Jump to content

Scanimet

Members
  • Content Count

    33
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Scanimet last won the day on August 5 2020

Scanimet had the most liked content!

Community Reputation

20 Excellent

About Scanimet

  • Rank
    Advanced Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Suche die Schubstrebe für eine Monster S4 mit Gelenken.
  2. Wer sich solch eine Auspuffanlage drunter schraubt und danach so jammert , ist selber schuld. Denn laut macht nicht schnell *g Ich kenne das mit dem erlöschen der Betrieberlaubnis nur so , Sicherstellung = mit einem Abschleppwagen zur Dekra , dort unter Verschluss verwahrt , um nachträgliche Änderungen zu unterbinden. Bei der Dekra wird nicht nur die Auspuffanlage begutachtet sondern das ganze Motorrad um etwaige weitere nicht konforme Änderungen festzustellen. Allerdings kann ich mir eine Verschrottung nur vorstellen , wenn es sich bei der Auspuffanlage um ein Plakiat handeln würde.
  3. Das Problem bei MG Felgen sind nicht äußerliche Macken sondern im Innern die Lunkerstellen. In den Lunkerstellen wird Luft sprich Sauerstoff eingeschlossen , der dann mit dem Magnesium reagiert.Bei PVM gab es mal Probleme bei MG Felgen bei der Honda RC30. Da brachen einige Vorderräder. Ich hatte mal ein Endurance Racer , Zentralrohrrahmen mit Suzuki GS 1000 Motor. Der Racer lief beim letzten acht Stunden Rennen 1983. 1984 wurde das Regelement auf 750 ccm geändert. Was tun mit dem Racer. Bau mal Blinker dran und fahr zum TüV *g So kam der Racer auf die Straße einschliesslich eingetra
  4. Moin moin zusammen , ich suche für Bastelzwecke eine komplette Kupplung , kann ruhig verschlissen sein , Rattermarken haben etc. Nun bin ich auf dem Ducati Segment nicht so bewandert.Haben Trocken- und Nasskupplungen die selben Maße? Laut meiner Suche bei Tante Google baut die Nasskupplung etwas höher bzw breiter als die Trockenkupplungen. Schaut mal in eure Schrotttonnen was ihr noch an Kupplungen habt ? Bei einer Trockenkupplung bräuchte ich auch das Primärzahnrad hinter dem Kupplungskorb. Vielen Dank im voraus.
  5. Suche einen Kettenrad Adapter der Fa. Wieres für die kleine Achse.Evt. auch mit einem geänderten oder Zubehör Kettenradträger. Danke schonmal im voraus . Gruß Erdwin
  6. 1/4 NPT Rechts - und Linksgewinde. Aber nicht irritieren lassen an den Anschlüssen ist das Gewinde konisch , in der Platte ist das Gewinde zylinderisch.Damit es besser abdichtet. Gruß Erdwin
  7. Ich hatte auch so einen Zonk ?
  8. Die 500er Cagiva ist für mich eine der schönsten 500er. Allerdings ist der Koscinski ein Vollpfosten für mich ,seitdem er in der 250er Klasse eine Suzuki im Stand den Motor kaputt drehte ,das Moped auf die Seite schmiss und drauf rum trampelte. Suzuki feuerte ihn darauf hin auch fristlos. Die Billetgehäuse für die RD kosten ab 2000 Dollar , bekommt man auch als 3 - und 4 Zylinder.Aber ein 3 Zylinder geht auch anders.Indem man ein Original Gehäuse um eine Kurbelkammer erweitert.Diese Umbauten entstanden Ende der 70er Jahre. Der Japaner Takazumi Katayama wurde mit so einem 3 Zylinde
  9. CPI gibt mit Leistungsdiagramm 134,9 HP bei 10500 U/min und 80Nm bei 9500U/min an. Wenn du ein neues Gehäuse konstruierst , plane eine größere Stückzahl ein , für sowas gibt es einen Markt. @ gulherr gerne , soweit ich hier nicht gesteinigt werde wegen Falschtakter *gg
  10. Keine Sorge ,sowas nehme ich nicht persönlich? Der RD500 Motor wurde einfach unter Zeitdruck entwickelt , Yamaha wollte die RD500 vor Suzuki`s RG500 auf den Markt bringen. Wenn du den Motor in ein anderes Fahrgestell steckst , spricht man von einem Bastard.Solche Mopeds baue ich fast nur. Darum habe ich mich ja hier angemeldet ,weil im meinem Bastard auch einige Ducati Teile werkeln. Ich bin gerade dabei einen RD Motor in ein Honda RC312 Rahmen zu stecken.Hintergrund war ,vor 2-3 Jahren wurde mir ein Honda NSR500V Rahmen angeboten.Wie sich dann aber heraus stellte war dieser Rah
  11. Ich beantworte deine Frage mal ein bisschen ironisch , vermutlich habe ich mehr Zweitakt Mopeds rückwärts geschoben als du vorwärts gefahren bist ☺️ Und ja es waren auch vereinzelt Aprilia und Mito Zylinder darunter.Mein Hauptaugenmerk lag aber in den letzten Jahren auf reinrassigen Renner a la Honda RS500 und Yamaha TZ 350 und 500. Dir Grundbasis RD 500 ist schon suboptimal.In Insiderkreisen wurde die RD500 nur als "Eisenschwein" betitelt.Aber man nimmt vermutlich was vorhanden ist.Frühe Versuche eine RD500 für Zuvi`s herzurichten wurden begraben. Aber um eine Zweitakt Kurbelwe
  12. Die RD Zylinder gehen auch drauf.In Kiel steht so eine RD500 ,also eigentlich eine RD700.Die Mito Zylinder würde ich nicht nehmen ,dann eher die Aprilia Zylinder. Bei denen kommt mehr Leistung raus.
  13. Hallo Andreas , bei der SC59 stehen im Gegensatz zur SC57 die Gabelholme enger zusammen. Bei einer SC59 Felge brauchst du andere Distanzen. @ hawkster die Felge der normalen SC57 , also die 3 Speichenfelge wiegt 3,6 bzw 3,7 kg. Übrigens dein Nick gefällt mir . liegt vermutlich daran das in meinem Renner ein Hawk Rahmen steckt ☺️ Gruß Erdwin
  14. Hallo Andreas , der Absatz ist etwas über 5 mm breit. Mit den Spacern sind pro Seite noch etwas über 2 mm als Führung vorhanden. Ich hänge Bremsscheiben sehr ungern nur an die Schrauben*g Gruß Erdwin
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.