Jump to content

Recommended Posts

vor 10 Stunden schrieb RainerS:

Fahrt ihr auch Autos? Wie macht es ihr damit eigentlich? Sicher alle BMW M6. Keine Kompromisse bitte!!!!

 

Volvo V70 D5 AWD R-Design (und sportfahrwerk :)) aber keine Gewindefahrwerk:))

Link to post
Share on other sites
  • Replies 331
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

So......habe jetzt die normale bestellt. Inkl. Remus Black Hawk,- RG-Kennzeichenhalter,- Performance Blinker,- Racing Sitzbank. Der Ducati Händler in Bochum (Christian) hat sich viel Zeit ge

Wie, Garage? Dies würde ich meiner nie antun.   

Loide loide loide ihr macht da aber auch ne wissenschaft draus ?   Es wird zeit dass es warm wird bzw das es salz fott kommt damit wir alle ma wieder raus komm 

Posted Images

Gibt es hier in Kambodscha kaum, vielleicht 2. Ist einfach zu niedrig und zu hart. Ausschliesslich für die Stadt. Einer meiner Kunden hat mir seinen Cayenne als Bonus angeboten. Er importiert Autos nach Phnom Penh. Das selbe Problem. Und er hat Recht. Diese hässlichen Lexus 570 sind weitaus härter im Nehmen und schneller auf der Landstrasse. Freund von mir hat einen Boxter und mein SLK war weitaus schneller. Gutes Fahrwerk ja, Sportfahrwerke sind jedoch oft zu hart für ruppige Strassenverhältnisse.

Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb dm-arts:

@Hypermika: Da irrst du dich. Das SP-Fahrwerk liegt auch auf der LS besser, da ruhiger... ich hatte den direkten Vergleich

 

vor 11 Stunden schrieb Mechanist:

Moin Moin,

 

fahre mal wenn es geht die SP auf der gleichen Strecke, dabei wirst Du wahrscheinlich feststellen, dass das SP zwar härter konfiguriert ist aber trotzdem mit den Unebenheiten besser zurechtkommt. Das liegt an den längeren Federwegen, den geringeren ungefederten Massen sowie den besseren und sensibleren Feder/ Dämpfer Elementen des SP Fahrwerks. Einzig allein der Popo des Treibers wird mehr malträtiert, aber da muss man halt durch, ist m.E. nur eine Sache der Gewöhnung.

 

Beste Grüße

Lutz   

? lest ihr eigentlich was ich geschrieben habe oder seit ihr so mit der Verteidigung Eurer "SP's" beschäftigt, dass ihr den Kontext gar nicht mitbekommen habt? 

 

Das ist echt witzig hier. ?

 

 

 

Edited by Hypermika
Link to post
Share on other sites

Ich sehe, die Diskussion führt einfach zu nichts.

 

