Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'federbein'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeine Fragen und Antworten
    • Allgemeines
    • Racing
    • Pro Racing
    • die Werkbank - Motorrad Technik
    • Fahrwerk und Reifen
  • Ducati Motorräder
    • Ducati Panigale V4
    • Ducati 748, 916, 996, 998
    • Ducati 749, 999
    • Ducati 848, 1098, 1198
    • Ducati 1299, 1199, 899, 959
    • Ducati Desmosedici RR
    • Ducati Diavel
    • Ducati Hypermotard 1100, 796, 821, 939
    • Ducati Monster
    • Ducati Multistrada
    • Ducati Scrambler
    • Ducati Sport Classic
    • Ducati Streetfighter
    • Ducati Supersport
    • Ducati Vintage und Klassiker
    • Deine Ducati - Umbauten, Aufbauten, Projektbikes, Restaurationen
    • Ducati RS/Factory/Racing
  • Generelle Foren
    • Medien
    • Neuvorstellungen & Off Topic
    • Interne Angelegenheiten
  • Ducati Anzeigenmarkt
    • Biete
    • Suche und Tausche
  • Sponsorforen
    • used-italian-parts
    • Stein Dinse
    • www.stein-dinse.biz - direkt zum Webshop für Ducatiteile

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Name


Wohnort


Moppeds


Interessen


Beruf

Found 7 results

  1. Hallo zusammen, ich mache demnächst meine erste große Tour und dementsprechend packe ich auch etwas Gepäck auf die Diva. Fahrwerksseitig habe ich keine Ahnung und weiß eigentlich auch nur aus der Fahrschule, das man die Vorspannung des Federbeins je nach Beladung anpassen soll. Im Handbuch steht zwar wie man die Vorspannung des Federbeins anpasst, aber auch dort gibt es keine Orientierungshilfe für welchen Beladungszustand welcher Rastpunkt eingestellt werden sollte. Gibt es dafür eine Faustregel und woran merke ich ob das Federbein zu weich oder hart eingestellt ist? Ach ja, ich wiege knapp 72 Kilo. Ich schätze die Motorradbekleidung auf 8 Kilo und das Gepäck auf max. 15 bis 20 Kilo. Welche rasten Stufe am Federbein wäre für mich die richtige? Wäre klasse ihr könntet mir hier helfen. Grüße Hirnkrampf
  2. Hallo zusammen, folgende Teile habe ich noch zu verkaufen: Federbein mit Ausgleichsbehälter am Schlauch von Showa Einstellbar in Vorspannung, Zug- und Druckstufe. Länge Mitte Auge - Mitte Auge: 305 mm Vielleicht interessant für den einen oder anderen Eigenbau-Racer - oder der erste Schritt für ein solches Projekt, über das wir uns hier alle freuen! 80,- € zzgl. Versand. Federbeinumlenkung / Wippe Das Hebelverhältnis ist wie bei der Umlenkung der 748 – 999 Baureihe (außer 749R). Die auf dem Foto fehlende Schraube ist natürlich mit dabei 20,- € zzgl. Versand. Hinterradschwinge aus Stahl Heavy Metal zum basteln, schweißen üben, WIGsen, knuddeln, lieb haben... 40,- € zzgl. Versand. Hintere 17 x 5,5 Zoll Felge originaler Lack in silbergrau, kein Schlag. Vielleicht für das Käffchen-Rennerle oder Leute, die gerne bei grauem Regenwetter auf der Rennstrecke rum fahren. Passt nicht an Modelle mit Einarmschwinge. Egal ob große oder kleine Achse. 100,- € zzgl. Versand. Alle o.g. Teile stammen aus meiner ST2 Bj. 1997, sind unfallfrei und passen sicher auch in andere Modelle. Weitere Teile findet Ihr hier: http://www.ducati1.de/index.php?/topic/15153-biete-diverse-ducati-teile-bremse-schläuche-steuergerät-usw-usw/ http://www.ducati1.de/index.php?/topic/15193-biete-tank-lenkerstummel-verkleidungsteile-sitzbank-etc-von-meiner-st2/ http://www.ducati1.de/index.php?/topic/15165-biete-einen-satz-zylinderköpfe-st2/ http://www.ducati1.de/index.php?/topic/15157-biete-instrumente-drehzahlmesser-tacho-bremse-hinten/ Fragen beantworte ich gerne per Mail oder PN, Bilder kann ich gerne per Mail zusenden. Viele Grüße, Armin
  3. Aloha, da laut Franz Racing das Federbein meiner 90er SuperSport nicht revidierbar ist (Verschluss gewalzt), brauch ich was anderes. Gabel vorn ist eh bereits die 43er Showa, kann ich also auch hinten auf die späteren SS-Teile (also ab 91) gehen. Haupteinsatz wird auf der Renne. Franz Racing hat mir YSS als günstige (< 400 €) Lösung empfohlen, ungefähr in der Liga sollte es bleiben. Bei einem gebrauchten Öhlins müsste ich mir sicher sein, nicht viel Geld für den Namen und was ausgelutschtes auszugeben. Kennt jemand YSS oder die anderen Verdächtigen, also Wilbers, Hyperpro etc.? Was für eine Federhärte sollte ich nehmen? Ich bring 70 kg auf die Waage; ohne Kombi etc.
  4. Meine LiebenDucati-Faher(innen), lasst mich bitte als Neuling hier Eueren technischen Verstand anzapfen. Alsstolzer Besitzer einer 996 BiPo möchte ich diese fitter für die Piste machen. Erste Überlegung war, das original Showa Federbein überarbeiten lassen.Angesichts der Preise für gebrauchte Öhlins Ware erscheint mir daskaum sinnvoll. Erste Frage:Hat jemand wirklich gute Erfahrung mit der Überarbeitung des originalenFederbeins gemacht? Zweite Frage:Muss ich außer dem Federbein noch was tauschen (insbesondere passt dieUmlenkung)? Dritte Frage:Hat jemand ein passendes Öhlins zum vernünftigen Tarif abzugeben? (ich werde nocheinen Eintrag zur Vorderhand einstellen – möchte das nicht in einer Frageüberfrachten) Für vernünftige Antworten bin ich euch sehr dankbar.
  5. Hi, ich war vorgestern bei Klaus Thiele in seinem neuen Laden/Werkstatt zu besuch. Wenn jemand sich mit Fahrwerken und besonders mit Öhlinsprodukten auskennt dann denke ich doch er, hat im wahrsten Sinne des Wortes eine Menge Erfahrungen und Erfolge im Rennsport + IDM Betreuung etc.. www.kt-suspension.de www.thiele-racing.de<-alte Seite, mal unter "About" gucken http://www.youtube.com/watch?v=r0hBmS2UG-M<- und das ist er Einfach mal als Empfehlung und weil der Laden taufrisch ist.... vielleicht lohnt es sich ja mal da vorbei zu schauen....
  6. Hallo, hat schon jemad Erfahrungen mit Öhlins Federbeinen in der S4r gesammelt? Ändert es wirklich so viel am Fahrverhalten? Habe nämlich bei Ebay ein interessantes ANgebot entdeckt und bin am überlegen... siehe Ebay-Artikelnummer: 300718592582
  7. hab noch ein öhlins federbein aus einer 999s model 2005 übrig. für 290,-euro + versand (z.b.6,90€ als paket über dhl) wechselt es den besitzer. bei interesse am besten eine emal an: smoug(at)arcor.de gruß,bert
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.