Jump to content
Sign in to follow this  
Ace

ST2 Motor mit S2R Schwinge in 748/749/848 Rahmen möglich ?

Recommended Posts

Moin

 

wäre es möglich den Motor einer ST2 mit allem drum und dran inkl einer s2r Schwinge in einen der oben genannten Rahmen zu packen ?!

 

zumindest 748 und 848 haben ja auch einzelradschwinge.

 

mich interessiert der Rahmen wegen dem abnehmbaren heckrahmen. Hintergrund ist das mein ST2 heck unsachmäsig gekürzt wurde .

 

mfg

und vielen Dank 

Edited by Ace

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wird so einfach nichts. An den SBK´s hast du eine ganz andere Schwingenlagerung (in der Schwinge) und der Schwingendrehpunkt sitzt auf einer anderen Höhe.

Du wirst also die Achse nicht rein bekommen, ob die Breiten von Motor und Schwingen in dem Bereich gleich sind weiß ich nicht.

 

Wieso ist denn der ST2 Rahmen nicht mehr zu retten? Kann man och alles prima rekonstruieren oder umbauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätte noch einen unfallfreien ST2 Rahmen mit Brief, sowie eine Schwinge abzugeben.

Bei Interesse gerne mehr per PN.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb Stolle1989:

......ob die Breiten von Motor und Schwingen in dem Bereich gleich sind weiß ich nicht.

 

Wieso ist denn der ST2 Rahmen nicht mehr zu retten? Kann man och alles prima rekonstruieren oder umbauen.

 

...Motor und Schwinge passen 1:1 (nur für den Fall, dass Du beim ST2 Rahmen bleibst...)

 

Gruß

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab’s als Projekt übernommen .

der Vorbesitzer hat sich am Heck etwas ausgelassen . Abgeflext , verbogen . Murks .

 

naja der ST2 Rahmen is nun nicht mein Favorit .

wäre cool gewesen mit den anderen Rahmen .

 

ja Schwinge ist bereits am Motor . Erfolgreich transplantiert 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, wenn die Schwinge doch schon in der Lagerung im Motor verbaut ist, sollte das doch mit einem 748 oder 848 Rahmen kein Problem mehr sein.

Dann müsstest Du an dem doch nur die unteren Ausleger zur Schwingenlagerung entfernen. Wird dann eben nur durch die zwei Motorbolzen am selbigen

befestigt. Wie beim ST2 Rahmen eben auch.

Inwieweit das mit der Federbeinaufnahme dann Plug & Play passt, weiß ich gerade nicht, aber sollte auch lösbar sein.

Für die Straße soll es ja vermutlich nicht zugelassen werden, oder?

Edited by Duc-Schmidti

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh doch . 

Soll für die Straße sein .

 

an das abschneiden unten dachte ich auch schon . Weiß aber nicht ob das besonders toll ist . Stabilität ?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Micky macht doch hier gerade etwas ähnliches:

 

https://www.ducati1.de/index.php?/topic/16645-umaufbau-monster-600/&page=2

 

Das sollte doch dann nicht weniger stabil sein, als an einer ST2, da es dort genau so gelöst ist.

Schwinge im Motor gelagert, Rahmen nur mit den 2 Bolzen am Motor befestigt, Federbein über Wippe angelenkt.

 

Edited by Duc-Schmidti

Share this post


Link to post
Share on other sites

Theoretisch schon.

 

tja Aufnahme federbein klären .

und ob der Motor überhaupt reinpasst . Auch oben bei der Einspritzung , airbox muss so oder so angepasst werden .... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der 848 Rahmen hat keine Querstrebe, das passt mit der Einspritzanlage. Den habe ich in meinem 2V auch verbaut.

Ggfs. müsstest Du die Airbox anpassen, ich meine, die wäre zu breit gewesen für den 848 Rahmen.

748 und 749 Rahmen haben zumindest die Querstreben, die eine Anpassung erfordern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist ja die Frage zwecks Anpassung . 

Ob mit abflexen das ganze erledigt ist oder die Stabilität darunter leidet .

 

wie schaut den dein Umbau aus ?

 

 

habe eben ein RAD 02 Umbau gefunden 

wo es nach so einem Rahmen ausschaut und die s2r Schwinge mit verbaut wurde . Allerdings steht da es sei ein eigener Frame :/ 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe einen 848 Rahmen, 999 Schwinge und Umlenkung, sowie Multi 1000DS Motor verbaut.

