Jump to content

ChrisNbg

Members
  • Content Count

    45
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by ChrisNbg

  1. Hallo zusammen, habe mich nach langem Überlegen meine Hyperstrada 821 zu verkaufen: https://www.quoka.de/motorraeder-nach-marken/ducati/c9777a235084505/ducati-hyperstrada-821.html Falls jemand Interesse hat, gerne bei mir melden. Viele Grüße, Chris
  2. Nochmal zur Ganganzeige: Auch wenn sie bei einigen ohne Probleme läuft, nach der Aussage vom Händler habe ich ehrlichgesagt trotzdem keine Lust ein Risiko einzugehen. Habe zwar noch innerhalb der 14 Tage einen Rücktritt vom Kaufvertrag geltend gemacht, der Händler (CTC-Bikeparts) war allerdings im Urlaub und ist der Meinung da ich nicht an die richtige Emailadresse geschrieben habe wäre der Rücktritt nicht ordentlich erklärt. Wie dem auch sei, ich habe zwar schon länger eine Deckungszusage von meiner Rechtsschutzversicherung aber bevor ich das Ding jetzt zum Anwalt trag und ihn machen lasse dacht ich frag ich hier mal ob das Teil jemand haben möchte. Hat mich mit Versand 103,38 Euro gekostet, für nen runden 100er stecke ich das Teil in nen Umschlag und schick es weg. Damit spar ich mir das Gelaufe zum Anwalt und vielleicht wollte sich das Ding eh jemand kaufen. Rechnung vom 04.10.2017 ist dabei, Garantie besteht also noch. Wenn es jemand haben will einfach eine PM an mich. Bei CTC kaufe ich sicher nichts mehr, die ganze Kommunikation war eine Zumutung. Habe aktuell bei Motea sehr gute Erfahrungen gemacht, die können Service. Aber das nur am Rande.
  3. So, hab mir auch mal was gegönnt: Bei Motea gibt es ein Set aus 2 DLM30 von Givi incl. Halterung. Die Koffer kosten einzeln über 300 Euro und die Halterung nochmal ca. 70 Euro und die bieten das alles im Set bei eBay: http://www.ebay.de/itm/Seitenkoffer-Givi-DLM30A-Ducati-Hyperstrada-939-2016-Monokey-30l-silber/311787257200?fits=DEM_Model%3AHyperstrada&epid=519693395&hash=item4897f7fd70:g:B~8AAOSwo4pYiEGN Halterung passt auch ohne weiteres an meiner HYM 821, siehe Bild. Werde aber erst mal noch kürzere Schrauben und Distanzhülsen besorgen, mit dem Original bauen die Koffer in 4 cm. Abstand zur Originalhalterung, da reichen auch 2 cm. Montage war kein Problem: Sechs Schrauben raus, sechs Schrauben rein. Sieht (subjektiv) besser aus, baut schmäler als die Originalkoffer, trägt 5 Liter und ein Kg mehr als die Originalkoffer und man kann durch die rechteckige Form besser packen. Nur ein Helm passt nicht mehr rein...
  4. Hallo zusammen, ist hypermotard.de jetzt nur für Hypermotard-Fahrer oder darf ich mit meiner Hyperstrada da auch mitspielen? Grüßla, Chris
  5. Hallo, Maske ist gestern Abend verkauft worden, sorry. Viele Grüße, Chris
  6. ...und führe mich nicht in Versuchung Als Hyperstrada-Pilot schiele ich schon in Richtung Tracer 900 GT...nur da fehlt der Sound.
  7. Hallo zusammen! Hab mir jetzt als kleines Winterprojekt auch mal so ein Teil geholt und mein freundlicher hat mir dringend von der Montage abgeraten. Er meinte da hätten sie schon Probleme mit der Elektronik gehabt, dass Blinker nicht mehr funktioniert haben und dergleichen und zwar explizit mit der GIPro von Healtech. Das verunsichert mich jetzt natürlich ein wenig... Viele Grüße, Chris
  8. Kotflügel is dann mal weg. Noch jemand ne Maske für Fasching?
  9. Hallo zusammen, habe noch zwei Teile meiner Hyperstrada 821 rumliegen, die ich los werden möchte - siehe Bild. Beide haben jeweils einen Kratzer, am Kotflügel ist er deutlicher sichtbar. Vorschläge gerne per PM.
