Jump to content

bobby

Members
  • Content Count

    364
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

bobby last won the day on September 26 2017

bobby had the most liked content!

Community Reputation

23 Excellent

About bobby

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Personal Information

  • Name
    Ralf
  • Wohnort
    HH
  • Moppeds
    SS939 , Gilera Saturno 500, WRR250
  • Interessen
    Motoren, Miezen, Rock´n´Roll
  • Beruf
    Knopfdrücker

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Wer zur Werksbesichtigung war hat spätestens dort gesehen, daß die Roten auch weit mehr als leidensfähige Gefährte herstellen. Zumindest in der Vergangenheit gab es da (mittlerweile sehr gefragte) Kameras etc. Weil in einem anderem Thread E-Bikes angesprochen wurden. War 15 Jahre in der Windkraft, da gab es dann auf Messen auch sowas zu sehen. Gruß Bobby
  2. bobby

    Moto GP 2020

    +1 für die Moto3.
  3. Gefällt mir sehr gut. Ich habe einen Multivan mit Aufstelldach. Dein Ausbau ist wie von Dir selbst beschrieben "einfach aber funktional". Perfekt!
  4. Hab den auch und finde das Preis-Leistungs-Verhältnis OK. Weiß jetzt nicht, ob man beim Bursig ebenso den Steckadapter dauerhaft am Rahmen verbauen muss. Sehe auch, daß bei Deinem Stand ebenso etwas kopflastig. 🧐Bremse treten, Christoph! Wobei, gibt im Echten Norden wohl wenig Gefälle und schon gar nicht in der Garage. Ansonsten bin ich voll bei Dir, Einzylinder mit 70+PS ist schon erstaunlich. Meine Saturno ist zwar gerade verkauft worden, aber für die Rennstrecke gibt es was neues á la Supermono. Ist einfach Understatement pur und weniger ist oft mehr.
  5. Ich besitze die GT nicht mehr. Aus Erinnerung ist der GT-Tank aber etwa 2-3cm kürzer, die Sitzbank somit an der Tankmulde dementsprechend länger. Der Rahmen ist identisch, das tut sich nix. Somit sollten die weiteren Maße identisch zur Biposto sein. Ich hatte auch auf Monoposto umgebaut, das klappte ohne Modifikationen. Also Tank und Sitzbank der Mono verbaut gehabt.
  6. Lässt Du die obere Brücke so oder wird da noch optisch was geändert? Oder kommen da simple Schrauben rein wie schon angedeutet? Ich hatte an meiner damaligen Sportclassic nach Umbau die obere Gabelbrücke gewechselt, kostet natürlich unnötig Geld. Ferner, hat die Monster im Original so viele Kontrolleuchten? Ist ja recht bunt. Würde ich ad hoc nicht wissen, was nun wieder innen Mors gegangen ist. Fetten Respekt für Deine sehr akkurate Doku und Arbeit! Bobby
  7. Ich kenne Dich nicht persönlich, ganz im Gegensatz zu manch anderem hier. Ich habe aber mal nen alten Thread gefunden, indem damals schon kontrovers über das Thema diskutiert wurde. Das ist auch gut so, der Faktor Mensch ist halt ein Alleinstellungsmerkmal. https://www.ducati1.de/index.php?/topic/1845-roadracing/page/3/ Damals wie heute finde ich es gut, wenn Leute daran Spaß haben und es machen. Dein privater Kram ist und bleibt privat. Das kann ja jeder selbst für sich mit seinem Umfeld vorab klären. Ich bin gerne dorthin - NW200, IoM, Horice etc. Ich würde persönlich nicht Rennen mitfahren, wobei die Protagonisten sich der Risiken wohl bewußter sind als manch Hobbypilot. Ich war eine Weile dem Penzkofer hinterhergereist, der Typ war für mich ein Mysterium. Kettenraucher, kantig, begnadeter Fahrer (war Rookie of the year), später Teamchef.
  8. bobby

    Renn-Helm?

    Abgesehen davon, daß ich genau die beiden benannten Helme fahre habe ich auch vor kurzem den Schuberth SR2 anprobiert. Passte gut und schien auch Deine Parameter gut zu erfüllen, großes Gesichtsfeld und brillentauglich.
  9. Moin, ich habe Dein Angebot an Freunde weitergeleitet. Ich selbst bin leider raus. Interessenhalber - Du scheinst in Groß-Dölln gefahren zu sein. Kommt mir von den Bildern her jedenfalls sehr vertraut vor. Da hätte ich die große Pani als zu mächtig angedacht, ich selbst war meist mit Hyper etc. da. Kamst Du gut im im 3D-Kurs zurecht? Läuft? Viel Erfolg beim Verkauf!
  10. Danke. Ist bei mir nun schon einige Jahre her, daß ich an derselben Stelle sabberte. Die Supermono ist aber auch nach wie vor mein Favorit. Hier hat ein Schrauber auch eine zu stehen und für ein entsprechendes Angebot würde er sie auch veräußern. Du hast auch ein sehr detailverliebtes Auge. Super Bilder!
  11. Da kann man ja nur gratulieren, daß das Erbe in Deine Hände gelangt ist. Machst alles richtig. Ich lese gerne weiter in diesem Bericht.
  12. Mal abgesehen davon, dass ich sowieso jedem Respekt zolle, der die Sachen auch praktisch dengelt finde ich besonders bei Deinen Projekten sowohl Schnelligkeit als auch Pragmatismus beeindruckend.
  13. Neevsie hat den geilsten Job der Welt. Punkt.
  14. Beim Anblick der 748 ist bei mir schon Weihnachten.
  15. Sieht gut aus, weiter bitte. Scheinst das aber auch schon öfters gemacht zu haben. Bin auf die kommenden Schritte gespannt. Bei der Restauration der Gilera Saturno habe ich Kreem rot verwendet. Vorher ebenso Säure verwendet, hatte aber nicht gereicht. Ein Spezie hatte dann mit nem eigens angefertigten Schleifer nochmals von innen geschliffen. Hatte nicht geglaubt, daß das funktioniert. Ging aber. Tank ist jetzt gefühlt 2 Kilo schwerer aber dicht und rostfrei.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.