Also in Sachen Schwinge nicht vergleichbar mit Deinem Vorhaben. Aber ich kann bestätigen, daß der Motor

samt Einspritzanlage der 2 Ventiler in den 848 Rahmen ohne Änderung (abgesehen von der Airbox) rein passt.

Da ich auch eine geschlachtete ST2 habe, weiß ich, daß es dort "obenrum" ähnlich aussieht und ebenfalls passt.

Wenn Du die Schwinge - wie bei der Serien ST2 auch - im Motor gelagert hast, hätte ich keine Bedenken bezüglich

der Stabilität, die Ausleger des Rahmens zu entfernen.

Ist dann nur die Frage, wie Du die Fußrasten befestigst, aber das Stück des Rahmens kann man ja dran lassen.

Und welche Anpassungen im Bereich der Federbeinanlenkung notwendig sind, weiß ich nicht.

Und was der TÜV davon hält kann ich Dir absolut nicht sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das klingt doch schon mal interessant .

 

ja gut , aber der tüv wird auch mit aktuellen Stand des Rahmens nicht einverstanden sein .

Aber habe da gute Kontakte und werde das alles mal vorher absprechen .

 

umlenkubg des federbeins ist natürlich wirklich noch so eine Sache .....

 

und dann kommen noch die Hohen Preise für einen 848 Rahmen 😂

 

doch n 748 /749 zerstückeln 😂

Edited by Ace

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also was ich schon mal rausgefunden habe , das Schwinge und die Halterung unten nicht zusammen passen . 

 

So wie auf dem RAD02 Umbau . Dann ist das wirklich ein eigenst entwickelter Rahmen 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 47 Minuten schrieb Ace:

So wie auf dem RAD02 Umbau . Dann ist das wirklich ein eigenst entwickelter Rahmen 

 

die bei RAD verwenden meistens MONSTER Rahmen!

 

das würde auch zu deiner Schwinge passen und Federbein/Umlenkung

 

was spricht dagegen?

 

Irgendwie geht alles,

ist nur eine Sache der Schweisskünste ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja eigentlich wollte ich kein Monster Rahmen .

 

aber es scheint ja als wenn das so kommt. Spielt das Bj mancher Monster Modelle da auch eine Rolle ?!

 

passt das lenkkopflager von der ST2 in die Monster ?!

Edited by Ace

Share this post


Link to post
Share on other sites

...ab Bj. 2001 ist der Monsterrahmen (bis auf ein paar Kleinigkeiten wie Halterungen für Anbauteile) praktisch identisch mit dem vorderen Teil des ST-Rahmens (bis etwa zum Tankscharnier bzw. der vorderen Sitzbankauflage). Das Lenkkopflager passt natürlich auch...

Aufpassen muss man nur mit der Querstrebe, die könnte evtl. mit dem Drosselklappenkörper in Konflikt geraten (d.h. für den ST2-Motor den Rahmen von einer 2-Ventilmonster nehmen...)

 

Gruß

Michael

 

PS: hab noch einen schwarzen von einer M1000 Bj. 2003 rumliegen... 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

@carbon-michel vielen Dank . Schicke dir mal eine PN.

 

ja das sind gute Infos .

 

wenn ich mir man andere Rahmen so ansehe haben neben der ST2 ja auch viele andere Querstreben . Natürlich die Frage wie das passen könnte . Kleine Veränderungen sind ja machbar .

 

schön wäre natürlich ein SBK Rahmen . 

 

Sind die querstreben idR nur für Halterungen oder dienen die der Stabilität ?

 

gruss 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Ace:

.....

Sind die querstreben idR nur für Halterungen oder dienen die der Stabilität ?

.....

Ich meinte die eine, die zentral (unter der Airbox) quer durch den Rahmen geht. Die sollte halt zur Drosselklappeneinheit passen. Daher wird für Dein Projekt z.B. der Rahmen von der ST4 (916 4-Ventiler) nicht passen...

Die Streben dienen natürlich der Stabilität. Ob man sie wirklich braucht sei dahingestellt. Ich kenne einige Rennstreckenumbauten, bei denen sie einfach entfernt wurden, aber wenn es mit TÜV sein soll...

Share this post


Link to post
Share on other sites

die Strebe kann raus, Normalsterbliche merken keinen Unterschied !

Ob das bei m TÜV bei so einem großen Umbauprojekt noch eine Rolle spielt musst du selber wissen.

Wenn es ordentlich rausgetrennt, verschliffen und lackiert ist, dann sieht man davon nix mehr...

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.