  10. Ich glaube genau diese Kundschaft ist auch angepeilt, sonst wäre man bei einem kapitalen Schaden auf Höhe von 25 Tkm nach 2,5 Jahren auch kulanter.
  11. Habs bemerkt, auf eBay will es bisher auch keiner. Na mal sehen, das Ding frisst ja nix...
  12. Hallo zusammen! Ich hab den Thread mal überflogen und ehrlichgesagt habe ich mit einem freundlichen der nicht mehr mein freundlicher ist schon Diskutiert weil meine Hyperstrada nach dem Desmoservice ca. 0,5l Öl auf 3.000 Km braucht was ich schon zu viel finde für einen modernen Motor. Aber wenn ich die Beiträge hier so lese hab ich es ja echt noch gut erwischt... Naja, ans Nordkapp brauche ich auf jeden Fall nicht fahren ohne Öl mitzunehmen... Viele Grüße, Chris
  13. Hallo allerseits! Habe jetzt ein nagelneues schwarzes Rücklicht mit Rechnung und somit entsprechender Gewährleistung erhalten. Würde dieses unter Neupreis abgeben falls jemand Interesse hat. Neu kostet das Teil so um die 85 Euro, ich würde es für 70 Euro zzgl. 6,99 für den Versand hergeben. Bei Interesse bitte PM. Habe es noch nicht eingebaut oder benutzt, werde mir jetzt wieder mein Original-Rücklicht montieren. Viele Grüße, Chris
  14. Dank für die Antwort Mich! Hab mittlerweile die Explosionszeichnung aus dem Ersatzteilkatalog studiert und das Rücklicht ausgebaut. Ist ein bisschen ne Fummelei, aber jetzt weiß ich wie es geht
  15. Kann ich auch nur empfehlen, hab nach 7.500 Km immer noch keine schlechten Erfahrungen damit und immer noch gut Profil drauf. Mal sehen wie lange der hält, bestimmt über 10.000 Km.
  16. Also ich fahre meine weil sie halt ein geiles Moped ist. Aber die Probleme mit Ducati und manchen Händlern kann ich leider auch bestätigen. Habe das ja in einem anderen Thread schon ausführlicher beschrieben, deshalb hier nur stichpunktartig: - undichter Zylinder nach 25 TKm / 2,5 Jahren, keine Kulanz von Ducati, über tausend Euro futsch - Defekter Gasgriff, trotz Garantie verstreichen zwei Monate bis er ausgetauscht wird weil in Italien Urlaubszeit war - Original-Kettensatz nach 20 TKm runter, mein aktueller von DID zeigt nach 13 TKm nicht mal Ansätze von Verschleiß Kurz gesagt: Warum wir sie fahren wissen wir denke ich, aber deshalb darf man ja auch die negativen Seiten beleuchten. Denke das ist auch wichtig für eine Kaufentscheidung und mit dem Wissen das ich heute habe weiß ich nicht ob ich mich wieder für die HYS entscheiden würde. Aber geil ist sie trotzdem
  17. Guten Abend! Keine Ahnung ob das jetzt noch jemanden interessiert, aber ich hab mir das Teil auch einbauen lassen. Nach genau zwei Jahren, zum Glück datumsmäßig genau am letzten Tag an dem ich noch Garantie hatte ist mir die rechte Hälfte verreckt. Jetzt muss ich es ausbauen und bekomme Ersatz. Zur Erfahrung mit dem Bremslicht: Ich habe das jetzt auch schon öfter gehört, dass man es nicht richtig sieht und werde mich deshalb auch von dem dann neuen Ersatzlicht trennen und mir ein helles kaufen. Falls jemand Interesse hat gerne melden. Gebe es dann auch unter dem Neupreis ab. Jetzt muss ich das Teil nur noch ausbauen ,hat jemand eine Explosionszeichnung vom Heck oder kann mir nen Tipp geben was dabei zu beachten ist? Hab mir das vorhin kurz angesehen, da ist so ne Plastiknase im Weg - von daher kann man es wohl nicht einfach nach hinten wegziehen. Viele Grüße, Chris
  18. Da bin ich auch nahe dran, vor allem nachdem die Garantieabwicklung bei meinem Gasgriff jetzt schon wieder seit Ende Juli andauert und ich seither immer mit der Unsicherheit rumfahre, dass es im falschen Moment mal nicht geht. War halt Urlaubszeit in Italien...
