Jump to content

Verbatim

Members
  • Content Count

    46
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

11 Good

About Verbatim

  • Rank
    Benutzer

Personal Information

  • Moppeds
    1299s
  1. Ich hätte nie geglaubt, dass mich Einspritzdüsen erregen würden...😛
  2. Ich hatte das Problem an meiner 1299s vor kurzem auch. Und zwar massiv! Die Achse ging wenige cm. raus und war danach bombenfest. Egal, was ich gemacht habe, die Achse ging keinen mm. mehr vor oder zurück. Irgendwann konnte ich sie drehen und habe sie soweit rausgedreht, dass ich mit der Flex drankam. Dadurch habe ich mir allerdings in den linken Gabelfuß ein Gewinde reingeschnitten. Der ist also auch am Arsch. Da mich hier keiner kennt, kann ich ja offen sagen, an was es lag 😗 Zum einen habe ich nie mit einem Drehmomentschlüssel gearbeitet, zum anderen habe ich die Panigale mit einem steinalten und scheinbar krummen Montageständer auf nicht ganz ebenem Boden angehoben. Ein Gabelholm war daher 1cm. weiter ausgefedert als der andere. Nun habe ich einen Zentralständer und den Drehmomentschlüssel immer griffbereit.
  3. Landschaftlich ist das natürlich ein Traum. Wie oben aber beschrieben wurde, wird sehr viel kontrolliert. Wie schaut es denn auf der Brenner Landstrasse mittlerweile aus? Sind da immer noch so viele Kontrollen? Scheinbar ist Südtirol auch nicht mehr das was es mal war. Einheimische erzählten wir von massiven Bullebaufgebot!
  4. Hi, ich habe eine komplette Verkleidung für die 1098R. Schau mal hier rein: http://www.ducati-sbk.de/biete/1098r-teile-aus-rennstreckenumbau/ VG, Marius
  5. Ich kann nur deine erste Frage beantworten: Ja, es ist normal. Meine 1098s geht im Ort auch auf 100 Grad hoch.
  6. Hi, ich habe auch gerade meine neue 1098s vom Händler abgeholt. Ein Traum von einem Motorrad. Bilder folgen. Viel Spass damit :-)
  7. Hi Leute, ich kann dieses Wochenende leider nicht. Am 27.06 oder 28.06 müsste es bei mir aber klappen. Wird schon Zeit, dass wir mal wieder ne Runde drehen!
  8. Vorsichtig hin und her bewegen, damit die Kolben zurück gehen. Dann geht auch der Sattel runter.
  9. Am Sonntag kann ich leider nicht. Beim nächsten mal aber bestimmt. Viel Spass! Marius
  10. Ich war beim Limbächer Probe sitzen. Da gab es zwei 1098 mit unterschiedlichen Zubehörlenkern und eine 848 (anders als 1098) zum probieren. Welche Höhe ich habe, weiss ich nicht. Sorry.
  11. Den Rizoma Lenker habe ich auch drauf. Der ist nicht zu hoch aber besser als das Original. Am Besten aber ist es, du sitzt vorher Probe. Das hab ich auch gemacht und gemerkt, dass es Zubehörlenker gibt, die zu hoch oder zu breit sind.
  12. Ja, ist bekannt. Bei modifizierten DB- Eater hast du nach spätestens 5.000km einen Motorschaden. Manche erst nach 6.000km, die hatten dann aber Glück...
  13. P34/34 sind doch die Radialzangen!? Wenn ja, vor zwei Jahren gab es die Dichtungen nur bei KTM einzeln. Vielleicht ist das bei den Kolben auch so.
  14. Wow!!! Mir fällt gerade nur eins ein: Verkaufe sie niemals!!!
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.