Jump to content

guenter

Members
  • Content Count

    394
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

15 Good

About guenter

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Personal Information

  • Moppeds
    2 x 1199 Kringelgeräte

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hi, an der linken Seite ist es das Seitenteile, was konsequenterweise am Bug passt allerdings auch an die Kanzel. Bin im März in Alcarras auf die Nase gefallen und wollte die Verkleidung nicht wegwerfen und hatte mir die Teile separat bestellt. Wenn Concorso wieder dabei ist, dann gerne wieder von Concorso. Hier sind Bug und linkes Seitenteil jedoch nicht von Concorso. Guenter
  2. Hi Peter, versuche mal Stecki. Sollte 1 zu 1 passen. War bei meiner Panigale auch so. Guenter
  3. guenter

    Twins Only

    wir sind zu acht. Das könnte eng werden. Guckst einfach mal vorbei. Versprechen kann ich nix. steht dann ne Panigale 1199 mit Termi Force inner Box (die im Bild allerdings wieder in rotem Kleidchen und mit normal farbigen Ventildeckeln) Guenter
  4. guenter

    Twins Only

    Ich bin da und noch ne ganze Box voll
  5. guenter

    Oschersleben 2018

    es sollten alle TO Teilnehmer nun aber die Bestätigung haben, insofern Geld geflossen ist? Usere Truppe ist komplett bestätigt
  6. dann kommt ja bald die "R" als 999
  7. guenter

    Oschersleben 2018

    Danke! Vielleicht sehen wir uns Mal in Assen? Günter
  8. guenter

    Oschersleben 2018

    Twin Only und wir sind bereits zu neunt
  9. sx... s für sinistra = links dx... d für destra = rechts kenne mich mit der Verkabelung der 959 und der Alarmanlage nicht aus, aber sind entweder die Blinkerkabel oder halt die Alarmanlage welche die linke Seite und reche Seite blinken lassen. Erhaltungsladung habe ich mit nem CTEK Ladegerät (LiFo Batterie, deswegen CTEK) geregelt. Einfach auf die Batterieklemmen eine Anschlussbuchse draufklemmen und den Anschluss so nach draußen geführt dass jederzeit das Ladegerät angesteckt werden kann. Dann brauchst nix abbauen. Guenter P.S. Der Jens hier im Forum verkauft gerade ein ähnliches System.
  10. ich müsste mal bei diesem Sch...wetter auf den Garagenboden und gucken Ich gucke mal. guenter
  11. ob ihr das glaubt oder nicht aber mit eatern bin ich bereits in Assen ohne Probleme gefahren. Liegt evtl. auch daran, dass ich vor der Geräuschmessung im 5. kurz vorm roten Bereich bin und dann umschalte. Fahre dann bis zum Bremspunkt volle Möhre durch. Das gute ist auch, dass in die Töpfe auch wieder eigene eater rein gehen und die originalen noch um einiges verlängert werden könnten. Wie ich sagte, hinten offen mörderlaut für den Fahrer, aber das liegt wohl daran, dass die Panigale wohl nicht für under seat gebaut wurde und mega Geräusche reflektiert. Erstaunlicherweise ist sie nicht so laut wenn sie vorbeifliegt. Live gibt's sie im Maerz in Valencia und in Alcarras zu hören. Guenter
  12. oh, alles wieder zurück auf Panigale Ist das `ne 1299? Ich kann bei der Anlage nur sagen, dass bei Fahrten ohne eater Ohrstöpsel rein müssen, ansonsten klingt sie einfach nur saustark. Bei der vorbeifahrt an der Boxenmauer endlich wieder der gute alte Ducatisound.
  13. yoh, alles gut, komme gerade aus Assen zurück und lief wieder prima.
  14. habe letzten Freitag dann nach langem meine D air wieder "getestet". Funktioniert! Bin am Sari mit low sider Ende Start Ziel abgestiegen, Airbag raus und nix abbekommen. Guenter
  15. Tach, beim Kauf des Airbagkombi schliesst man normalerweise zusätzlich einen Vertrag ab. Der läuft zwei Jahre und schliesst den kostenfreien Versand vom und zum Händler sowie die Instandsetzung des Airbags bzw. den Austausch und die Neuaktivierung mit ein. Aktuellste Software wird dann auch wieder drauf gemacht. Kostenvoranschlag über die Instandsetzung des Leders zum Vorzugspreis kommt dann rel. rasch binnen einer Woche und nach drei Wochen hatte ich ihn zurück, wenn er nicht gerade im heiligen August da ist. Schlüsselbein hat absolut nix abbekommen und der 500 Mücken Helm ebenfalls nicht. hat mich bei den Überschlägen doch echt gewundert. Kopf und Rumpf sind allerdings durch den Luftsack eine feste Einheit und da wird der Kopf und die Nackenpartie super durch geschützt- Allerdings wie gesagt, andere setzen mit`m Brägen erst auf. Aber nochmal: Schlüsselbein und/oder Schulteraua...nada. Erinnerung voll da und völlig einsatzfähig nach dem Sturz - durch den medizinischen Dienst Vorort bestätigt...allerdings Ego geknickt und keinen Bock mehr zum Fahren gehabt. Guenter
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.