Bei mir ist es jetzt bereits Samstag und wenn nichts dazwischen kommt, fahre ich heute am Nachmittag ans Meer mit meiner HYM. Die erste Stunde quäle ich sie durch den Strassenverkehr Phnom Penhs. Es ist staubig, heiss, stinkt nach Abgasen und fordert meine ganze Konzentration, um im Gewirr von Mopeds, Tuktuks und führerscheinlosen Camrys einigermassen zügig voranzukommen. Dabei liebe ich meine rote Freundin - gut ausbalanciert und man merkt ihr das Gewicht nicht an. Dann geht es endlich auf die Landstrasse. Die Regenzeit ist zu Ende und ich rechne mit neuen Strassenschäden. Aus grösseren Schlaglöchern ragen Zweige als Warnung heraus, Schilder gibt es keine. Querende Hunde sind ein Problem, Kühe, wahnsinnige Autofahrer ohne jegliche Rücksicht. Das ABS wird auch heute wieder zum Einsatz kommen. Ich fahre alleine, das heisst im Schnitt mit ca. 120km/h. Manchmal will ich es dann wissen. Ab 180km/h wird die Gabel leicht unruhig, dies kommt jedoch auf den Belag an. Mehr als 210km/h hatte ich noch nicht auf den schmalen Landstrassen. Immer wenn ich anhalte, um mir einen schlechten Kaffee zu gönnen, bestaunt das ganze Dorf meine Ducati. Sie ist einer der wenigen "neuen" Motorräder, da es bis vor kurzem nur importierte Gebrauchtfahrzeuge gab. Früher waren diese im Ausland gestohlen, heute sind es meistens Unfallfahrzeuge. Meine ist neu und ich bin unendlich stolz, wenn die Kambodschaner neugierig ihre Fragen stellen. Ich erwähnte bereits, dass ich die Sprache spreche. Ich freue mich über ihre Sitzhöhe und das 90% der Khmer keine Chance hätten, mit ihren Füssen den Boden zu berühren. Wenn ich am Meer ankomme, bin ich erstmal platt, durchgeschwitzt und verstaubt. Und man kennt mich dort, vor allem wegen der roten HYM. Baden geht nicht, da das Meer hier keine Strände besitzt. Dafür gibt es den Berg - 1000 Höhenmeter, enge Kurven - einer der wenigen in diesem Land. Vor 14 Jahren benötigte ich noch 3 Stunden, stehend mit einer Honda XR. Jetzt gibt es ein neues Spielkasino und eine Hammerstrasse mit extremen Grip. Wie jedes Mal schlafe ich früh, um am Morgen um 6 Uhr auf die Strecke zu gehen. Dann ist es noch leer. Mit der KTM 390 Duke benötigte ich 25min nach oben, jetzt ist meine Bestzeit 21min. Mein wahnsinniger Schwager mit seiner alten aufgearbeiteten 1000er Aprilia schafft's in 19min - dies ist mein Ziel. Sekunden zählen wir hier nicht. Wahrscheinlich bin ich am Ende des Jahres soweit, wenn der Strassenbelag so lange durchhält. Meine Durchschnittsgeschwindigkeit von 93km/h ist auf der extrem kurvigen Strasse nicht wirklich schlecht. Danach geht es wieder zurück nach Phnom Penh. Zuhause klopfe ich auf den Tank der Hypermotard und bedanke mich für die sichere Rückkehr. Ich bin müde, mein Kopf ist frei und ich bin unendlich stolz, eine Ducati in Kambodscha zu besitzen - auch wenn es keine SP ist, die es hier auch gar nicht gibt.

 

"Das Bessere ist der Feind des Guten" wird sich meine Frau wahrscheinlich auch oft denken ... und trotzdem "fährt" sie ganz gut mit mir.

Genau so geht es mir mit meiner Hypermotard 821. Und vielleicht mag ich sie nach der ganzen Diskussion sogar noch mehr.

 

Und jetzt ist gut!

 

  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Oder denkt sich jetzt, die normale Hyper taugt nichts!

Ist nur was für Schattenparker, Ideallinienversauer und Leute, die man beim Fahren, anstatt zu fotografieren, auch zeichnen könnte ;)

 

 

 

Edited by SMY
  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Und ich bleibe dabei, viele SP Fahrer sind mit der SP "overdressed" und können das Potenzial gar nicht herausfahren!

Wenn sie dann von einer normalen Hyper und einem Fahrer, der es kann, hergebrannt werden, trifft es das Motto:

Schick raus geputzt, hat nichts genutzt!

Aber trotzdem steht "schick raus geputzt" zumindest beim Stammtisch im Vordergrund, wenns mit dem Fahren doch nicht so klappt  ;) 

 

Eine normale Hyper ist völlig ausreichend.

Trotzdem kann ja jeder kaufen was er möchte. Und wer eine SP möchte, soll sie ungeachtet dessen, ob er sie wirklich braucht, kaufen, aber bitte nicht so tun, als wenn eine normale Hym ratz fatz an der Grenze wäre!

Da kann ich nur drüber schmunzeln ;)

  • Like 3
Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb RainerS:

Ich sehe, die Diskussion führt einfach zu nichts.

 

 

Moin Rainer,

 

danke für Deinen Bericht, und übertreibe es bitte nicht, denn nach Deinen früheren Berichten ist die ärztliche Versorgung bei Dir vor Ort ja nicht so furchtbar gut!  Um übrigen bringt mir die Diskussion über Nebensächlichkeiten, solange man hier noch nicht wg. dem Wetter  nicht angasen kann, manchmal schon was, nämlich das eine oder andere ein Lachen! Man darf es nur nicht zu ernst nehmen, und versuchen die anderen bzg. der persönlichen Einstellung vom Mopped und der Fahrweise zu missionieren.

 

Beste Grüße

Lutz 

Edited by Mechanist
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

@SMY

 

Nur mal so am Rande von wegen "overdressed". Könnte es nicht auch sein, dass schon alles auf zwei Rädern ab ca. 50Ps aufwärts im Solobetrieb, mit einigermaßen vernünftigen Fahrwerk/ Bremsen und Bereifung im Winkelwerk(!) auf öffentlicher Straße diese Eigenschaft hat?

