Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 05/10/2020 in all areas

  1. 2 points
    Abend, stimme mit Armin ein, praktisch gibtes 2 verschiedene: wide ratio, z.B. ST, glaube SSie, und close ratio, wohl alle Hyper (ausser R). Aus Gedächtnis, 1e und 2e sind bei beiden gleich, und 5e WR ist gleich 6e CR. Ich habe bei meiner M900 die CR gegen eine WR getauscht, und der Unterschied zwischen 1e und 6e "geteilt". in dem HYM habe ich jetzt die Zahnräder eines 848 auf den Wellen der HYM. Wenn mei Gedächtnis nicht spinnt ....
  2. 1 point
    Und vorher mit dem Messer oder Spachtel Kratzer in den Lack machen die bis aufs Metal gehen und dann die Folie drauf. So machte es ein Kollege von mir der Carrosserie Spengler ist. So entlackt er am schnellsten grosse Flächen.
  3. 1 point
    Hab Mal den Tipp bekommen, bei Beize die Teile noch zusätzlich mit Alufolie einzuwickeln, weil dadurch die Lösungsmittel nicht so schnell abdampfen. Ging seinerzeit zwar um irgend eine Pampe aus dem Baumarkt, sollte bei hochwertigereren Zeug aber auch helfen. PS: Danke fürs teilen ✌️
  4. 1 point
    Wäre denn ein kurzzeitiger Achs-Tausch wirklich so ein großer "Aufwand" wenn man wirklich Interesse hätte ?
  5. 1 point
    Hallo Raoul, ja, das SBK bzw. 1098 Getriebe kannst Du dort einbauen und habe ich selbst schon 2 oder 3 x gemacht. Hatte das Thema hier mal kurz angerissen: https://www.ducati1.de/index.php?/topic/3897-sleipnir/page/16/ Hab´s nicht mehr ganz genau im Gedächtnis, aber ich meine, bei der einen Welle war die Verzahnung bzw. das Gewinde anders und Du brauchst dann die zur Welle passende Mutter für die Kupplung. Also immer schön alles komplett tauschen. Eine Tabelle der ganzen Übersetzungen habe ich irgendwo auf dem Werkstatt-PC, kann ich mal nachreichen, wenn Bedarf besteht. Grundsätzlich gab´s aber nur drei Kategorien. 2-Ventiler, Superbike und RS Modelle. Inwieweit sich die 2-Ventiler-Getriebe, also Monster zu Multistrada unterscheiden, weiß ich nicht. Glaube aber gar nicht. Ach ja, das ganze gilt für die "großen" Motoren. Bei den kleineren und älteren 2-Ventilern gab´s wohl auch 5-Gang-Getriebe, aber das spielt bei Deiner Frage hier ja keine Rolle. Musst halt "nur" den ganzen Motor zerlegen für den Umbau. Viel Erfolg, Armin
  6. 1 point
    Reglement: https://www.art-motor.de/home/wp-content/uploads/REGLEMENT-SuperClassiX-2020.pdf Ausschreibung: https://www.art-motor.de/home/wp-content/uploads/AUSSCHREIBUNG-TT-SCLX.pdf 999: ja Reifen: scheinbar keine Reifenbindung
  7. 1 point
    Selbstverständlich Sponsoring ist Werbung und zu100 Prozent absetzbar. Muss aber erst mal verdient werden.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.