Jump to content
HyperM

939 SP Leistungs- & Drehmomentkurve

Recommended Posts

Hi, wir waren gestern auf dem Prüfstand.

Wollt euch das nicht vorenthalten. Nachmessung mit Remus folgt...

 

Jeweils best of 3 runs. Wobei der Unterschied bei +-0,2 PS war

 

 

Hypermotard 939 SP 2017; Serienzustand; Race Mode; 4100km; 1. Leistung an Kupplung und 2. Leistung am Hinterrad:

 

Screenshot_2017-07-16-07-43-04.png

Screenshot_2017-07-16-07-44-07.png

Edited by HyperM
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Moin,

 

der zieht ja ganz schön an der Kette! Ist das Mapping optimiert, oder gar nach andere Maßnahmen getroffen?

 

Beste Grüße

Lutz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wobei der Ammerschläger P4 noch die alte nicht mehr gültigen DIN PS ermittelt.

Gemessen wird heute nach EWG PS.

Hier werden andere Korrektur-Faktoren eingesetzt, was die Leistungswerte zur DIN Norm etwas schwinden lassen.

Ich denke nach EWG korrigiert wirst etwa 105 PS Leistung haben.

 

DIN PS:

Motorleistung = Radleistung + Schleppleistung

Normleistung (DIN 70020) = Motorleistung * Korrekturfaktor

Korrekturfaktor = (1.013 mbar / Luftdruck [mbar]) * ((273 + Lufttemperatur [° C]) / 293)

 

EWG PS: 

 

Motorleistung = Radleistung + Schleppleistung

Normleistung (EWG-80-1269) = Motorleistung * Korrekturfaktor

Korrekturfaktor = (990mbar / Luftdruck [mbar]) * ((273 + Lufttemperatur [° C]) / 298)

Edited by SMY

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interessant wäre jetzt auch noch eine Kurve einer 821er dazu auf dem selben Prüfstand. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist alles Serienzustand.

 

Kann jemand die DIN PS in die EWG PS umrechnen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb HyperM:

Ist alles Serienzustand.

 

Kann jemand die DIN PS in die EWG PS umrechnen?

Wozu willst du es noch mal umrechnen?

 

Der Unterschied bzw. das was da am Ende rauskommt ist doch marginal.

 

Die Formel zur Berechnung hat SMY doch auch geliefert. Einfach Werte einsetzen und los geht's.

Edited by Hypermika

Share this post


Link to post
Share on other sites

In dem Fall DIN PS 108,4 zu EWG PS 105,69PS

 

Also genau wie die meisten 821

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf alle Fälle sehr schöne Drehmoment Kurve ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gefällt mir, hätte nicht gedacht das noch soviel Leistung an der Kette ankommt.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb SMY:

Vom Getriebeausgang bis zum HR hast nicht soviel Verlust.

 

 

So ein bis zwei Prozent gehen da schon als Wärme verlustig (auf der Autobahn kann das pi x Auge schon mal knapp ein KW sein), darum muss das Zeugs auch immer schon "gelüftet" werden, und die Racer bauen halt Ketten ein ohne Dichtringe die einen besseren Wirkungsgrad haben.

 

Beste Grüße

Lutz 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oder eben Alu Kettenblatt und 520er Kette, um weniger rotierende Massen zu haben.

 

Übrigens kann ein schlecht gepflegter oder verschlissener Kettensatz einige PS kosten!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die meisten PS gehen bei mir irgendwo auf dem Weg zu rechten Hand verloren :keinplan:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bemerkt noch jemand beim beschleunigen Ruckler bei ca. 5000 U/Min? Ist nicht immer aber manchmal. Auf der Leistungskurve ist nichts zu sehen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb HyperM:

Bemerkt noch jemand beim beschleunigen Ruckler bei ca. 5000 U/Min? Ist nicht immer aber manchmal. Auf der Leistungskurve ist nichts zu sehen...

 

Hast du das Moped neu?

 

Hatte es auch. Bin damit zur Werkstatt. Das Moped stellt sich auf dich ein. Beim Einfahren drehst ja nicht so hoch. Wenn dann Knallgas geben darfst, nach der Einfahrzeit, muss sich das Moped neu darauf einstelllen. 

 

Passiert anscheinend nicht immer.

 

Bei mir wurde in der Werkstatt einfach der Gasgriff geresettet. Der Techniker in der Werke hat den Gasgriff dann neu angelernt und mich auf der Straße den Rest machen lassen. 

 

Moped ist seit dem Ruckelfrei.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier noch das passende Video, die Nachmessung und der vergleich mit dem Remus kommt im Frühjahr...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

wobei ja eigentlich eh nur die Leistung am Hinterrad zählt, und was noch viel wichtiger ist, auch nur so gemessen werden kann.
Alles andere sind reine Rechenwerte, welche in Wirklichkeit nichts wert sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schöne Kurven habt ihr da gemalt. Was heißt "mit mapping" ? War die wo zum sauber einstellen ? Gefällt mir gut, vorallem die "Performance at the rear wheel" ist praktisch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stock exhaust & mapping

 

Soll heißen mit original auspuff und original mapping 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.