Jump to content

desmosven76

Members
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About desmosven76

  • Rank
    Neuer Benutzer
  1. Hui, also folgendes Problem habe ich an dem Bike. Es ist ein Rahmen verbaut einer 996 Biposto mit 83kW, also darüber komme ich nicht weiter. Genauso wenig über die Fahrgestellnummer, aufgrund des anderen Rahmens. Ich werde mir dann mal das Eprom anschauen. Ich meine, dass es auch Unterschiede bei den Nockenwellen gibt und natürlich auch bei weiteren Motorbauteilen. Hmmm, ich habe keine Probleme, die servicedeckel zu öffnen und mal nach den Nockenwellen zu schauen, aber aufmachen werde ich den Motor definitiv nicht, dann bleibts so, wie es ist. Ich weiß eben nu rnicht, wo welche Kennzahlen stehen. Nunja, ich werde berichten, wenn ich den Rechner aufgemacht habe, erstmal gehts ins verlängerte wochenende und danach wird geluschert. Nur kann ich die eprom 76 bzw. 79 nicht finden, wohl Eier auf den Augen.
  2. HAllo! ich habe mir eine 996S gekauft und bin gutgläubig aufgrund des Schriftzuges am Heck und der 50er Komplettanlage sowie dem Öhlins-Federbein darauf eingegangen, dass es auch eine "S" ist. Der Rechner ist natürlich ein 1.6. Nun ist aber auch der Motor ein anderer, ggfs. auch der Rechner bzw. das Eprom (geöffnet habe ich den Rechner noch nicht, ist auch noch versiegelt, was nichts heißen muss). Wie kann ich dort sehen, dass es sich um den "S"-Motor bzw. "S"-Rechner/Eprom handelt und wie bzw. was muss ich abbauen, um es zu erkennen? Vielen Dank schonmal im Vorraus.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.