Jump to content

maliman

Members
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

maliman last won the day on June 6 2017

maliman had the most liked content!

Community Reputation

4 Neutral

About maliman

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo zusammen, da ich an meinem letzten Motorrad einen Scottoiler montiert hatte und den echt praktisch fand, dachte ich, dass es Zeit wäre, an meine Hypermotard auch einen Kettenöler zu montieren. Dieses Mal wollte ich allerdings einen elektronischen Kettenöler verwenden. Da mir die elektronischen Version von Scottoiler und CLS zu teuer waren, bin ich beim McCoi gelandet. Problematisch dabei ist nur, dass an der Hypermotard so gut wie kein Platz ist, also war etwas Kreativität gefragt. Der Einbau hat schon ziemlich lange gedauert, da es ein paar Ideen gebraucht habe, bis ic
  2. ich habe es bei mir auch so gemacht. Es ist etwas blöd, das für das Garmin Navi ein externer Spannungswandler notwendig ist. Das habe ich schon besser gesehen. Aber letztlich haben wir ja doch einen Platz dafür gefunden... ;-)
  3. So, jetzt funktioniert alles. Der Einbau der Garmin-Spannungsversorgung war etwas kompliziert, da der Spannungswandler recht groß ist. Aber es passt jetzt.... Hier sind auch noch die Bilder bzgl. der Sicherung : 1. hinterer Sicherungskasten (DSC_0004.jpg) 2. Key-Sense-Sicherung 7,5A (rot markiert; DSC_0005_new.jpg) Gruß Maliman
  4. So, habe noch einmal im Schaltplan nachgesehen. Der Stecker für das Navi hängt an der Key-Sense-Sicherung (7,5A) des hinteren Sicherungskastens und siehe da, die Sicherung ist kaputt. Sicherung getauscht und schon geht es....;-) Gruß Maliman
  5. Habe mir vor kurzem auch einen Hypermotard 939 gekauft und möchte jetzt das Navi anschließen. Habe schon ein bisschen im Forum gesucht und auch die Stecker für die Stromversorgung hinter der Frontverkleidung gefunden. Leider kann ich aber mit dem Multimeter dort keine Spannung messen, nachdem ich die Zündung eingeschaltet habe. Habe es auch an den beiden anderen Steckern (die genauso aussehen) probiert. Hat jemand noch eine Idee an was es liegen könnte ? Gruß Maliman
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.