Jump to content

Meow

Members
  • Content Count

    143
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

35 Excellent

About Meow

  • Rank
    Benutzer

Personal Information

  • Wohnort
    Peine
  • Moppeds
    Ducati Hypermotard 821
  • Interessen
    Motorrad, Fotografie, Computer
  • Beruf
    Inscheniör

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich glaub ich war länger nicht hier ... ;-) (ich werde mal verspätet anworten, hoffentlich stört das niemanden ... *SNCR* Sigi hat es eigentlich schon erläutert: das Abschleudern ist gewollt und sorgt dafür, dass halt kein Öl an der Kette hängt an das sich Dreck ankleben kann. Und bei richtiger Einstellung kommt sowenig Öl auf die Kette, dass selbst ein klein wenig Abschleudern kein Problem ist. Ich selber habe eine Einstellung von 1 Tropfen pro 8km und die Kette ist gaaanz leicht feucht, aber tropfen tut da gar nix. Ich hab einen
  2. Du scheinst das für normalen, respektvollen Umgang zu halten, aber ich hab da halt eine andere Meinung. Jedem das Seine. :-/
  3. Junge Junge ... komm mal wieder runter und beruhige Dich. Ist ja schön, dass Du einen Kühlerschutz dran hast. Aber benehmen kann man sich hier trotzdem. *kopfschüttel*
  4. Also bei mir hat er für die 15k Inspektion 2 Stunden Arbeit berechnet, Öl, Ölfilter und Zündkerzen. Uli
  5. Einer der "Übrigen" hat ein Saisonkennzeichen und das geht nur bis 10. :-( Sonst wäre ich heute wohl auch gefahren, denn das Wetter war echt gut :-) Na ja, März wieder. Uli
  6. LOL .... schon witzig, dass es im 2017 immer noch "neue" Erkenntnisse gibt .. z.B. dass es eine gute Idee ist, einen Luftfilter mit Dichtung zu versehen. .. *ich-schmeiss-mich-weg* ;-)
  7. Ach Du Scheiße. Tut mir leid das zu hören, Rainer. :-( Berichte mal wo der Sand reinkommt. Ist da irgendwas am Luftfilter undicht? Kopf hoch, Uli
  8. Ach so .. Steffen vom McCoi empfiehlt übrigens auch das Stihl Synthetiköl. Fahre ich jetzt schon seit einigen Jahren in allen meinen McCois und es funzt prächtig. Kein Verharzen, sondern immer gute Schmierung. Uli
  9. Tja, da ist das natürlich VÖLLIG anders. X-Ringe explodieren bei Kontakt mit Synth-Öl ... und frag gar nicht erst was mit Y-Ringen passiert ... lebensgefährlich ;-) *SCNR*
  10. Hallo Michael, ich habe dieselben Probleme mit dem Blinkerschalter (wie wohl fast alle hier). Ist halt eine Diva (der Schalter ;-) und möchte mit Nachdruck überredet werden. Das mit der Abschaltautomatik hab ich auch mal probiert als die Kiste neu war, aber da es (wie Du auch bemerktest) nicht 100%ig funktioniert, hab ich mich wieder aufs Knöpfchendrücken verlegt. Uli
  11. Hier ist grade eben erst die Sonne rausgekommen (den ganzen Vormittag war es hochnebelig) und selbst der Harz ist ne Stunde Anfahrt entfernt. :-( Mal abgesehen von der Tatsache, dass ich am Schreibtisch sitze .. Viel Spaß trotzdem (grummel) Uli
  12. Alle 60 Sekunden ist meiner Meinung nach viel zu viel. (haste ja auch selber gemerkt ;-) Das wäre ja bei normalem Durchschnittstempo fast ein Tropfen pro km. Ich weiß, das hilft jetzt nicht, aber ich habe bei meinem McCoi das Intervall auf 8km !!! eingestellt. Kette sieht super aus und es gibt nur wenig Schmodder auf der Felge. Also ... weniger!!! Gruß, Uli
  13. Sieht ja schick aus, aber hab ich noch nie gesehen und keine Erfahrung damit. Was mich nachdenklich machen würde, wäre der weiterhin manuelle Eingriff, den man alle paar (hundert) km vornehmen muß. Kann man auch vergessen. ;-) (hier spricht der alte Mann in mir :-D Und an der Maschine installieren muss man ihn trotzdem. Aber jedenfalls hat man immer genug Öl am Motorrad dabei, um ohne großen Aufwand eigenhändig zu schmieren. Falls Du ihn kaufst, gib mal Rückmeldung wie er so ist. Gruß, Uli
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.