Jump to content

albert

Members
  • Content Count

    226
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About albert

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Personal Information

  • Wohnort
    Dorf bei Kassel
  • Moppeds
    Ducati

Recent Profile Visitors

3,614 profile views
  1. Ist nicht Xavi Fores vor einigen Jahren in der IDM mal ne 1:24 hoch gefahren? Ne 1:25 tief war es aber auf jeden Fall. WSBK 2020 tipp ich daher mal 1:23xx, vielleicht sogar 1:22 hoch
  2. Hi Peter, jepp Danke, werd ich glaub ich haben, die ss gefällt mir jetzt schon ziemlich gut. Wo warste denn beim Biketober? Hoffe wir treffen uns dann mal wieder bei einer Veranstaltung (oder haste es an den Nagel gehängt?) @ Uli: ja, ist vermutlich ratsam. Mal schaun.
  3. Hallo, nach längerer Ducati-Abstinenz (habe von ursprünglich mal 4 Ducs alle verkauft, die letzte vor 2 Jahren und bin auf andere Fabrikate umgestiegen) und demzufolge auch Abwesenheit hier im Forum habe ich mir letzte Woche doch wieder eine Ducati zugelegt. Ist nun eine 91er 900 ss geworden. Das hintere Federbein ist für mein Gewicht und für meinen Geschmack deutlich zu weich. Einstellung über Federvorspannung stößt an Grenzen. Ich will mir also eine etwas härtere Feder zulegen und müsste dazu wissen, welche "Härte" bzw. Federrate die originale Feder hat. Auf der aktuell verbaute
  4. Jemand Interesse an einem "Übersetzungsbaukasten" für die 999, 749? Habe hier noch einen kompletten Satz bestehend aus Ritzel mit 14 Zähnen und 4 Kettenrädern mit 36, 37,38 und 39 Zähnen in 520er Teilung liegen. Zustand ist sehr gut. Paketpreis für alles 80.- € plus Versand.
  5. Ach ja, habe hier auch noch einen Original Kolben einer Ducati 999 R (2006) mit 104mm Durchmesser, komplett mit Ringen und Bolzen liegen. Der Kolben ist vor ca. 2 Jahren bei der Reparatur eines Zylinders meiner Renn-999R übrig geblieben. Ich habe damals anstelle der Originalkolben gleich Pistalkolben einbauen lassen. Dieser Kolben ist dabei vom Mechaniker irrtümlich zunächst anstelle des Pistalkolbens eingebaut worden, danach aber sofort wieder ausgebaut worden. Dieser Kolben hat aber keinen Meter gelaufen (was man denke ich auf den Bildern auch sehen kann) und daher quasi Neu. Ich hatte ihn b
  6. Habe hier aus der Zerlegung meiner Rennstrecken 999 R noch eine 90er Öhlins Feder liegen. Sind doch immer viele Bastler und Umbauer hier. Jemand Interesse ? Genaue Bezeichnung lautet 01091-29/90 L3411. Für 30,- plus Versand zu haben.
  7. Ging mir nicht ums schneller sein, sondern ums sicherer sein. Aber wenn du das selber machen willst, ok.
  8. Also zur Wahl des Moppeds kann ich nur sagen, wenn ich jetzt wieder anfangen würde, würde ich mir jedenfalls ne Neuere - auf jeden Fall eine mit TC - hohlen. Habe jahrelang 998, 999 R und ein wenig auch 1198 auf der Renne gefahren. Besonders die 999R ist unstreitig ein tolles Motorrad. Motor und insbesondere Fahrwerk sind schon ohne große Änderungsmaßnahmen top (was man von 1098 und 1198 jedenfalls mit Bezug zum Fahrwerk imho nicht sagen kann) . Aber die genannten haben halt nicht die ganzen elektronischen Helferlein, auf die ich nicht mehr würde verzichten wollen. Angefangen beim Quickshifte
  9. Hallo, bin auf der Suche nach einem Kettenrad in 520 er Teilung mit 38 Zähnen für eine 1198. Wäre Prima wenn einer eines hat oder einen Tipp hat, wo ich eins bekommen könnte.
  10. Habe noch folgende Teile von einer 999 R in der Garage liegen, von denen ich mich trennen möchte: - Kettenradträger mit 36 Kettenrad (Kettenrad mit 36 Zähnen u. 525er Teilung) - 50,- € - Bremssättel vorne Brembo Radial (auf Wunsch mit Stahlflexleitungen) - 180,- € - Bremssattel hinten Brembo (m. Stahlflexleitung) - 60,- € - Benzinpumpe - 90,- € - Wasserkühler, 2,7 L (Dicht und Gerade) mit Lüftern - 130,- € - Ölkühler - 65, - € Von einer 998 - Bremsscheibe hinten - 30,- € - Gabelbrücke oben - 50,- € Für einen JT Schnellwechseladapt
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.