Jump to content

848 Motornummer von US Modell auf EU Modell


Recommended Posts

Moin zusammen,

 

ich brauche unbedingt eure Hilfe. Ich habe eine Duc 848 von 2009, diese ist ein Reimport aus den USA, für die Zulassung benötigt der TÜV ein offizelles Dokument von Ducati, welcher Motor verbaut ist. Daher suche ich ein Dokument von Ducati, auf dem ganz klar steht, das der Motor, mit der Motornummer XBG901033 (USA) dem Motor 848 W ... (EU/deutsch) entspricht. Ein Datenblatt von Ducati hat der TÜV angefordert, aber ohne Erfolg. Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank bereits im Voraus.

 

PS: die Story zum Motorrrad ist unglaublich, teile ich euch mal schriftlich mit wenn ich mehr Zeit habe...

Link to post
Share on other sites

Hallo,

hast du schonmal bei Ducati Deutschlan nach dem Kai Liedmann gefragt? Da sind die eigentlich recht umgänglich.

 

Gruß

Link to post
Share on other sites

Moin Lemmy, 

 

vielen Dank für die Info. Habe eine weitere Email an Ducati geschrieben ohne eine Antwort zu erhalten (abgesehen von der Automatischen). 
 

Grundsätzlich habe ich das Problem, das ich die Maschine gekauft habe und der TÜV Süd ein COC-Dokument erstellt sowie HU, dass die 848 den europäischen Normen bzw. Deutschen entspricht. 
Da ich noch eine Begutachtung nach Paragraph 21 (für die Zulassungsstelle) benötigte bin ich kurz um zum TÜV Nord gefahren. Dieser hat dann festgestellt, dass diverse Teile nicht der EU/Deutschen Norm entsprechen. Nach langem Hin und Her teilte mir der TÜV mit, das ich die Auspuffanlage durch eine EU-Anlange ersetzten muss und das Steuergerät auf EU umgestellt werden muss (oder Neu). Da ich nicht 1500€ für neue Endschalldämpfer und 1500€ für ein neues Steuergerät bezahlen wollte, habe ich gebraucht Endschalldämpfer gekauft und das Steuergerät überspielen lassen. Daraufhin hat der TÜV Nord eine Geräuschmessung, AU etc. durchgeführt und alles für gut empfunden. Leider konnte anhand der Motornummer (siehe Oben) nicht festgestellt werden welcher Motor verbaut wurde. Somit hat der TÜV Ducati kontaktiert um ein technisches Datenblatt zu erhalten. Ducati hat sich über eine Woche Zeit gelassen um dem TÜV dann mitzuteilen, dass das Datenblatt nur herausgeben wird, wenn ich die Endschalldämpfer und das Steuergerät kaufe. 
Ich kann verstehen das Ducati nicht möchte das Reimporte eingeführt werden, aber ich hätte das Motorrad niemals gekauft, wenn ich gewusst hätte, dass das Motorrad nicht EU-Norm entspricht. 
Das Motorrad ist soweit in Ordnung und ich benötige nur ein Dokument das Anhand der Fahrgestellnummer und Motornummer bestätigt welcher Motor verbaut ist. 
Ich bitte euch um eure Hilfe... 

 

Vielen Dank und viele Grüße 

Christof

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.