Jump to content

74Customs

Members
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

74Customs last won the day on November 7 2020

74Customs had the most liked content!

Community Reputation

9 Neutral

About 74Customs

  • Rank
    Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ja gibt es, nur auf den Link klicken und im Suchfeld das gewünschte Moped eingeben. Für 998 knapp 80 Seiten
  2. So nachdem gestern der Tiefpunkt erreicht war, das der Bock nur noch auf einem Topf lief und ich die Axt schon in der Hand hatte, damit ich das Ding kurz und klein axten kann, war dann doch nochmals eine Eingebung da. Das Kabel vom Pick Up hat ja auf halber Strecke eine Stecker, ok schon 20 mal untersucht. Aber gestern wie von Zauberhand (oder Drohung mit der Axt) wurde mir herausblitzende Drähtchen offenbart, und zwar an dem Kabel vom Steuergerät kommen, unter der Stecker Isolierung Ducati Spezial verwendet hier ein 2 Adriges mit Abschirmung, diese als Maße verwendet. Halb durch
  3. Hallo zusammen, im Netz unter: https://www.manualslib.de/manual/14578/Ducati-996Sps-F.html?page=32#manual gibt es das Ducati Handbuch kostenlos. Auch die S und R Modelle sind da zu finden. Habe an meiner 748 damit gearbeitet und klappt hervorragend.
  4. Alles gut. Hab heute mal mit meinem rudimentären CO Messgerät beide Zylinder gemessen. So wie es aussiehst sind beide zu fett und noch mit 3% unterschiedliche eingestellt. Ich habe im Netz das Orginal Ducati Einstell Manual gefunden, hier stehen die berühmten 6% CO und das man auf Kosten von der Synchronisation auch den CO entsprechend einstellen soll/ Kann. Jedenfalls werde ich mir den poti auch noch vornehmen, ein neuer ist bereits da und der wird auch nach diesem manual mit 150 MV als Basis eingestellt. Heute eine große Runde gefahren, läuft schon ganz gut, ein paar Rüttler i
  5. Das Bike war jetzt nicht im besten Zustand, für mich eine Erfüllung eines Wunsches. Natürlich gab und gibt es was zu machen. Ich bin der Werkstatt auch sehr dankbar was sie alles gemacht haben, daher ist ein reklamieren oder Anwalt schicken ein no Go für mich. Auch hab ich die gekauft, WEIL es was zu tun gibt. Ich kann das meiste selbst machen, ich habe auch schon x Bikes komplett umgebaut mit neuem, eigenem Kabelbau usw. (Café Racer) Allerdings wollte ich bei der Ducati eben den zahnriemen und sicherlich defekten Kipphebeln beim. Experten machen lassen, hier fehlt mir di
  6. Den Luftdruck Sensor hab ich gegen einen neuen getauscht. Lufttemperatur Sensor noch nicht und auch den Wassertemperatur Sensor noch nicht.
  7. Der tip mit dem Anwalt kam ja nicht von mir. Der evtl. Defekte Eprom oder ob sowas möglich ist, ist ja die Frage.
  8. Nein weder Audi noch Siemens. Ich will auch der Werkstatt nichts reindrücken. Ich kenne die Story von dem Fliesenleger der für oben genannte keine Arbeit mehr durchführt. Es ist auch keine Suche nach dem Schuldigen. Ich möchte lediglich den Fehler finden das das bike wieder so läuft wie es soll. Sonst nichts. Aber um das zu finden und von den Erfahrenen hier im Forum evtl den entscheidenden technischen tip zu bekommen, habe ich den Hergang geschildert damit man das zuordnen kann. Aber wen man als „Newby“ hier in dem Forum keine Fragen stellen darf, ohne gleich in irgend eine
  9. Ja ich muss aber fairer weise sagen das bei dem Service sehr viel Arbeit gemacht wurde, welche nicht berechnet wurde. Und ja ich bin mit der auch schon den ganzen Tag in der fränkischen Schweiz bei Regen gefahren sind und außer das die Bremsanlage für schönes Bologna Wetter gemacht ist gab es keine Probleme. A B E R: wenn die Werkstatt schon zu den Besten der Besten zählt (laut diesem und anderen Ducati Foren) was soll ich den dann glauben? Ich werden den Pickup noch untersuchen, evtl ist der zu weit weg und wenn sie warm wird dann ganz Grenzwert
  10. Hallo zusammen, ich habe die Forumssuche bemüht aber nicht das richtige gefunden. Meine Frage: Kann das Eprom des Steuergerätes bei einer 748 Biposto defekt gehen? Hier die Geschichte dazu: Problem ist, das Bike war zum Service (Zahnriemen, Kupplung etc.) Danach ging Sie wie die Hölle aber bei längerer Volllast Fahr (Autobahn für ca. 2-3 Minuten) und einmal Serpentinen- Fahrt hier bei uns, nicht in den Alpen, fängt Sie an keine Gas mehr anzunehmen/ Leistungsverlust und geht dann aus. Nur mit Mühe springt sie wieder an Spotzt und Ruckt, also unfahrbar.
  11. Hat meine 748 auch, hat glaube ich mit der Tankfüllung zu tun. Evtl aber auch mit der Tank Belüftung
  12. Au weha, das ist ja für viele wie ein Stoß mit dem Holzpflock in das Herz des Vampires, das sich Ducati mal von der Desmodromic abkehrt und "normal" mit Federn arbeitet. Ich glaube das der Aufschrei genauso groß gewesen ist, als man sich von der Königswelle verabschiedet hat und den windigen Zahnriemen benutzt hat. Der ist bei diesem Konzept auch durch eine hoffentlich stabile Kette ersetzt worden. (Audi lässt Grüßen) Leider ist es doch heutzutage so, das viele Leute zwar ein Motorrad fahren wollen, aber für Wartung und Service bzw. eine gewisse "Divenhaftig
  13. Was stellst du dir da preislich vor?
  14. Hallo Heinz, sind die Felgen noch zu haben? Grüße Michael Ducati 748
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.