Jump to content
Duffyhs

Hyper 821 Tieferlegen, hat das schon jemand gemacht ?

Recommended Posts

Hallo!

Ich würde mir gerne meine 821er Hyper um 25mm tiefer legen (lassen?).

Und zwar mit den WLBERS Elementen.

Die haben da für hinten ein anderes Federbein und für vorne andere Federn.

Aufeinander abgestimmt, so soll es sein, hoffentlich.

Hat das schon mal jemand gemacht?

Und wenn ja, wie sind die Erfahrungen damit.

Leider hat ja der andere Sitz zumindest bei mir nicht viel bis gar nichts gebracht, und da ich nicht sehr groß bin, brauche ich eine andere Lösung für mein Problem.

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab das noch nicht gemacht. Aber eine Freundin von mir hat sich bei ihrer KTM das Fahrwerk einkürzen lassen. Hat glaub ich der Haslacher in Salzburg gemacht. Der kürzt das Originalfahrwerk. www.haslacher.at

Frag dort mal an, ist glaub ich günstiger als eine neue Federei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe meine Hyper bei Wilbers 50 mm Tieferlegen lassen. Sie war der Prototyp. Das Fahrwerk wurde auf mein Gewicht eingestellt. Das Fahrwerk ist jetzt härter als vorher, beim Bremsen taucht die Gabel nicht mehr so weit ein. Ich stelle auch mal Bilder von meinen Moped und dem Moped meines Freundes ein. Die von meinem Freund ist Original. Auf den Bildern ist es gut zu sehen dass meine 50 mm tiefer ist!

attachment.php?attachmentid=28340&stc=1attachment.php?attachmentid=28341&stc=1attachment.php?attachmentid=28342&stc=1attachment.php?attachmentid=28343&stc=1attachment.php?attachmentid=28344&stc=1attachment.php?attachmentid=28345&stc=1attachment.php?attachmentid=28346&stc=1attachment.php?attachmentid=28347&stc=1

Bild1.jpg.d87d9789564d5fc5f44611cc90177f

Bild2.jpg.f4670810bf08a275b4d6a70a811cc0

58639a8fdb8de_Federbein50mmTiefer.jpg.b9

58639a8fdf8c1_FederbeinOrginal.jpg.5d010

58639a8fe363a_Gabel50mmTiefer.jpg.148897

58639a8fe8d2d_GabelOrginal.jpg.5a99a2a98

58639a8fec67e_Stnder50mmTiefer.jpg.4deb6

58639a8fef191_StnderOrginal.jpg.90810937

Share this post


Link to post
Share on other sites

das sieht ja mal richtig gut aus

aber 50mm sind schon sehr heftig

wie hast du das mit dem Seitenständer gelöst?

Abgeflext und wieder angeschweisst ?

Danke auf jedenfall für deine Rückmeldung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, der Ständer wurde bei Wilbers um 50 mm gekürzt. Unten abgeflext und der Fuß wurde wieder angeschweißt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für meinen Fahrstil reicht die Schräglagenfreiheit. Habe bis jetzt nur den Schalthebel angeschliffen. Fahre meine Reifen bis zu Kante.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber sicher doch, ICH bin für jeden Hnweis dankbar, und wahrscheinlich jeder andere auch, der seine Hyper tiefer haben will.

Nur her mit Euren Ideen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben den Ständer der Hyperstrada verbaut.

Die SP von meiner Frau ist 30mm tiefer, umgebaut von HHRacetec. Kolbenstange vom FB und Gabel gekürzt.

Zusätzlich auf das Gewicht von meiner Frau abgestimmt durch Öhlins Gabelfedern und neuer Öhlins-Feder am FB.

Passt perfekt :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Duffhs

Die Ral Farb Nr. ist 1021 Rapsgelb, sie ist etwas heller als das Original.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin 179cm groß und habe eine SP. Mir reichts, wenn ich ein Fuß auf den Boden bekomme. Bin auch mehr am fahren als am stehen mit der Kiste

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist schon klar, aber irgendwann musst auch mal stehen bleiben, oder Absteigen.

Das Stehenbleiben finde ich auch nicht so als Problem, aberbeim Absteigen tu ich mir wirklich schwer.

Ich muß also hinten noch runter

bin nur 172 cm Groß/Klein, da wird es schon eng

noch dazu kommt, dass ich 1996 einen extremen Motorradunfall hatte, und jetzt mit meinen Beinen nicht mehr so bewegungsfreudig bin, also ich kann mich einfach nicht mehr so bewegen wie ein gleichaltriger.......

und kommt mir jetzt nicht damit, dass das Moped nicht das richtige für mich ist, weil im Fahrbetrieb gibts meiner Meinung nach nichts besseres.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das würde niemand sagen :thumbs_up:

Tieferlegen und glücklich sein.. Ich bin zwar 1,80 aber im Bergischen anfahren am Berg ist mir persönlich auch etwas instabil vom Stand her.. Mal schauen ob ich da eventuell auch Nachbesserungen anstellen werde..

Berichte uns uns auf jeden Fall wenn dein Fahrwerk angepasst wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab mich jetzt entschieden

und von WILBERS die passenden Elemente bestellt:

Federbein Typ 640 Road, Feder in RAL 1021 Rape yellow

Gabelfedern progressiv vorne

entsprechendes Gabelöl

und der Seitenständer wird um 25 mm gekürzt.

Gesamttieferlegung somit 25mm

wird aber noch etwas dauern, da die Feder in Gelb extra hergetsellt wird, also ca. 4-6 Wochen Lieferzeit.

Werde danach wieder berichten

Bilder davon sind ja eh schon gepostet worden

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin 184 und komme auf beiden Seiten gleichzeitig gut runter.

Kommt eben auch auf die eigentliche Beinlänge an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das kann man eben nicht so zwingend sagen.

Das Verhältnis Oberkörper vs. Beine variiert öfter ;-)

Aber Respekt, dass Du da rauf kletterst.

Für mich optimale Höhe und Sitzposition.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.