Jump to content

Paulich

Members
  • Content Count

    37
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About Paulich

  • Rank
    Benutzer
  • Birthday May 2

Personal Information

  • Moppeds
    999S
  • Interessen
    Motorrad, MTB, Jagd

Recent Profile Visitors

2,149 profile views
  1. Danke, die hab ich schon gesehen. Ist leider nur der Slipon mit Katersatzrohr. Suche die 2-1-2 Komplettanlage mit 60er Krümmer. LG
  2. Wie im Titel beschrieben. Version für tiefen Ölsumpf und SBK Schwinge ab 05. Einfach Preisvorstellung per PN. Danke und LG
  3. Hättest vielleicht noch erwähnen können, dass zum die Kurzform von zu dem und zur - von zu der... [emoji12][emoji23]
  4. Doch nicht weg... Beide Startplätze wieder zu haben für 400€ oder 200€ einzeln.
  5. So, ein Startplatz ist weg. Der Andere ist für 250€ zu haben.
  6. Wir können leider aus beruflichen Gründen nicht am Trackday teilnehmen. Also wer spontan noch Lust hat oder keinen Platz mehr bekommen hat.... kann mir gerne ne PM schicken, wir werden uns sicherlich einig LG
  7. [TABLE] [TR] [TD] ABS-AUSLÖSESTUFE [/TD] [TD] RIDINGMODE [/TD] [TD] Eigenschaft [/TD] [TD] DEFAULT [/TD] [/TR] [TR] [TD] OFF [/TD] [TD] [/TD] [TD] Das ABS ist deaktiviert. [/TD] [TD] NEIN [/TD] [/TR] [TR] [TD] 1 [/TD] [TD] RACE [/TD] [TD] Ausschließlicher Einsatz durch erfahrene Fahrer (von einemEinsatz im Straßenverkehr wird abgeraten). Das ABS wirktin diesem Modus nur auf das Vorderrad (und vermeidetdessen Blockierung), während das Hinterrad keinerleiKontrolle unterliegt. Das System nimmt KEINE Kontrolledes „Lift up” vor und es erfolgt KEINE Bremskraftverteilungzwischen Vorder- und Hinterrad. [/TD] [TD] Ist die im Defaultdes „RACE”Riding ModeeingestellteStufe. [/TD] [/TR] [TR] [TD] 2 [/TD] [TD] ROAD [/TD] [TD] Einsatz auf Straßen mit guten Haftungsbedingungen, beideRäder unterliegen einer Kontrolle durch das System. DasSystem verteilt die Bremskraft, indem es auch den hinterenBremssattel mit Druck beaufschlagt, die „Anti lift up”-Steuerungen sind aktiv geschaltet, doch wird bei dieserEinstellung mehr Wert auf die Bremsleistung gelegt, wobeies zu einigen, nicht vom System kontrollierten „Lift ups”kommen kann. [/TD] [TD] Ist die im Defaultdes „SPORT”Riding ModeeingestellteStufe. [/TD] [/TR] [TR] [TD] 3 [/TD] [TD] WETCONDITIONROAD/TRACK [/TD] [TD] Einsatz unter allen nassen Fahrbahnbedingungen, beideRäder unterliegen der Systemkontrolle. Das System verteiltdie Bremskraft, indem es auch den hinteren Bremssattelmit Druck beaufschlagt, das System kontrolliert die meistenFälle, bei denen es zu einem „Lift up” kommen könnte. [/TD] [TD] Ist die im Defaultdes „WET”Riding ModeeingestellteStufe. [/TD] [/TR] [/TABLE]
  8. Das steht genau so im Handbuch! Das Bosch 9me, was in eurer Pani verbaut ist, ist ein teilintegrales Bremssystem, wobei der Handbremshebel auf Vorder- und Hinterbremse wirkt und der Fußbremshebel nur auf die Hinterbremse. Das macht das System nicht in den Stufen 0 (ABS vorne und hinten aus) und 1 (ABS nur hinten aus)! In allen anderen Stufen versucht es einen optimalen Bremsdruck zu erzeugen und zwar mit einer immer idealen Bremskraftverteilung. Hoffe ich konnte deinen Horizont erweitern. Aber das kannst du alles bei Bosch noch mal etwas ausführlicher nachlesen. LG
  9. Deine Pani bremst automatisch für dich hinten mit, sofern du das ABS nicht aus oder auf Race (Stufe1) stehen hast.
  10. Moin, und alles wieder Tutti? Bei meiner muss ich immer nach einem Tag Renne entlüften. Ist halt serienmäßig Die Bremse mag das ab und an auch ganz gerne, besonders die hintere. LG
  11. Entlüfte doch kurz die Kupplung! Nimm dir einen Lappen, einen Schlüssel und los geht's. Kupplung ziehen und Entlüftungsventil auf der Kupplungspumpe kurz, wirklich nur kurz öffnen. Vorher den Lappen drauf. Vielleicht nimmst du dir noch eine Person zur Hilfe. Dann kuppelt's wieder LG
  12. Vielleicht der Schaltautomat? Ein Wackler am Sensor oder kein Masseschluss??? LG
  13. Der Rest ist doch Serie, bis auf Spiegel und Kupplung!?
  14. Dann nimm den, oder warte bis ich meine geputzt hab! LG
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.