  19. Passiert mir aber eigentlich nur beim Hochschalten, also wäre es doch mehr ein "Pussy Pull", oder? Hab ja keine Rennschaltung
  20. Hallo zusammen, als HYS-Treiber, der dieses Jahr bisher 15.000 Km in Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich, Slowenien und Kroatien unterwegs war habe ich den Thread mal interessiert überflogen, vor allem da ich ja mit einigen Problemchen zu kämpfen hatte (undichter Zylinder bei 25 Tkm nach 2,5 Jahren, keine Kulanz seitens Ducati, lange Wartezeiten bei anderen Garantieleistungen, etc.) die meine Überzeugung von Ducati nachhaltig negativ beeinflusst haben. Ich habe mir mittlerweile auch einige Motorräder angesehen und auch schon mehrere Probefahrten hinter mir, die bisher noch keine brauchbare Alternative zu meiner HYS hervorgebracht haben. Ein Motorrad, dass ich bisher noch nicht probegefahren habe, finde ich aber bisher sehr vielversprechend, u.a. da die (Leistungs-)Daten fast wie bei der HYS sind: 115 PS, 87,5 Nm, 210 Kg vollgetankt incl. Hauptständer und sogar ein kürzerer Radstand machen das Teil echt interessant. Die Rede ist von der Yamaha Tracer 900, Probesitzen war schon sehr vielversprechend. Mal sehen ob ich es dieses Jahr noch schaffe sie Probe zu fahren, durchgerechnet habe ich sie schon mal grob. Ohne Zubehör steht das 2017er Modell aktuell für 9.500 Euro neu beim Händler, Zubehör gibt es aber reichlich: Komfortsitzbank, Heizgriffe und Akra-Topf kann man sich direkt anbauen lassen und es gibt sogar einen Quickshifter. Und da der Auspuff nicht an der Seite liegt bauen die meisten Koffersysteme im Zubehör recht schmal und selbst mit denen ist die Tracer immer noch günstiger als meine HYS als sie neu war. Ich befürchte wenn mir die bei der Probefahrt Spaß macht könnte sie meiner HYS tatsächlich gefährlich werden. Ich werde berichten... Viele Grüße, Chris
  21. Jup, so werde ich das auch in Zukunft halten. So, bin nun mittlerweile nach über 2.500 Km wieder aus Kroatien zurück und mein Getriebe hat mich an eine andere Erfahrung mit der HYS erinnert. Habt Ihr das auch ab und zu, dass sich zum Leerlauf zwischen dem ersten und zweiten noch welche zwischen den anderen Gängen dazugesellen? Hatte das auf der Tour jetzt zwei Mal, ist halt immer doof wenn dann erst mal der Motor aufheult aber nachdem ich das in der Vergangenheit schon hatte bin ich es ja gewohnt.
  22. Hallo zusammen! Ich habe letztens einen etwas seltsamen Newsletter von Ducati bekommen, der begann so: "Sie wissen genau, warum Sie Ihre Ducati Streetfighter 946 fahren...". Mir sagt das Modell nichts, ich hatte eine Streetfighter 848 - hat das hier sonst noch jemand bekommen? Kommt da ein neues SF-Modell? Hab ich was verpasst? Grüßla, Chris
  23. Ich habe hier bisher nur die Erfahrungen mit dem lokalen freundlichen (das ist er in letzter Zeit wirklich) in Fürth und dem in Dinkelsbühl, Reifen waren T30 von Bridgestone und zulezt Conti Road Attack 3, aber unter 400 Euronen war ich bisher nie dabei. Aber ist ja schön, dass es auch billiger geht. Ich werde dann nächstes Mal bei der freien Werkstatt bei mir ums Eck vorbei Schauen, der Motorrad Seidl macht alle Marken.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.