Jump to content
Sign in to follow this  
loudness

Abblätternder Motorlack an 1000 und 1100 2 Ventilern

Recommended Posts

IMG_0001.jpg.14f8fbb747e04c13b3155b20ea7

Leidiges Thema

abblätternder Motorlack bei 1000 u. 1100 2Ventiler

gegenmaßnahme:

TROCKENEIS- STRAHLEN !!!!

Der Motor wurde komplett gestrahlt im zusammengebauten zustand,

lediglich entfernt wurde :

Ölkühler, um evtl. Beschädigung zu vermeiden ( Lamellen relativ empfindlich )

Riemendeckel, Riemengehäuse, um auch hinter dem Riemengehäuse den losen Lack zu entfernen.

Dazu mußten die Riemenräder demontiert werden ,

sicherheitshalber habe ich noch die Wellenausgänge der Nocken mit Klebeband abgeklebt,

um die Dichtringe nicht zu beschädigen.

Der lose hässliche Lack an den Köpfen wurde problemlos weggepustet, ohne den Lack an den Zylindern oder Motorblock zu zerstören !!!

Selbst die Kunststoff-Ventildeckel wurden nicht angefressen, Verunreinigungen wurden bis in die letzte Ritze und Fuge schonend entfernt.

Die Köpfe habe ich naturbelassen ohne Neulackierung, da ich weder im Regen , noch im Winter bei Salz das Moped bewege.

Motor erstrahlt im neuen Glanz , wie frisch vom Fliesband :schmidti:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht toll aus! Der abblätternde Lack der Seriengehäuse ist wirklich zum :Helmut:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey,

Ich habe das ganze auch mal bei meinem alten 900SS Motor gemacht... Der sah danach wieder echt top aus, hielt allerdings nur die darauffolgende Saison.

Ich würde das ganze noch klarlackieren.

Liebe Grüße Dominik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.