Jump to content

Dre83

Members
  • Content Count

    48
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

8 Neutral

About Dre83

  • Rank
    Advanced Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Leute. Weiß hier zufällig irgendwer ob es die Endkappe bei der High Variante für die Hyper als Einzelteil gibt? Hat wer ne Teilenummer? Und hat wer ne Teilenummer für den origianalen DB-Killer oder ein Bild? Vielen Dank.
  2. Da liegt ja das nächste Problem. Wo findet man einen zugelassenen Kat im richtigen Durchmesser für den SC. Nahezu unmöglich, da der Kat eine eingekreiste 5 haben muss. Ich werde, sobald ich den Bescheid von der zentralen Bußgeldstelle erhalten habe Einspruch einlegen. Bei diesem verweise ich auf das Schreiben vom TÜV Nord, dass hier auch schon aufgezeigt wurde. Laut diesem Schreiben ist ohne Kat legal solange man innerhalb des genannten Wertes bleibt. Zudem hatte ich vor nicht mal 4 Wochen ein AU bei der alles OK war. Mal schauen was dabei raus kommt. Ich hab ja den Winter über Zeit...
  3. Hallo Leute. Ich brauche zu diesem Thema dringend eure Hilfe. Ich wurde heute mit meiner 821 Hyper und dem SC-Projct High Mount angehalten. Voller Stolz hab ich auf die E-Nummer gezeigt. Der Bulle kannte sich sehr gut aus und wusste sofort, dass der SC keinen Kat hat. Die Ende der Geschichte sind 180€ Strafe, BE erloschen und ich muss beim TÜV wohl mit einem Kat vorfahren... Was soll ich jetzt machen??? Dachte E-Nummer ist drauf und somit legal...
  4. Danke für deinen überaus hilfreichen Beitrag. Gut, dass es solche Leute in nem Forum gibt. Sonst wäre es ja zum Schluss noch echt sachlich und man würde versuchen Leuten zu helfen...
  5. Ja, genau. Geräusch ist nur bis zu einer bestimmten Drehzahl. Ich denke aber auch, dass es normal ist...
  6. Daniel Deussen hat sich damals wie folgt dazu geäußert. Wie jedoch die Gangberechnung von statten geht, weiß ich auch nicht... Von: "Daniel Deussen" <daniel@deussen-engines.de> An: "T. Schmitt" <th_schm@gmx.net> Betreff: Re: Hypermotard 821 Hi Thomas, ich habe mir gerade das HYM821 Kennfeld für den Drehzahlbegrenzer angeschaut. Der Wert von 8500 ist hinterlegt, wenn die Gangberechnung nicht korrekt möglich ist.
  7. Hier in diesem Thread ist es öfter beschrieben. Es ist wohl so, dass die ECU Raddrehzal und Drehzal der Ausgangswelle vergleicht. Weicht diese zu sehr ab, kommt der Begrenzer bei 8500 ca.
  8. Kurze Frage zwischendurch. Ist es nicht so, dass die Hyper mit einem 14er Ritzel im 2ten Gang schon bei 8500 in den Begrenzer geht? Hab ich jetzt schon öfter gelesen...
  9. Wenn du mal den ganzen Thread lesen würdest, wollen wir nicht aufs Grad die genaue Öltemperatur. Wir wollen lediglich wissen, wann das Öl die Betriebstemperatur erreicht hat. Hast meinen vollsten Respekt, wenn du die Ölthemperatur fühlst. Solltest Testfahrer oder so werden. Hätte ich auch gerne im Urin!
  10. Danke für den Tip, werde ihm mal schreiben. Ich finde nur nirgends diesen Deckel. Hat zufällig wer nen Link?
  11. Freut mich, wenns geklappt hat. Wie hast du das Kabel verlegt? Ich bin auf der rechten Seite über die Kupplungsbetätigung hoch und dann am Rahmen entlang richtung Lampenmaske...
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.