Jump to content
Sign in to follow this  
Tom998

Fahrwerkseinstellungen für die Rennstrecke

Recommended Posts

Hallo Ducatisti,

in diesem Jahr werde ich mit meiner 998 mal auf die Rennstrecke gehen. Und da stellt sich jetzt die Frage, wie ich das Fahrwerk einstellen soll. Hat hier jemand von Euch Erfahrung/Ahnung? Das Fahrwerk meiner 998 ist komplett original und ich wollte es eigentlich auch nicht umbauen. Es ist auch noch nie verstellt worden. Ich werde Dunlop D212 GP Racer fahren und mit kompletter Bekleidung wiege ich ca. 85 kg.
Also vielen Dank schon mal vorab für Eure Rückmeldungen.

PS: Ich fahre in Mugello. War dort schon mal jemand von Euch und kann mir die Sekundärübersetzung sagen die dort passt?

Grüße, Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die 998 hat hinten auch Showa oder? Bei dem Öhlinsfederbein brauchste auf jeden Fall eine stärkere Feder. Aber wenn du nichts verändern willst biste mit der Einstellerei schnell am Limit. In dem Fall würde ich mir auch lieber vor Ort helfen lassen. Bezüglich Übersetzung kannst du hinten 1 oder 2 Zähne mehr als Original nehmen. Aber auch da hängt es stark von deiner Fahrweise ab.

Genieß einfach deine erste Ausfahrt in Mugello. Für mich neben Spa meine absolute Lieblingsstrecke aber halt auch nicht so einfach. Wichtig: Die guten Toiletten sind neben der Kantine, die schlechten direkt am Eingang des Padock.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.