Jump to content
Sign in to follow this  
Ben

1098 Termignoni Auspuff Qualität

Recommended Posts

Nun, Qualität sieht wohl anders aus:

Bike 1

0908071901.jpg

Bike 2 im Anhang:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine wären mundgelutscht, wo denkst du hin. Hab doch auch keine 1098 ;)

thorsten: wir könnten aber auch keine Motorräder bauen. Der Vergleich hinkt :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

das Bild 1 zeigt die Version EVO1 der Krümmeranlage, diese reissen eigentlich alle, Termi hat das gemerkt und baut nun unter EVO2 das liegende Krümmerrohr ohne Schweißnaht. Die reissen auch nicht mehr.

Die Akras sind natürlich viel sauberer gearbeitet, das liegt aber auch ein wenig am Material.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Meine wären mundgelutscht, wo denkst du hin. Hab doch auch keine 1098 ;)

Ich habe nichts anderes erwartet. :D

Also in Hockenhausen ist mir letztes Jahr mein Titan Endpott gerissen. Glaube, das was auch nen Termi... :huh: Da sollten die Herrschaften aber mal ein bißchen mehr auf die Qualität achten. :guenni:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Termignoni enttäuscht schon sehr mit deren Verarbeitung. Und wenn man mal sich dazu deren Preise auf der Zunge zergehen lässt, Hut ab Inge Meisel! :cool: Das geht auch besser.

Die Bilder, lieber Ben, kannst Du trotzdem nicht vergleichen, denn der Termi-Krümmer besteht aus "Nicht rostendem Stahl" (Edelstahl / VA) und die Akra-Anlage eindeutig aus Titan. Da sehen die Schweissnähte immer so aus.

Grüße

Konstantin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch die Akra-Anlagen haben ihre Schwächen, es gibt mindestens schon 10 Fälle wo die Krümmerrohre abreissen, bei 1098er Modellen aber auch an Yamaha R1sen.

In div. US-Foren sind auch Bilder zu sehen.

Im übrigen kann man sich die Preisvergleiche meist schenken, bedenkt man das z.B. bei den Termignoni Anlagen für Ducati auch immer noch ECU's, Luftfilter (manchmal auch offene Deckel) und irgendwelche Motorradspezifischen Carbonabdeckungen (bei Hypermotard) dabei sind. Hingegen z.B. bei Akra nur der Auspuff und Krümmer geliefert wird.

Das Problem beim Termignoni-Rohr an der 1098 ist schon 2007 erstmalig aufgetreten und wird seitdem durch ein geformtes Rohr ersetzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Problem ist halt die Materialwahl, Materialstärke und Schweissnähte.

Vibrationen kriegen alles klein...

Aber wenn Termi so weitermacht, verlieren die sogar ihren Ducat-Bonus...

Selbst die Chinesen können mittlerweile sowas von ordentlich abreiten, das sieht das italienische Rohrgewürm aber alt gegen aus. :thumbdown:

Gruß

K.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

also das akras besser verarbeitet sind als termis,wurde mir beim kauf meiner akras zuletzt auch klar.

Die termis ,und ich spreche jetzt von den termis für die 916er baureihe sind da alle schlecher verarbeitet,was zum einen daran liegt das die ihre anlagen wohl MAG Schweißen...da sind meistens nen haufen schweißperlen an den rohren dran,die man,so habs ich in meiner lehre gelernt eigentlich mit nen meißel entfernt...

Die akra dagegen,(die rohre sind dort ebenfalls aus VA ) sind WIG geschweißt...was IMMER sauberer aussieht als eine MAG schweißnaht.

Daher versteh ich nicht ganz das Termignoni noch auf MAG Schweißen setzt..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Gast

Das Problem beim Termignoni-Rohr an der 1098 ist schon 2007 erstmalig aufgetreten und wird seitdem durch ein geformtes Rohr ersetzt.

Habe noch die alte Version.

Gibt es das neue Rohr auch einzeln?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moin,

Daher versteh ich nicht ganz das Termignoni noch auf MAG Schweißen setzt..

na weil es schneller geht und damit auch billiger ist …. aber schon Traurig solche Schweißnähte … :thumbdown::Helmut:<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p></o:p>

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Erfolg gibt den Termingnoni - Leuten doch recht. Auf das Zeug fahren nun mal alle ab.

Und mal ehrlich: die meisten Leute können doch keine MAG- von einer MIG - Naht unterscheiden. Die denken doch: das muss so sein.

Als die ersten 999 mit den mies MAG - geschweißten Rahmen in den Verkaufsräumen standen, sind sie doch auch verkauft worden und niemand hat sich gefragt: warum bekommt ein MV - Käufer für's gleiche Geld einen besser verschweißten Rahmen ?

Unter dem Thema Qualität versteht jeder was anderes. Bei den meisten endets doch, wenn die Funktion gegeben ist. :keinplan:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erfolg ist aber relativ. Wären Leo Vinci oder Akra Erstausrüster, würdest du kaum Termis an Ducatis sehen. Der Großteil denkt eben dass das Zubehör ausm Performance Katalog automatisch Top ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, das ist wohl wahr. Aber da haben bestimmt ( wie auch in anderen Firmen ) die Einkäufer das letzte Wort. Und Termi baut Ducati für'n kleines Geld - oder gar gratis - die Anlagen für SBK, damit die Fans dann auch ja den Termi - Sticker auf den Tröten sehen. Und so wird dann wieder Bedarf generiert.

Ich liebe meine MotoCorse Full 54 ! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.