Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation on 04/06/2021 in all areas

  1. Da gibt es drei Antworten drauf (mindestens), darfst dir eine beliebige Kombination aussuchen: Der ZR in einer Duc ist höher belastet (Drehzahlen, Ventilhebungskurven, Temperatur, Desmodromik (ja, keine Ventil-Feder, aber dafür Schließer-Arbeit, wasweißich) Honda hat Fertigungsprozesse, Toleranzen und Auslegung von Materialien so viel besser im Griff, dass sie weniger Fehlertoleranz brauchen Eine Goldwing muss US-Ansprüchen aushalten (100.000 Meilen ohne Reparaturen, dafür viel Benzin reinschütten), eine Ducati ist ein Sportgerät, das ohnehin viel Pflege braucht
    2 points
  2. Mein Moped für diese Saison.
    2 points
  3. Hab ich das eigentlich richtig verstanden das Ducati für die Modelle ab 696/796/1100 (also so ab 2010) die Wechselintervalle auf alle 5 Jahre für den Riemen geändert hat? Ich schaute letztens in die Dokumente auf der Ducati website (https://www.ducati.com/de/de/service-wartung/wartung) wo es um Serviceintervalle und Arbeiten für die Modelle geht, um meine Monster für den Verkauf vorzubereiten, und dort steht nach meinem Verständnis alle 60 Monate (oder alle 24.000 km) drin.
    1 point
  4. Würde der Riemen bei der Goldwing reißen, dann würde der Motor heiß, bis irgendwann ein Warnlämpchen angeht. Dann stellt man den Motor ab und ärgert sich ein wenig. Würde der Riemen bei 'ner Ducati reißen, dann leuchtet kein Lämpchen. Dann sind alle Lampen an. Die Kritikalität ist bei einer Ducati also ungleich höher. Ein Grund mehr für höhere Wechselintervalle.
    1 point
  5. Interessante Videos auf JL99 neuem Channel.
    1 point
  6. Hallo, ich bin patrick und neu hier. Ich habe nach 20 Jahren meine Ducati 916 generalüberholt. Hie einige Bilder dazu . Lg aus Chemnitz
    1 point
  7. Sodele, Gemüt wieder etwas abgekühlt. Vielleicht hilft ja eine Aussprache: Liebe Leute, ich mach das ganze hier zum ersten mal. Der Auseinanderbau der SPS findet von Mitternacht (vorher ist zu viel los) bis zum Morgengrauen in einer Tiefgarage wie bei den Einzellern in der Ursuppe am Boden statt. Ohne Bühne, ohne Haltemöglichkeiten und nur mit 2 Händen - was zum Umfaller und den geplatzten Scheinwerfer führte, den ich jetzt nirgendwo finde. Ich mach es auch nicht selber um Geld zu sparen, sondern weil keine Werkstatt jetzt bei Saisonbeginn den ganzen Bock übernehmen wollte, sondern
    1 point
  8. Kannst Du Dich mal entscheiden? Wenn ich nen eigenen Thread aufmache, beschwerst Du Dich dass ein neuer da ist und nicht alles zusammen. Lasse ich es im Ursprungsthread, soll ich nen Eigenen aufmachen. Wat denn nu? Und wat hat es überhaupt mit der jeweiligen Frage zu tun, ob gesammelt oder einzeln? Das wird hier so langsam zur Dauernörgelei, ist das noch ein Forum oder ne geschlossene Veranstaltung die nicht in ihren Schlaf gestört werden will? Wem die Fragen zu profan sind, beantwortet sie eben nicht und schaut auch nicht rein, meine Threads sind wirklich keine Pflichtveranstaltun
    1 point
  9. Mensch Armin, du bist umgezogen. Ich glaub ich muss mal wieder öfter hier reinschauen. Hausbau ist durch soweit. Jetzt steht die Aussenanlage an. Vielleicht kann man sich dann jetzt auch wieder mehr aufs Zweirad fokussieren 🙈
    1 point
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.