Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 11/04/2019 in all areas

  1. 3 points
    Hab die 999sMono jetzt mal in den Winterschlaf geschickt.
  2. 1 point
    erfreulicherweise 2020 wieder ein WM-Lauf in Deutschland: OSCHERSLEBEN 1./2. August 2020 https://www.speedweek.com/sbk/news/151377/SBK-Oschersleben-Mindestens-15000-Fans-sind-noetig.html gibt endlich wieder mal neue Referenz-Zeiten für alle Hobby-Fahrer 😎
  3. 1 point
    Na ja, das Experiment im Qualy ging schief bei MM, aber nicht weil die Reifen kalt waren laut MM, die hatte er schon auf Temperatur gebracht, sondern weil er die Sache zu agressiv anging. Mich nervt diese Bummelei auch, aber sie ist halt nicht verboten und hinterherfahren auch nicht. Man müsste halt sagen, wer ohne ersichtlichen Grund langsamer als 107% der schnellsten Zeit fährt, dem wird die persönlich schnellste Runde gelöscht. Dann hätte sich das mit dem Bummeln sofort erledigt. Ich muß immer lachen, wenn die einen mit der Yamaha aufs Trepperl fahren oder gar gewinnen, man dem einen aber ständig Nachteile aufgrund des niedrigeren Yamaha Topspeeds attestiert. Ehrlich gesagt, ich kann diesen Unsinn nicht mehr lesen. Es gibt einfach konzeptionelle Unterschiede und so schlecht können die Yamahas nicht sein, wenn nach dem Quali unter den ersten sechs gleich vier M1 stehen. Die Ducati bzw Honda haben regelmässig den höchsten Topspeed, aber gewinnen sie deshalb dauernd? Nein, vor allem Ducati nicht. Er hilft zwar, ist aber nicht das allein seligmachende Allheilmittel. In Sepang hats 15 Kurven aber nur zwei lange Geraden, jetzt kann man sich vorstellen was wichtiger ist: Kurvenspeed oder Topspeed? Fahrbarkeit oder Motorleistung? Yamaha hatte selbst zu 500er Zeiten nie das schnellste Bike, die waren schon immer erfolgreich wegen ihrer Fahrbarkeit. Rossi kam an Dovi nicht vorbei, nicht weil die Ducati zu schnell war, sondern weil wie üblich sein Hinterreifen abbaute. Zwar weniger als gewoöhnlich, aber bei der Leistungsdichte reicht das schon. Quartararo hat sein Pulver nicht in den Trainings verschossen, sondern die haben ihm zuviel Luft ins Vorderrad gepumpt. Das Team wollte es besonders gut machen und schoß übers Ziel hinaus. Deshalb konnte FQ weder so bremsen wie er wollte, noch die Linie so treffen wie üblich. Wäre er mit der Qualy Abstimmung gefahren, wäre er sicher aufm Podest gestanden.
  4. 1 point
    Hab noch mal alle Schrauben kontrolliert und "fest geschraubt" Und nach einer Normalen Fahrt kam kein Öl irgendwo raus. Demfall scheint es doch an zu hoher Belastung liegen. Werde dem im Winter aber dennoch mal näher aufn Grund gehen bzw die empfohlenen Dichtung tauschen. Und nebenbei noch mal fix knapp 190g gespart, indem ich die Hupe gegen eine kleinere und ohne Halterung getauscht habe. Lag noch von einer Monster bei mir rum. Jaja kleinvieh........😜 Alt = 351g "NEU" = 167g Neue Position Gibt es eigentlich diese Gummiteile wo man die Seitenverkleidung Vorn an der Nase rein steckt einzeln? Hab da eins verloren. 🙈
  5. 1 point
    Also, an den Showa Stoßstangen der Monster, kann man schon bissl was machen. Andere Federn, dünneres Öl etc.! Das geht auch, allerdings darfst da auch keine Wunder erwarten. Ich stand damals vor der selben Frage. Die Marzocchi Gabel mit den blauen Einstellern ist aber auf jeden Fall besser als die Standardstangen. Wenn es aber richtig ordentlich werden soll, kommst um eine SS-Gabel nicht herum. Hier brauchst dann Riser für den Lenker oder steckst die Gabel ganz durch, was aber nicht so prickelnd ist. Ich hab schon alles durch und nun eine SS-Gabel mit Feintuning von FRS drin. Passt perfekt! VG Fränk
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.