport gekauft - und irgendwas is' ja immer ...

Außerdem habe ich bei mir zuhause auch nur Platz für 2 Mopeds - das RS-Moped würde also irgendwoanders stehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke du findest in diesem Forum viele Freiwillige, die gerne dein Rennmoped beherbergen würden. Mit der Option auf freie Nutzung ist das doch alles gar kein Thema. Wozu sind schliesslich Freunde da?

Ich würde keine S nehmen, sondern die billigste Dreckschlampe die du bekommen kannst. Du brauchst kein goldenes Fahrwerk und schnell zu fahren. Für die 2-3 Mal im Jahr lohnt sich das gar nicht. Um schnell zu fahren müsstest du ein dutzend Mal aufwärts aufm Kringel gastieren. 1098 nur wenn du geil auf Power bist (so wie ich und alle anderen hier :D). Ansonsten biste mit der 848 genauso schnell.

Ich würd lieber für 8 oder was die kosten ne 1098 Basis kaufen mit Brief und Straßengelump und dann erstmal nen paar Dunlopetten ordern sowie 3-4 Trainings auf den geilsten Strecken Europas. Öhlins is in diesem Fall schön zum angucken. Die geilen Wochenenden in Brünn, Spa und Poznan sind aber auch heute noch bis zu 4 Jahre später ein fettes Grinsen wert. Jawoll!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Yo Ben......nur leider gibbet keine 1098 für 8 Scheine!!! Das Perplexe ist eben, was Fözzi ja schon sagte:

Die kostet gebraucht kaum mehr als eine 848 oder 1098 - ausstattungsbereinigt sogar weniger.

Die 1098S'en sind kaum teurer als Standard 1098'er!! Die Standard's fangen bei Mobile bei ca. 9-9,5 an und die ersten "S-en" 'nen knappen Dusie bis anderthalb später!! Ich weiss nicht woran das liegt: entweder sind all' diese "S-en", Rennstrecken-zertretene Schlampen oder alle 1098S-Treiber (die sich mit Sicherheit mehr auf abgesteckten Rundkursen, knieschleifend fortbewegen) MUSSTEN auf die 1198S mit TC umsteigen, sodass es hier ein Überangebot gibt!?!

Ich für meinen Fall würde diesen Dusie auch noch raufsparen und mich für eine "S" entscheiden!!!

Allerdings gibts die ersten Standard-RSV4'en auch schon für ~12 grosse Lappen so als graue NEU!!! :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja 9 oder 12 ist ja schon nen Unterschied. Dafür hast du sicherlich nen neues Moped aber Christoph will ja ne Ducati deswegen fällt der Noalehaufen ja raus.

Wenns für nen Tausi wirklich ne S gibt dann ist es ein no brainer. Loslaufen, machen.

Ahja und was bei mobile steht und wie die Realität aussieht, sind ja zwei verschiedene Paar Schuhe. Am besten mal bei ebay beobachten für was die so weggehen. Das ist oft ein ganz guter Indikator.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso man kriegt doch 1098er für um die 8 scheine...

Ducati 1098 - Motorräder: Detailansicht

Oder wennst ne 848 suchst hier ebenfalls für 8 scheine....bin ich gestern probe gefahren des ding.....läuft sehr gut...schickes mopped.

Ducati 848 - Motorräder: Detailansicht

Der händler ist bei mir um die ecke....sind zwar alles mal unfälle gewesen,stehen aber wieder top da und werden mit originalteilen wieder aufgebaut.

Der hat auch ne schicke RSV4 factory da....gggrrr

Fahrzeuge | AT-Motorbikes

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die 1. is von UXO. Musste dich nur fragen wieso die nen schwarzen Rahmen hat, denn mit schwarzem Rahmen gab es die nie. Entweder wegen Optik oder wegen Kiesbettstrahlung?

Müsste man mal nachfragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

... und ne andere Gabel und ne 999 Bremsanlage :guenni:

Wobei das ja nix schlechtes ist und man beim Uxo kaufen kann.

Da hätte ich keine Bauchschmerzen.

Bollergruß,

Armin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja gut solang das alles vernünftig gemacht wurde wär das für mich etz kei problem.Wie gesagt beim AT Motorbikes sind das alles mal unfälle gewesen,aber sauber hergerichtet und dafür stimmt der preis halt a!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haha....habe ich mir heute Morgen fast gedacht, dass dieses Bike als Beispiel kommt!!! :cool:

Sorry: aber ein Bike mit (vermeindlich) gerichtetem Rahmen und 999-Front kann man nicht in eine Kalkulation für einen "normalen 1098-Kurs" einbeziehen!! Unabhängig davon, ob Matze das fein, sauber und seriös aufgebaut hat. Es geht hier um den aktuellen Gebrauchtkurs!!

Da ich ja heiss wie Nachbar's Lumpi auf die 1098'er war (?), gucke ich mir die Kurse schon gelegentlich an. Diese von UXO und eine orischinale, allerdings mit 35TKm waren die einzigen Bikes die günstiger waren als die üblichen >9K, in den letzten ??4-5 Wochen !!!

