Jump to content

Fil2k

Members
  • Content Count

    35
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About Fil2k

  • Rank
    Benutzer

Personal Information

  • Name
    Filippo
  • Wohnort
    Oberhausen (46149)
  • Moppeds
    1098S Tricolore
  • Beruf
    Stukadent
  1. Mahlzeit, aus gegebenen Anlass wird folgendes gesucht: Carbon: Hitzeschutz Standard Krümmer Glänzend Kotfänger Glänzend Verkleidungsbug (Unterteil, Kiel wie auch immer) Glänzend Teile: Endtöpfe mit E-Nummer (einfach alles anbieten) 70mm Krümmeranlage Vorzugsweise Titan (Akra, Spark ect) Hosenstück 70mm Krümmeranlage auf Serienslipons (a la Bernie) Fußrastenanlage mit TüV-Gutachten / ABE Original Kupplungsdeckel / Originalkupplungsdeckel Hypermotard 1100 Evo SP Stormgrips Klar für 1098 Tank RIZOMA Abdeckung Stehender Zylinder mit Sichtfenster Ich werde diese Liste immer mal ergänzen und auf dem laufenden halten. Danke im Vorfeld an alle!
  2. Guten Morgen liebe Ducati1 Gemeinde, lang ist es her dass ich mich habe lesen lassen. Noch mal kurz zu mir, ich bin der Filippo aus Oberhausen mittlerweile 32 Jahre jung und immer noch Ducati besessen. nach 5 Jahren Hypermotard Getreibe mit viel Spaß und nun 2 Jahren ernüchternes Monster 1200S rumgezuckel habe ich mal einen Strich gezogen. Die 1200S Monster BJ 2015 war ganz nett für ausgedehnte Touren und dem posen vor der Eisdiele. Leider vermisste ich trotz des starken Motors diesen Punch aus dem Drehzahlkeller welcher mir an der Luftgekühlten Hypermotard so gefallen hatte. Auch die fehlende Trockenkupplung trübte die erste Euphorie über das neue Motorrad nach einigen tausend Kilometern dann doch. Nicht zu guter letzt war es das Gewicht und die mangelden Optionen "Richtig" abzuspecken ohne einen Bankkredit aufnehmen zu müssen. Das die aktuelle Monster deutlich verbessert wurde was Handling und Geometrie und vor allem Fußrastenposition anging lies mich immer nur genervt mit meiner "alten" Monster rumgurken. Diverse Überlegungen fanden statt: von Umbauaktionen a la Frankenstein bis zu komplett Neuaufbau mit Kontakt zu XTR-Peppo. Gott sei dank gibt es aber mittlerweile eine Stimme der Vernunft in meinem Leben. Meine Lebensgefährtin. Zitat: "Es ist ok wenn du dein ganzes Geld in dein Moped pulverst, aber du solltest dir sicher sein das es das richtige Moped ist." Das war es nicht. Also weg mit der Monster. In meiner Jugend hing direkt über meinem Bett ein Poster von einer 1098S Tricolore - und siehe da so ne dumme Tricolore stand dann doch glatt beim Händler um die Ecke. Ich habe nicht lange gezögert, bin nichtmal Probe gefahren das ding 🙈, der Schrauber des Vertrauens (LOLek ist ja nicht mehr tätig 😭) bescheinigte mir einen einwandfreien Zustand - der Rest waren nur noch Förmlichkeiten bezüglich Kauf. Was gibts zu dem Fahrzeug zu sagen: - Fahrzeug Historie ist schlüssig - kompletter Desmoservice und neue Reifen gabs dazu. - anscheinend Um/Unfallfrei - Rennstreckenaufenthalte waren vorhanden gingen aber wohl gut aus - Termi Endtöpfe Oval sind mit Lufi und Steuergerät montiert. Original Töpfe gabs dabei. Wo soll es hingehen? Hier kommt das Forum wieder in Spiel, 1098 das für mich erstmal eine ganz neue Welt. Ich hoffe hier auf etwas Input bezüglich Verbesserungen ect. Gewichtsoptimierung, STVO Zugelassen 🙄 und vernünftig abgestimmtes Fahrwerk sind die wichtigsten Punkte. Ein bischen 70mm Titankrümmer wäre was nettes - vorallem mit so einem Y-Rohr wie es Ernie damals an seiner 1098 verbaut hatte - gibt es sowas irgendwo zu erwerben? - Ich weis das die 70er Anlage nicht zulassungskonform ist da die Auspuffklappe entfällt. Aber das muss erstmal jemand sehen wenn die Endtöpfe ne Nummer haben. Batterie konnte ich gestern gegen eine LiPo tauschen - und die Tankunterverkleidung von einer 1098R gabs auch noch schnell spendiert. Step 1 ist erstmal Vorbereitungen für eine bereits (noch mit der Monster) gebuchte Tour in die Dolomiten. - Griffe erneuern, so schlampig montiert das es fast gefährlich ist. - Original Tüten oder Enddämpfer mit E-Nr. drauf damit die Italiener mir nicht meinen Urlaub versauen. In dem Zuge irgendwas an der Hitzeentwicklung unter dem Hinterteil machen - der Kat sorgt hier anscheinend für einen ordentlichen Wärmestau. - Kennzeichen anbringen 😎 Bilder lasse ich folgen
