Jump to content

desmoandi

Members
  • Content Count

    29
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

15 Good

About desmoandi

  • Rank
    Neuer Benutzer

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich habe mir übrigens heuer noch einmal die Fahrbarkeit im Detail zu Gemüte geführt. Das Ergebnis war das das von mir verwendete 10W Gabelöl überhaupt nicht passt. Mit dem 7,5W hat die Gabel ein sanfteres Ansprechverhalten. Und dann war heuer noch das Lichtmaschinen Debakel... 24 Jahre waren wohl genug für die Lichtmaschine, denn sie hat einfach nicht mehr genug geladen. Es hat eine geschrottete Batterie und einen verbrannten Laderegler mitsamt Stecker gebraucht bis ich endlich auf den Schuldigen gekommen bin. 😠 Aber generell ist auch eine neue 2 Polige Lima nicht die beste...
  2. Ja. Bei mir sind schon lange neue Stecker drauf, den Gedanken hatte ich ursprünglich ja auch schon. Mit geladener Batterie geht es jetzt eh, nur sollte ich nicht zu oft hintereinander starten.
  3. Ich habe mir da jetzt noch einmal bei meiner 916 angesehen, Ventile einstellen ist da doch einfacher. 😃
  4. Die alte Lima hat einfach nicht mehr geladen, trotz neuer Batterie und neuem Regler. Kosten Regler 100.- von Stein Dinse und Lichtmaschine 120.- von BTS. Es ist zwar besser jetzt, aber noch nicht perfekt.
  5. Ich meinte meine Kerzen sind zueinander Ident. Übrigens ich bin heute wieder eine Runde gefahren und merkte das das "Rucken" noch immer besteht, aber es hängt mit der Boardspannung zusammen. Ich habe heuer eine neue Lima, neuen Laderegler und neue Batt. verbaut aber dennoch erst Ladestrom bei höheren Drehzahlen mit eingeschaltenen Licht. Uuund heute bin ich einige Zeit ein paar Schleichern nachgefahren und habe die Drehzahl ziemlich weit unten gehabt, später bei Feuer frei waren die Rucker wieder da. Zum Scheixxen! - Bis sich die Batterie wieder einigermaßen gefüllt hat. Ab dann ging es wieder Verzögerungsfrei. 😠 Kontrollier das mal bei dir, oder fahr einmal mit geladener Batterie und ohne Licht.
  6. Täusch ich mich oder sieht der Elektrodenabstand nicht zu groß aus? Das würde ich einmal nachmessen. Das mit dem Ruckler hab ich bei meiner 916 auch bei 7 bis 8. Aber seit ich letztens 100 Oktan getankt habe ist es weg... 🙌 Ich habe auch auf die Düsen getippt, da sie ja jetzt mittlerweile 24 Jahre alt sind. Ich warte also noch ab... edit: meine Kerzen sind übrigens identisch im Bild
  7. Update: bei mittlerweile 46.000 km auf der Uhr habe ich die Kipphebel überprüft. Das sind ca 6000km seit sie in meinem Besitz ist. Bei allen 4 Kämna Hebeln musste das Spiel eingestellt werden da sie sich "eingelaufen" haben, sonst nur bei einem. War aber nicht viel Spiel, gerad so aus der Toleranz heraussen. Nockenwellen und andere Kipphebel noch immer Tadellos im Zustand. 😎
  8. Probier mal beim Startvorgang zuerst Gasgriff auf Vollgas drehen und gleichzeitig starten, wenn sie nach ein paar Sekunden hustet sofort Gasgriff loslassen. Funktioniert bei mir immer.
  9. Da kannst es nachlesen, aber es schaut noch schlecht aus. http://www.alpenpaesse.co/ Timmeljoch, Jaufenpass, Penserjoch, Nigerpass, Karerpass, Passo Rolle, oder statt Rolle den Pellegrino über Agordo nach Belluno zb. ist auch landschaftlich schön
  10. Jetzt hab ich dann doch einmal das Monoposto Heck fertig gemacht.
  11. Hat übrigens wunderbar gepasst. Gruß
  12. Ok, danke. Dann werde ich das mal bestellen. LG
  13. Ah, ok, ich hab gerde auf Stein Dinse diese PS 13 Pumpe und diesen Repsatz gefunden... könnte das Passen? Hat das schon mal wer probiert? LG
  14. Ja, es geht um den Geber oben, oder die Pumpe. Und deswegen weil mir nur die Gummimanschette aussen zerissen ist. Diese dünne Haut. Achja die Pumpe heißt "6D29 13"
  15. Hi, ich bilde mir stark ein ich habe einmal vor langer Zeit für den originalen Geberzylinder der 916 einen Repsatz gefunden. Allerdings jetzt wo ich ihn benötige finde ich ihn nicht mehr. Hat vielleicht wer eine Adresse wo ich sowas bestellen kann?
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.