Jump to content

Raptor FFM

Members
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Raptor FFM

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Servus zusammen, bin heute die Multi 950 S Probegefahren und ich bin begeistert. Zur Auswahl standen Kawasaki Z1000sx (nett aber der Vier Zylinder nervt mich), Supersport 939 (bin mit 196cm zu groß dafür) und die Multi 950. Allerdings hat mich nur die Multi heute richtig begeistert und erinnert mich sehr an meine KTM 1290 Superduke R wenn auch mit weniger Leistung lässt sie sich genauso spielerisch durch die Ecken werfen. Bin mir nur noch nicht sicher ob es eine "normale" oder eine "S" wird (Preisfrage), eventuell warte ich bis zum Winter mit der Hoffnung das die Preise der "S" noch ein wenig purzeln. Jetzt habe ich aber häufig gelesen das dass Semiaktive Fahrwerk der 950S Probleme macht stimmt dass? Die 950S haben ja alle noch Garantie, was unternimmt Ducati dagegen und ist das Problem damit behoben? Gibt es sonst spezifisch Dinge auf die ich bei der 950/s bei einem Gebrauchtkauf achten soll? PS: 1200 oder 1260 kommen für mich nicht in frage da zu teuer und mir reicht die 950 von der Leistung. Gruß Chris
  2. Hallo zusammen, Danke für die Aufnahme, bin der Chris und komme aus Frankfurt . Ich liebäugle schon sehr lange mit Ducati mich hat die Marke schon immer fasziniert, bis dato lag mein Augenmerk immer auf die Panigale 1299 und der V4 jedoch musste ich nach der Probefahrt auf der Landstraße feststellen das beide Bikes mich total überfordern und das obwohl ich solche "big bikes" durch meine 1290 Superduke R gewohnt bin mit der ich neben bei gemerkt mehr wie gut klar komme . Auch wenn mein Herz bei der 1299 und der V4 immer aufgeht, macht es wenig Sinn über 15.000€ in die Hand zunehmen für ein Motorrad das mich zwar fasziniert ich es aber nicht fahren kann. Nach langen hin und her bin ich auf die SuperSport 939 gestoßen. Sie gefällt mir optisch sehr gut, und auch das Konzept sagt mir zu. Hauptsächlich wird das Bike von mir auf Landstraßen in Europa aber auch mal auf der Rennstrecke gefahren. Die Probefahrt steht noch aus, wollte aber mal in die Runde fragen auf was man bei einem Kauf achten sollte bzw ob es Kinderkrankheiten gibt auf die man besonders ein Auge werfen sollte. Gruß Chris
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.