Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'zahnriemen'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeine Fragen und Antworten
    • Allgemeines
    • Racing
    • Pro Racing
    • die Werkbank - Motorrad Technik
    • Fahrwerk und Reifen
  • Ducati Motorräder
    • Ducati Panigale V4
    • Ducati 748, 916, 996, 998
    • Ducati 749, 999
    • Ducati 848, 1098, 1198
    • Ducati 1299, 1199, 899, 959
    • Ducati Desmosedici RR
    • Ducati Diavel
    • Ducati Hypermotard 1100, 796, 821, 939
    • Ducati Monster
    • Ducati Multistrada
    • Ducati Scrambler
    • Ducati Sport Classic
    • Ducati Streetfighter
    • Ducati Supersport
    • Ducati Vintage und Klassiker
    • Deine Ducati - Umbauten, Aufbauten, Projektbikes, Restaurationen
    • Ducati RS/Factory/Racing
  • Generelle Foren
    • Medien
    • Neuvorstellungen & Off Topic
    • Interne Angelegenheiten
  • Ducati Anzeigenmarkt
    • Biete
    • Suche und Tausche
  • Sponsorforen
    • used-italian-parts

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Name


Wohnort


Moppeds


Interessen


Beruf

Found 3 results

  1. Hallo, ich hab vor kurzem eine 748'er erstanden und nun schon die erste technische Frage weswegen ich mich auch hier angemeldet habe. Sie ist noch nicht angemeldet und steht noch in meiner Garage. Der Vorbesitzer hat sie aus Zeitmangel abgegeben. Meine Frage betrifft eine evtl. Notwendigkeit eines Zahnriemenwechsels+Kontrolle Ventilspiel. Folgender Hintergrund: Bj. 2002, knapp 25.000km, 7/2016 wurde der der Zahnriemen erneuert+Ventilspiel kontrolliert, 2017 wurde sie dann nur ca 2000 km gefahren, 2018 nur 300 km und dieses Jahr nur ca. 40 km. (Weiterhin dieses Jahr im Mai Ölwechsel, Bremse hinten, Bremsflüssigkeit und neuer Reifen hinten.) Betreffs Zahnriemenwechsel weiß ich alle 10.000km oder aber alle 2 Jahre (und hier hab ich teilweise auch alle 4 Jahre gelesen?). Zeitlich wäre es eigentlich soweit aber bei der Laufleistung sind wir grad mal bei einem Viertel. Mein Plan wäre das Motorrad saisonal anzumelden, d.h. 4-10. Meine Frage wäre nun, es ist zu empfehlen den Zahnriemen noch zu machen oder kann ich noch die knapp 2 1/2 Monate fahren und mache es dann nach der Saison? Oder kann ich auch nur den Zahnriemen machen? Alle wieviel km ist denn Ventilspielkontrolle dran? (Fahrleistungsmäßig bin ich eher der Wochenendfahrer.) Eine Empfehlung wäre super! Ich danke im Voraus1
  2. Hallo zusammen, mir ist bei meiner 916 s der Zahnriemen gerissen. Motor lief im Stand. Nach Sichtung ist ein Zylinder und inkl. Ventile völlig OK. Beim anderen sind leichte Kratzer am Kolbenboden festzustellen. Ventil möglicherweise verbogen. Das Motorrad hat 13.500 km und steht bei meinem Händler. Habt Ihr eine Idee dazu. Ich habe mir auch überlegt das Motorrad so wie es ist zu verkaufen. Würde mich über eine Rückmeldung freuen. Grüße Holger Meine Frage ist: hat jemand Interesse mein Motorrad zu kaufen? Kann mir jemand sagen was die Reparatur kosten wird? Ist vielleicht ein Austauschmotor günstiger? Grüße Holger
  3. n'abend, ihr ducati treiber. ich hab seit kurzem eine hypermotard 796 BJ.2011 aber mit erst knapp 1.400km auf der uhr. der vorbesitzer hat sie sich gekauft, nach 1.200 km umgelegt (fast im stehen) und sich dann nimmer fahren getraut. so, und jetzt hab ich sie. und ich trau mich fahren und es ist richtig, richtig geil. allerdings hab ich ein paar fragen und da ich keinen händler fragen kann und auch keine vergleichswerte habe, hoffe ich, dass ihr mir helfen könnt. also: 1) ist das normal bei dem motor, dass der leerlauf relativ schwer zu finden ist? ich eiere immer zwei, drei mal zwischen 1. und 2. gang hin und her, bis ich ihn treffe. 2) wie siehts denn aus mit dem wechsel des ominösen zahnriemens? gehts da um laufzeit oder um alter? und soll man das selber machen oder lieber zum duc doctor? ich bin prinzipiell nicht ungeschickt oder bastelscheu. hab an meiner vorigen mühle so gut wie alles selber gemacht. 3) ist die gabel bei euch komplett geräuschlos beim ausfedern, oder macht die auch so ein ganz leises gluckern? öl tritt jedenfalls keines aus. 4) ist hier zufällig jemand aus dem großraum wien, der mal lust auf einen nachmittag am exelberg hat und mal für ein paar kurven tauschen will, damit ich einen vergleich habe? auch wenn die hyper richtig gut geht und viel spaß macht, hab ich immernoch ein klein bisschen restbauchweh wegen dem umfaller des vorbesitzers. 5) wie habt ihr das mit den spiegeln gemacht? original belassen und dran gewöhnen? neue spiegel mit blinkern und handguards weg? alte spiegel eingeklappt lassen und trotzdem neue dran? würd mich interessieren. so, das wars derweil. tolles forum bis jetzt. und ein herrliches bike! <3 lg aus wien AGS
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.