Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'drehzahlmesser'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeine Fragen und Antworten
    • Allgemeines
    • Racing
    • Pro Racing
    • die Werkbank - Motorrad Technik
    • Fahrwerk und Reifen
  • Ducati Motorräder
    • Ducati Panigale V4
    • Ducati 748, 916, 996, 998
    • Ducati 749, 999
    • Ducati 848, 1098, 1198
    • Ducati 1299, 1199, 899, 959
    • Ducati Desmosedici RR
    • Ducati Diavel
    • Ducati Hypermotard 1100, 796, 821, 939
    • Ducati Monster
    • Ducati Multistrada
    • Ducati Scrambler
    • Ducati Sport Classic
    • Ducati Streetfighter
    • Ducati Supersport
    • Ducati Vintage und Klassiker
    • Deine Ducati - Umbauten, Aufbauten, Projektbikes, Restaurationen
    • Ducati RS/Factory/Racing
  • Generelle Foren
    • Medien
    • Neuvorstellungen & Off Topic
    • Interne Angelegenheiten
  • Ducati Anzeigenmarkt
    • Biete
    • Suche und Tausche
  • Sponsorforen
    • used-italian-parts
    • Stein Dinse
    • www.stein-dinse.biz - direkt zum Webshop für Ducatiteile

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Name


Wohnort


Moppeds


Interessen


Beruf

Found 3 results

  1. Hallo zusammen, hier noch weitere Teile, die ich verkaufe: Drehzahlmesser Modelle mit einem Pickup, also z.B. Steuergerät IAW 16M, 59M, etc. 80,- € zzgl Versand. Tacho, 48 tkm: 80,- € zzgl. Versand LCD Anzeige: 50,- € inkl. Versand Instrumententräger: 20,- € zzgl. Versand. Alle o.g. Teile im Bundle: 190,-€ zzgl. Versand. Die Teile sind intakt und funktionierten bis zum Ausbau natürlich einwandfrei. Bremsanlage hinten komplett wie abgebildet inkl. Bremshebel etc. Passt an diverse Modelle wie z.B. die 748-998 Baureihe, ST Reihe, usw. Alles gerade, unangeschliffen und intakt. 100,- € zzgl. Versand Viele Grüße, Armin
  2. Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe ein techn. Problem. Ich komme aus Bayern, bin Bj. 66 und habe einmal Kfz-Mechaniker gelernt. Meine Ducati habe ich gebraucht gekauft. Sie war ca. 1 Jahr gestanden. Die Monster habe ich mit ein paar kleinen Mängeln bekommen, über die mich der Vorbesitzer ehrlicher Weise vorher aufgeklärt hat. Sie kommt aus Italien – Ummelden ist ja heutzutage kein Problem mehr. Nun zu meinen Fragen: Tacho und Drehzahlmesser gehen nicht. Die Digitalen Anzeigen vom Km-Stand und Öltemperatur funktionieren. Ich habe schon gesucht ob ein Stecker ab ist – und auch die Leitung auf Durchgang geprüft. Alles paßt soweit. Ich habe mal in einem Forum gelesen, daß es helfen kann, wenn man die Batterie einige Minuten abklemmt - hat aber auch nichts gebracht. Die Sicherungen sind alle gut. Aber noch zwei Fragen: Das, was im Reparaturhandbuch als Geschwindigkeitssensor angeben wird, ist das der Sensor am Hinterrad? Und warum sind Tacho und Drehzahlmesser gleichzeitig tot? Ein Möglichkeit einen anderen Tacho/DM von einem anderen anzuschließen habe ich leider nicht. Nächste Woche hätte ich einen Termin beim Tüv. Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus! Jeremias
  3. Grüsse an Alle zusammen, bin ein Neuer hier und nun auch auf Eure Hilfe/ Rat angwiesen. Fahre eine 95`er 916bip. Originalzustand und habefolgendes Problem: Starte ich die Bella funktionieren der DZM unddie analog.Motortemp.anzeige problemlos / Leerlaufkontrollleuchte leuchtet grün> alles takko. Schalte ich aber dann das Stand- oderAbblendlicht ein fällt der DZM schlagartig auf 0 und die Temp.anzeige schlägtvoll aus…die Leerlaufkontrollleuchte (grün) erlischt auch...!? Schalte ich Abblendlicht bzw. Standlichtwieder aus funktionieren DZM / Temp.kontrolle /Leerlaufleuchte problemlos…derAusfall der Instrumente / Kontrollleuchte erfolgt also nur bei eingschaltetenStand-o.Abblendlicht, bei eingeschalteten Aufblendlicht funktionieren ebenfallsalle Anzeigen problemlos Bis zur letzten Ausfahrt (Nordthüringen)funktionierte alles einwandfrei bei eingeschalteten Licht. Kann es sich also ev. nur um einenWackelkontakt / lockere Sicherung bzw. lockerer Stecker verbindung zu denInstrumenten / Masseproblem / beschädigte Kabelisolierung handeln? Habe selbst aus Zeitmangel noch nicht selbstschauen können aber sollte jemandem dieses Problem bekannt sein o. meineSchilderung genügen für eine „Ferndiagnose“ wäre ich für Eure Hilfe dankbar ! Beste Grüße aus Nordthüringen, Steffen
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.