Jump to content

exipnoulis

Members
  • Content Count

    28
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About exipnoulis

  • Rank
    Neuer Benutzer
  1. Danke euch beiden @Ghost3180 / @Fish
  2. Hallo Fish, danke für die Info. Um aber sicher zu gehen, dass ich mich richtig ausgedrückt habe, anbei ein Bild der Schraube bzw Klemmung die ich meine. Auf dem Bild ist es die Schraube mit der Nr. 20
  3. Hey, hatte leider einen sehr sehr doofen Zwischenfall, bei dem meine Pani stürzte. Dabei ist mir der linke Lenkerstummel abgebrochen. Einen neuen habe ich zwischenzeitlich und könnte ihn auch anbringen. Leider weiß ich nur nicht mit welchem Drehmoment ich das ganze befestigen kann. Kennt jemand das genau Drehmoment? Dank im Voraus. Stathi
  4. Pirelli selbst gibt für den Supercorsa SP einen Reifendruck an von VA: 2,2 und HA: 2,1
  5. Hat was, nur ich bin auch der Meinung, dass es overload und für das Geld eine 1199 zu haben ist. Aber die Jungs von Übersee haben es schon gemacht. Schau mal hier: http://www.899panigale.org/forum/899-panigale-pictures/13834-red-completed-build.html
  6. Bis März ist's noch hin, bis dahin muss ich mit den Tests auskommen. Die Kleine steht leider nicht mehr in der Garage :-/
  7. First Ride: Ducati 1299 Panigale | Superbike Magazine http://44teeth.com/ducati-1299-panigale-review/ http://www.bikesportnews.com/news/ne....JHMZF0z8.uxfs http://www.bikerszene.de/magazin/testberichte/Ducati_1299_Panigale_S_Fahrbericht-6837730-1.html http://www.motorradblogger.de/1299-panigale/ http://www.1000ps.de/testbericht-3000562-ducati-1299-panigale-s-test
  8. Ok, dass auch. Lenkkopfwinkel von 24°, 4mm niedrigerer Schwingendrehpunkt, Kurven-ABS, verbesserter Drehmomentverlauf; vlt. kein großer Unterschied aber dafür m.E. spürbar
  9. Ok, äußerlich mag sie kein großen Unterschied haben, aber Motor und Fahrwerk wurden überarbeitet. Ich denke doch, dass sie sich anders fahren lässt als die 1199.
  10. 108db, da wird es schwer auf einigen Stecken zu fahren, aber beschreib doch deine Eindrücke von der roten Schönheit ; -) Wann soll sie kommen? Und an welchem Standort ist danach? Danke - Stathi
  11. Was heißt weiterreisen? Zu anderen Händlern? Wenn ja dann vlt auch zu meinem Freundlichen um die Ecke.
  12. Schau mal bei Limbächer - Ducati Stuttgart - da soll am 09.01. die 1299 präsentiert werden. http://www.ducati-stuttgart.de/index.cfm?contentid=324&mainnavmarker=324
  13. Nachdem nun eine Weile vergangen ist und ich mich langsam mit der Kleinen angefreundet habe, stelle ich fest, dass sie im vergleich zu meiner Triumph Street Triple ein wenig "Speck" auf den Rippen hat :-) Dieser soll nun wech, so weit es geht und so weit es sinnvoll ist und finanziel in einem "gesunden" Verhältnis steht. Da sie auch auf der Renne bewegt werden soll, muss also eine Lösung her mit der ich die Pani schnell, ohne tagelanger Arbeit von Race auf Street umbauen kann. Hier nun meine Überlegung für die Gewichtsreduzierung und der Quick-Umformung: - Lithium Ionen Batterie - Racing Lichtmaschinen-Kit - Aluminium Heckrahmen - Magnesium Kupplungsdeckel - Termignoni Anlage - Carbon oder geschmiedete Alu-Felgen - Aluminium Tank der 1199 - Antihopping Kupplung Ich denke, dass sind die wesentlichen Umrüstungen, bei denen eine Gewichtsveränderung spürbar ist. Wobei ich nicht sicher bin, ob der Aufpreis für den Tank und den Carbon oder Aluminium Felgen wirklich in meinem Budget passt :-/ Und bei der Lichtmaschine und der Antihoping Kupplung ist mir nicht ganz klar, warum diese nur für Race freigegeben sind und nicht für den Straßenbetrieb!?! Was haltet ihr davon und was könnte ich noch ändern?
  14. Hallo albert, ich bin mit der 899 auf der Renne in Assen gewesen und war, was das handling angeht, sehr zufrieden damit. Die Leistung ist, auch wenn mit 148PS angegeben, nicht unbedingt der Brüller. Das liegt aber mehr daran, dass im unteren Drehzahlbereich die Kleine zu wenig vortrieb hat. Aus engen Kurven z.B. im 2ten Gang und drehzahlen von "nur 4K" kam die Kleine nicht so recht aus dem Arxxx. Da flogen mir 600RRs von Honda nur so um die Ohren. Dafür ist die Bremse, soweit ich das beurteilen kann und die dazugehörigen Assistenten (ABS, DTC) goldwert. Obwohl ich ab und zu ein gewisses Pumpen am Bremshebel bemerkt habe. Insgesamt macht es sehr viel Spaß mit der 899, wenn man sich auf ihre Eigenarten einlässt. Muss noch dazu sagen, ich hatte sie gerade einmal zwei Wochen ;-) Mag sein, dass ich das eine oder andere etwas anders interpretiere als einer der schon Rennstreckenerfahrung hat als ich. Meine Zeit lag bei 02:08.xxx - für zum erstenmal auf der Rennstrecke und mit zwei Wochen Eingewöhnungszeit - da geht noch mehr, bestimmt :-) Gruß - Stathi
  15. Naja, ist nu mal das erste Mal, dass ich auf der Renne war und somit keine Ahnung habe, wie die Reifen sich danach verhalten :-) Aber ihr macht mir alle Mut ;-)
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.