Jump to content

Flo1990

Members
  • Content Count

    122
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Flo1990 last won the day on July 13 2017

Flo1990 had the most liked content!

Community Reputation

42 Excellent

About Flo1990

  • Rank
    Erfahrener Benutzer
  • Birthday 10/26/1990

Personal Information

  • Name
    Florian
  • Wohnort
    Landkreis DGF
  • Moppeds
    Ducati Hypermotard 821 SP, Husqvarna SMR 510, Hercules Supra 4 GP
  • Beruf
    Projektabwicklung Innenausbau

Recent Profile Visitors

916 profile views
  1. Servus, falls jemand das gleiche Problem haben sollte. Problem war folgendes: in der unteren Kartusche für die Zugstufe war Luft, diese zieht sich hier langsam rein. Ein Amerikanischer Kollege hat sich hier eine neue Schelle gebaut. Hab ich jetzt noch nicht aber falls das Problem wieder auftritt wird das gemacht. In der Kartusche unten sind ca. 110ml Öl (Oil 1) die gleiche visko wie in der oberen Kammer (Oil 2) (230ml 7.5). Druckstufenseite ist gleich nur die Kartusche ist schwarz anstatt Silber. Habs übrigens selber gemacht da die Fahrwerksspezis entweder alle "komisch"
  2. Servus, ich denke mal du hast das gleiche Problem wie ich gehabt habe. Wollte sie auch zu Franz Racing senden die kannten diese Gabel aber nicht + ich habe schon nach dem Fehler gesucht sprich die Gabel war geöffnet. Deswegen wurde diese natürlich nicht mehr angenommen. Das Problem ist das die Kartusche unten mit der Zeit luft zieht. Bezüglich deiner Stange. Die geht durch bis nach unten und verstellt die Ölmenge. evtl. ist diese nicht abgebrochen sonder zwischen der schwarzen schraube und unten ist noch ein art Alu rohr vll hast du Glück und es ist nur diese Verbindung. --> Bei
  3. So hab das Teil jetzt mal zerlegt. kurz und knapp: - kein Defekt feststellbar -zugstufen Ventil schließt und öffnet komplett -Kein Abrieb oder Ähnliches im Öl (helles Öl) in der unteren Kartusche feststellbar Die Ölmenge (dunkleres Öl) von Ducati bezieht sich auf die obere Kammer im holm. weiß jemand die Füllmenge + viskosität der unteren Kartusche ? ...marzocchi meldet sich nicht ... mir scheint das Öl auch irgendwie zu wenig zu sein ? also theoretisch sollte die zugstufe funktionieren, praktisch war aber kein untersch
  4. dere, schaud nachn HP EVO Extreme aus, nur mit Akra Aufkleber. Hab ich auch auf meiner 821er. https://www.hpcorse.com/en/moto#!/Product/337 gruß flo
  5. Ich habe am We nochmal nachgemessen ich habe N1 13mm und N2 33mm von 185mm Federweg (bei der minimalsten Vorspannung der Gabel..) Das Problem beim ausfedern ist eher der metallische Klang.. wenn ich z.B.: schneller über eine Bodenwelle oder solche baustellenkabel Abdeckungen auf der Straße fahre, federt die Gabel so schnell aus das es "klack" macht gruß flo
  6. Ahh , ja ich kann auch google bedienen... Trotzdem gehe ich gerne nach Werte im Werkstatthandbuch. Hier stehen auch die 230cc aber leider nur für den rechten Gabelfuß. Woher hast du die Info das es links genauso viel sind ? danke gruß Flo
  7. oha, aso ja dann muss nochmal recherchieren, weißt du welche Gabel verbaut ist?. Ja ok, und wie heißt der "Fachausdruck" fürs Anschlagen beim ausfedern ? ? gruß flo
  8. Servus, da im Hyperforum keinerlei Antwort bekommen... suche ich rat bei euch da ich festgestellt habe das die Gabel beim ausfedern manchmal auf Block geht möchte ich die Gabel überholen bzw. mal nachsehen was los ist. aktuell ist die Vorspannung auf 6 Umdrehungen eingestellt (Standard 5). Wieviel mm ist denn euer Negativ Federweg ohne Fahrer? bzw. mit wieviel Umdrehungen an Vorspannung? Ich habe auch festgestellt das wenn ich die Zugstufe verstelle kein wirklicher unterschied zwischen max und min besteht ist das bei euch auch so ??? (Sie federt bei max und
  9. Ihr seit ja welche ? @Throttle_Jockey war mein erster Draht Zwirbel Versuch ?...... wie sieht’s denn richtig aus ?? @enspironein die nicht @ducatist die waren bei dem set von IM dabei, aber ja das gleiche habe ich mir auch gedacht... da siehst jetzt schon denn abdruck der Nuss
  10. Ja so habe ich mir das auch gedacht... Zu der Drahtsicherung: hab ich schon öfters gesehen und für schön gefunden ? verhindert eigentlich nur das wenn sich die Schrauben lösen diese nicht abfallen.
  11. Servus, ich habe mir zum letzten Kundendienst ein neuen Kettenradträger inkl. Schnellwechselsystem von IM-Manufaktur gegönnt. Nun wäre meine Frage mit wieviel Nm die roten Alumuttern M8 angeschraubt werden müssen ? Der Bolzen dahinter ist aus Titan. Ich habe bei IM nachgefragt was diese bei dem System empfehlen, da kam nur ein verweis auf die Motorradonline.de Seite... hier wäre die Angabe bei Alumutter auf Stahl 14-22 Nm .. nach DIN 912 wäre aber das Anziehmoment bei Aluschrauben 5.6 M8 12Nm.. Ich blicke da gerade nicht durch was nun stimmt... könnt ihr mir hier helfen?
  12. Was nehmt ihr den zum konservieren der Motor/Rahmen/Felgen /Gabel etc her? Ich hätte jetzt wd40 und einen Lappen genommen mit was habt ihr gute Erfahrungen gemacht ? Gruß flo
  13. S Video lässt sich bei mir nicht abspielen ? Was ist das für ein Programm? Gruß flo
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.