 

Meine Schwester hat z.B. eine BMW F650 die fährt sich wie ein Fahrrad, ich glaube nicht das, dass die Kurvengeschwindigkeit mit diesem Mopped signifikant geringer ist als mit der HYM, beherzte Fahrweise vorausgesetzt. Zum gepflegten "lang machen", wenn man es übertreibt, langt es aber alle male.

 

Beste Grüße

Lutz

 

P.S.: Was früher mit Material, was heute bestenfalls als "altes Schwermetall" durchgeht, auf der Renne möglich war kann man z.B. hier sehen; für mich bleiben das die wahren Helden auf der Piste!

Edited by Mechanist
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Könnte knapp werden!

Ein Kumpel von mir ist bei 178cm nur knapp mit den Zehenspitzen auf den Boden gekommen. Einen sicheren Stand hatte er nicht!

Hat dann die normale Hyper genommen.

 

Sitzhöhe SP 890mm / normal 870mm

Link to post
Share on other sites

Bin 185 schrittlänge ungefähr 80 ich steh mit der racesitzbank beidbeinig aufm ballen. Ich press die aber auch gut in die feder ?

 

das einfachste is wenn deim dealer einfach die problematik schilderst ich konnt auch mal über beide drüber rutschen ich war da nämlich auch unschlüssig ob des passt...

Edited by Big-D
Link to post
Share on other sites

Danke. Probieren wäre natürlich das einfachste. Leider steht nirgends eine herum. Nur in Kärnten und der Steiermark, was mir einfach zu weit weg ist. Hab mir schon überlegt die SP mit dem flachen Sitz zu nehmen und mit verstellbaren Fußrasten das wieder auszugleichen. Ist halt eine Menge Holz für ein Experiment. ;-)

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb dm-arts:

Ich halte die Höhe nicht für problematisch. Mit einem Fuss kommst du ja locker runter, und die meiste Zeit biste ja eh am fahren...  

Grundsätzlich hast du recht. Ich hab halt ein recht individuelles Problem seit einem Unfall 2015, wo es mir (neben anderen Dingen) Hüfte, Oberschenkel und Knie zertrümmert hat. Tu mir meist schwer mein rechtes Bein in die Höhe zu schwingen. Problematisch ist also mehr das Auf- und Abschwingen, als das Fahren bzw. Runtersteigen an der Ampel. Bräuchte einen Knappen. ;-)

0119DAF8.jpg

Edited by Nopain666
Link to post
Share on other sites

Kann da dm-arts nur zustimmen ^_^ Mit einer Schrittlänge von 83-84cm komm ich bei der 939 (ohne SP) auch nur mit den Zehenspitzen runter... mit einem Fuß ganz und das reicht mir beim Stehen - ob da die Sitzhöhe 2 cm mehr beträgt merkst dann kaum. @Nopain666 Die Entscheidung ob mit oder ohne SP würd ich bei deiner Schrittlänge nicht von der Sitzhöhe abhängig machen... da gibts gewichtigeres zu entscheiden/beachten.

 

Beste grüsse, micha 

 

@Nopain666 da siehts natürlich wieder anders aus und ich würd dann ne hyper 821/939 grundsätzlich in Frage stellen... ev. die HYM 1100, die müsste niedriger sein.

Edited by MichaC
Überschneidung
Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb MichaC:

 

@Nopain666 da siehts natürlich wieder anders aus und ich würd dann ne hyper 821/939 grundsätzlich in Frage stellen... ev. die HYM 1100, die müsste niedriger sein.

 

Ich will niemanden vergrämen, aber es soll schon was fürs Auge sein. Da bleibt dann nur mehr 821/939.

 

Auf der Messe und im Shop konnte ich mich auf eine 939 schwingen. Das ging sich gerade so aus. Wahrscheinlich hab ich mir die Antwort eh schon selber gegeben, aber ich kann dem *BlingBling* der Öhlins-Teile so schwer widerstehen. Ziemlich sicher sind das bei mir Perlen vor die Säue. Mit der Preisdifferenz würden sich neben Racing Bank, kurzem Heck, Rasten, Black-Hawk, Umlackierung, sogar ein zweiter Laufradsatz mit Endurobereifung ausgehen. Hmm... wenn nur irgendwo im Raum Wien eine SP herumstehen würde...

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.