Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'du925'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeine Fragen und Antworten
    • Allgemeines
    • Racing
    • Pro Racing
    • die Werkbank - Motorrad Technik
    • Fahrwerk und Reifen
  • Ducati Motorräder
    • Ducati Panigale V4
    • Ducati 748, 916, 996, 998
    • Ducati 749, 999
    • Ducati 848, 1098, 1198
    • Ducati 1299, 1199, 899, 959
    • Ducati Desmosedici RR
    • Ducati Diavel
    • Ducati Hypermotard 1100, 796, 821, 939
    • Ducati Monster
    • Ducati Multistrada
    • Ducati Scrambler
    • Ducati Sport Classic
    • Ducati Streetfighter
    • Ducati Supersport
    • Ducati Vintage und Klassiker
    • Deine Ducati - Umbauten, Aufbauten, Projektbikes, Restaurationen
    • Ducati RS/Factory/Racing
  • Generelle Foren
    • Medien
    • Neuvorstellungen & Off Topic
    • Interne Angelegenheiten
  • Ducati Anzeigenmarkt
    • Biete
    • Suche und Tausche
  • Sponsorforen
    • used-italian-parts
    • Stein Dinse
    • www.stein-dinse.biz - direkt zum Webshop für Ducatiteile

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Name


Wohnort


Moppeds


Interessen


Beruf

Found 1 result

  1. omc1984

    Öhlins TTX

    Hallo Leute, zum Verkauf wird hier ein Öhlins TTX angeboten. Die Teilebezeichnung ist DU9250. Eigentlich von der 1199S Panigale - bekanntermaßen aber auch bei anderen Modellen passend. (Bitte die Bilder angucken). Das Federbein war ein elektronisches Federbein. Ich habe es zerlegt, ultraschallgereinigt und die Verschleißteile getauscht: - Alle Shims - Alle O-Ringe - Kolbenbänder (Hauptkolben und Trennkolben) - Dichtkopf (Seal Head) Ein paar Detailarbeiten wurden noch an dem TTX gemacht: 1. Das innere Tube wurde gehohnt um Reibung zu minimieren und gleichzeitig die Dichtigkeit des Hauptkolbens zu erhöhren 2. Die Hydraulikkolben wurden von Hand bearbeitet. Die Kolben sind Gussteile und die Profis brechen die scharfen Kanten um Verwirbelungen zu verhindern. 3. Die Hydraulikkolben wurden an den Shim-Seiten Plan geschliffen um maximale Dichtigkeit mit den Shims zu ermöglichen und somit das Maximum an Performance aus der Hydraulik zuholen. 4. Kolbenstange wurde poliert für weniger Reibung. 5. O-Ring auf dem Kolbenschaft um den verbrauchten Federweg zu sehen. Diese „Modifikationen“ sind die kleinen Tricks warum viele Profi-TTX ein bisschen bessere Performance haben als die Normalen. Im Anschluss wurde alles montiert und maschinell mit Öhlins Öl befüllt und durch mehrere Zyklen entlüftet. Danach wurde Stickstoff in Laborqualität aufgefüllt. Am Ende kam noch die Feder (90N/mm) wieder ins Federbein mit einer eingestellten Federvorspannung mit 10mm. Der folgende Thread beschreibt den Umbau: Das Federbein passt so in die Ducati 899 959 1199 1299 Panigale. FP: 840€ zzgl. Versand Stichworte: DU930 DU925 DU340 DU466 DU360 DU466 Ohlins TTX GP
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.