  3. handguards und Desmoworld Lenkerenden verkauft
  4. linksausdreher kann man ja nix mit falsch machen - kleines loch vorbohren damit der Ausdreher packen kann und dann schön rausdrehen das ding. Habe damit mal die Rastenanlage bei ner BMW S1000RR ausgedreht ohne Probleme (Waren ebenfalls Torx-Schrauben) (Und davon ab kosten die im Set die n viertel von deiner Knarrendsten Variante) - Es ist ja bei beiden Varianten das gleiche Prinzip nur dein Rausgesuchter Aufsatz kommt auf ne Knarre - falls dir das mit ner Bohrmaschine zu heikel ist - die Linksausdreher passen in nahezu jedes Gewindeschneideisen
  5. Handguards bis Zahlungseinstellung reserviert
  6. Ctek Ladegeräte zb http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=ctek+mxs+5+0&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=39196343854&hvpos=1t1&hvexid=&hvnetw=g&hvrand=17291963274648301672&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=b&hvdev=c&ref=pd_sl_5ech1qc4r_b Akku bei Desmoworld oder Italo-shop.de Viel spaß!
  7. Ich lade die Dinger an meiner hypermotard und an der Monster mit nem normalem ctek schonladegerät- nie Probleme gehabt im Sommer habe ich se nie geladen (selbst nach 3 Monaten standzeit springen die Karren top an) im Winter habe ich die einfach im erhltungsmodus dauerhaft angeklemmt
  8. Habe die gleiche in der 1100 sp verbaut. Seit 2 Wintern tadellos - nur zu empfehlen
  9. up - Bilder + Preise! Für Rückfragen der Lenkerspiegel - Bitte Email Adresse per PN Schicken (Die Bilder sind zu viele und zu groß fürs Forum)
  10. Vorher das kabel lösen - das dreht sich mit! Habe schon Leute da gehabt die es geschafft haben das abzureisen... ansonsten kann nix passieren. Handfest anziehen den Rest macht die wärme.
  11. Schick schick Linie schön im Blick - letzterer erinnert an crutchlow der guckt auch immer so gaskrank
  12. Moin Moin liebe Forumsgemeinde! Ich muss zur Zeit meine kleine Hyper wieder etwas zurück rüsten und trenne mich so schweren Herzens von 1 2 3 dingen - bevor die Teile in der Bucht landen biete ich sie erstmal wie es sich gehört hier an kleine Übersicht Verkleidungsteile: - Carbon Front - Carbon Seitenteil Links - Carbon Seitenteil Rechts (leicht beschädigt - Bilder folgen) -Original Handguards mit Blinker und Spiegel - Preis VHS (eine Seite beschädigt weitere Bilder / Rückfragen per PM) Auspuffanlage: - Akrapovic 52mm Anschlussmaß Preis VHS - QD - Krümmer 2in1 tiefliegend Gerne Krümmer + Endtopf im Set - Passend an Hypermotard 1100 evo SP / Hypermotard 1100 - Anlage natürlich ohne Zulassung auch wenn der Topf selbst ne Nummer hat Diverses: - 2x paar Lenkerenden Spiegel - Neu unbenutzt 1 paar Highsider Victory E-Geprüft Neu Verkaufspreis 39,95€ stück -> 55€ für Beide 1paar Highsider Ferrara ohne E-Prüfung Verkaufspreis 29,95€ stück -> 40€ Beide - Desmoworld Lenkerenden für Lenkerenden Spiegel - Neu unbenutzt Verkaufspreis 39,90€ paar -> 30€ fürs Paar - Lenkungsdämper Scott Performance inkl Montagesatz (+30mm höherer Lenker) (Scott Lenkungsdämpfer wurden bei der Pikes Peak vom Ducati-Corse-Team eingesetzt) (Montagekit für Ducati Hypermotard 1100 Evo SP - andere Montagekits über Scott Performance zu beziehen) -> Preis VHS Alle Teile haben noch keine 2000km Laufleistung hinter sich weitere Bilder gerne auf Anfrage. Angebote per PM oder hier rein - ich werde so schnell wie möglich antworten. *gekennzeichnete Teile sind reserviert - trotzdem ruhig per PM anfragen Bilder der Verkleidung kommen am WE.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.