Jump to content

Recommended Posts

Das Gute an der Race ist ja, wenn der Arsch mal etwas weh tut, kannst die Sitzposition ja verändern. Weiter vor oder zurück und schon sitzt so, dass es nicht mehr weh tut.

Was bei der normalen Bank bei der festen Mulde nicht geht.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 537
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Und hier ist der passende Helm:         Sorry, der musste sein.

Hallo an alle Sitzbankgeplagten, auch ich hatte das Problem mit den Rissen an meiner Sitzbank. Nachdem sich Ducati wegen angeblicher Einbaufehler meinerseits erst weigerte, die Bank auf Garantie

Ja und manche haben halt so kurze Beine, dass man die Beine eigentlich nicht Beine, sondern eine Anomali der Beckenknochen nennen könnte. Dann muss man natürlich abpolstern ??? So ungefähr 

Posted Images

auf der Originalbank der Nicht-SP hat mir die Kante zum Sozius in den Allerwertesten gedrückt nach 2 Stunden. War auch Kacke. Dagegen ist meine Buellsitzbank allererste Sahne. Da kann ich 12 Stunden drauf sitzen ohne Beschwerden

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb MichaC:

Ein guter Sattler der die Bank auf den Allerwertesten anpasst wär auch ne Lösung ^_^

 

Sowas in der Art werde ich mit der Originalbank angehen. Ich will daraus eine bequeme Tourenbank machen da mir der Bezug der Racebank für Wind und Wetter nicht so geeignet erscheint.

Link to post
Share on other sites

Fand die Polsterung der DP Touringbank bequemer als die der Serie & Race. Hier war nur das Problem der "mangelnden Bewegungsfreiheit" und das die Kanten nach ü 400 km an der Innenseite der Oberschenkel "gedrückt" hatten. Die Form der Race war schon genial... (ohne Sozia ¬¬)

Edited by MichaC
Link to post
Share on other sites

ich dachte bei der Änderung auch an Raceform in etwas weicher und mit wetterfestem Kunststoffüberzug. Ich denke sogar der originale tuts nach Anpassen der Schaumstoffunterlage wieder

Link to post
Share on other sites

Das dann sicher die Eierlegendewollmilchsau 9_9

...ich würde se vermutlich an der Sitzfläche etwas breiter als die Race machen lassen ?

Link to post
Share on other sites

Irgendwie versteh ich's nicht ganz. Für mich passt die Race Sitzbank optimal.

 

- Wir haben hier Monsunregen, da geht wenig drüber. Die Sitzbank saugt sich nicht voll und der Bezug verhindert, dass man hin und her rutscht.

- Die runde schmale Sitzflache gibt optimale Bewegungsfreiheit. Deshalb heisst sie auch Race und nicht Touring.

- Mir schmerzt der Hintern bei weichen Sitzbänken, bei der Race hatte ich noch keine Probleme.

- Wenn jetzt auch noch die Höhe bemängelt wird, ist es einfach die falsche Sitzbank.

 

Viele von uns sitzen mindestens 8 Stunden pro Tag auf einen Bürodrehstuhl, dessen Dämpfung und Polsterung meilenweit von einer Ducati Sitzbank entfernt ist. Trotzdem bringen wir den Stuhl nicht zum Aufpolstern oder sitzen auf einen zusätzlichen Kissen. irgendwie unlogisch.

 

Gruß,

Rainer

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ja und manche haben halt so kurze Beine, dass man die Beine eigentlich nicht Beine, sondern eine Anomali der Beckenknochen nennen könnte.

Dann muss man natürlich abpolstern ???

So ungefähr 

IMG_8777.PNG

Edited by SMY
  • Like 4
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.