Ahja und was bei mobile steht und wie die Realität aussieht, sind ja zwei verschiedene Paar Schuhe. Am besten mal bei ebay beobachten für was die so weggehen. Das ist oft ein ganz guter Indikator.

Naja...aber wenn wir bei beiden Bikes die Mobile-Kurse heranziehen, dann sollte dieser Faktor gleich sein?!!!

Gut....die günstigen "S-en" sind seltener und ich kann mir vorstellen, auch schneller wieder weg!!

Wenn ~11 Scheine aufwärts zuviel sind, würde ich versuchen eine von diesen ~9K Standard-Bikes 'runterzufeilschen. Wenn man eine gute 08'er für 8,5 schiesst, wäre es vllt. ok!?!

Christoph will ja ne Ducati deswegen fällt der Noalehaufen ja raus.

Ja 'sch weiss Benjamin....war nur 'ne kleine Spitze von mir, wie günstig die hübschen Töchter der anderen Mütter NEU dagegen sind!! :D

Diese BILLIGEN SCHL*******!!! :gaga:

sauber hergerichtet und dafür stimmt der preis halt a!!

EBEN....DAS ist der Punkt!!! Hätt'sch au ned!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe die Sport heute zur finalen Abstimmung in die Werkstatt gebracht.

Das habe ich genutzt, um einmal eine 848 und eine 1098 im direkten Vergleich probezufahren.

Kurzum.

Die 848 ist 'ne Luftpumpe. :D

Na ja, ganz so krass ist es wahrscheinlich nicht.

Aber wenn man schon 'ne 999S und 'ne mittelschwer optimierte 1100er 2V sein Eigen nennen darf,

dann kann einem das schon so vorkommen.

Vorwärts marschiert die 848 erst ab ca. 8500 U/Min.

Davor passiert gaaanz lange nichts ... :schlafen:

Danach eine 1098S.

Viel Druck gleich von unten.

Aber erstmal ein bisschen Warmfahren.

Drehzahl langsam steigern.

Grins.

Ja, so muss sich das anfühlen. :wahnsinn:

Ob's nun eine 1098, 1098S oder 1198 wird, weiss ich noch nicht.

Das werde ich dann einfach vom Angebot abhängig machen.

Aber die 848 ist definitiv aus dem Rennen.

@Ben:

Threadtitel bitte umbenennen --> 1098 für die Rennstrecke :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu Pefehl Herr Major, ist soeben geschehen.

Wie findest du denn die Verarbeitung der 1098 gegenüber deiner 999? Mal nach Detaillösungen geschaut? Direkter Vergleich 1098 Motor gegen 999S Motor?

Share this post


Link to post
Share on other sites

848 und 1098 sollte man logischerweise nicht im direkten Beschleunigen vergleichen. Einlenken, Kurvengeschwindigkeit, Umlegen und Rausbeschleunigen machen die 848 interessant.

Edited by Danyael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also für die renne find ich die 848 auch nix.....dazu hat sie zu wenig power....aber dafür ist sie super handlich und sehr leicht...an die leistungsentfaltung muss man sich aber gewöhnen das stimmt. Da geht selbst meine olle 998 besser unten raus und da wo die 848 dann kommt is man schon laaaaannnngggeeee weg...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich lehn mich mal aus dem Fenster und sage Quark mit Sauce, mit der 848 ist du auf dem Kringel schneller als mit der 998.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich lehn mich mal aus dem Fenster und sage Quark mit Sauce, mit der 848 ist du auf dem Kringel schneller als mit der 998.

... wenn Du nicht gerade auf Kurvenparker mir eklatanter Mehrleistung triffst.

Denn an so 'ner 150PS+-Kiste ist mit viel weniger PS nur schwer vorbeizukommen.

Die nehmen dir auf der Geraden so viel ab, so dass Du nie auch nur den Hauch einer Chance hast, dich 'mal vorbeizubremsen.

Du bist dann zwar wieder dran und beim Rausbeschleunigen sogar kurz vorbei.

Aber da nach den meisten Kurven eine Gerade folgt, fängt das Spielchen wieder von vorne an.

Nun könnte man natürlich auch in der Kurve überholen, hab' ich natürlich auch probiert.

Das Resultat war meist dasselbe.

Mit der 999 ging das alles irgendwie leichter - ist ja nicht so, dass ich nicht die Vergleichsmöglichkeiten hätte.

Daher nach dem guten alten Motto:

"Mehr Power!"

bodybuilder.jpg

:schwuletto:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jou Alder Analobolikamann, sch´weiss das dem so is. Hatte ja auch mal ne 600er. Auch dazu noch ne nicht so gut gehende :D Ich bin ja auch für meeeeeeehr Power, war auch immer mit mehr Leistung schneller. Ausser mit der ZX10R, aber die zählt ja auch nicht. Ist ja keine Du Caaa Tiiiiiiiih!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.