Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Soo, es geht voran Fehlt noch das Grün auf dem Höcker und ein wenig Klebekram...
  3. Today
  4. Mach ich später. Vorher vielleicht noch das hier. Ach ja, ich bin fertig!
  5. Sag kannst du vielleicht mal so nett sein und mir ein Foto schicken wie es rund um den LapTimer aussieht wenn du nach rechts einschlägst? Bei mir ist da absolutely no fucking way und ich wurde gerne den Unterschied sehen Raoul
  6. Unglublich wie zu dieser Jahreszeit einem die Zeit davonläuft …. Am kommenden Dienstag / Mittwoch ist die erste Rennstreckenveranstaltung des schwedischen Duc-clubs, und bis dann sollte das Motorrad am liebsten einsatzfähig sein. Ich glaube, das ist jetzt soweit … ich muss aber zugeben, dass ich etwas nervös bin. Dieser Motor ist den ersten Motor den ich so wirklich vom Grund auf selber aufgebaut habe, ich denke da vor allem auf dem Kurbeltrieb. In der vergangene Woche habe ich den Motor im Rahmen eingebaut. Bevor ich ein Startversuh machte, wollte ich Öldruck aufbauen, aber nach einiger Zeit auf dem Anlasser war kein Öldruck da. Nach etwas Nachdenken habe ich den Druckgeber ausgschraubt und mit der Ölkanne reichlich Öl i der Ölpumpe eingedruckt. Danach hat es nur wenige Umdrehungen gebraucht bis Öl beim Geber ausgetreten ist, und mit alles zusammen war auch schnell Öldruck da. Tief durchatmen, Knopf drucken …. Nach ein paar Umdrehungen ein Zucker, und nach ein paar weiteren lief der Motor. Nach etwas warmfahren habe ich wieder ausgemacht, und bei beiden Zylindern ein Wentildeckel weggenommen, um zu sehen dass Öl angekommen ist. Grund: Vor ein paar Jahren hat ein Bekanter einem ähnlichen Motor aufgebaut und in letzter Minute für die Transport nach Spanien fertiggebracht. Nach knapp einer Runde ist dann das passiert: 20190521_180156 by torbjörn bergström, on Flickr Die Nachanalyse hat ergeben, dass er die ”Drosselhülse» zischen Zylinder und Gehüse vergessen hat, etwas zuviel Dichtmasse verwendet hat und dadurch die Schmierung des einen Zylinderkopfes ausgeschaltet hat. Er hat danach alles verkauft ….. Na ja, nach ein paar weiteren Probestarten habe ich eine Lücke im Regen erwischt und ein Probefahrt hin und zurück vor dem Spielplatz gemacht. Wenigstens im ersten und zweitem Gang hat der Motor als auch die Getriebe gut funktioniert. Für dem weiteren Betrieb drucke ich mal die Daumen …. Sonst habe ich mich in den vergangenen Wochen um den neuen Heckrahmen bemüht, unglaublich wie viel Zeit und Aufwand so eiene Einzelanfertigung im Anspruch nimmt. Aber wenn jedes Teilchen erst ausgeklügelt und dann angefertigt werden muss, braucht es aber seine Zeit. I meinem Fall, etwa 3 Wochen. 20190522_172352 by torbjörn bergström, on Flickr Sinn der Sache ist, dass ich einen etwas flacheren Winkel des Sitzbanks haben möchte, und den Heckrahmen etwas einfache gestalten wollte. Was aber nur teilweise erreicht wurde, da die Einfügung des Batteriekastens und dem Behälter zur Kurbelgehäuseentlüftung mit Haltebleche usw doch ziemlich aufwendig wurde. Das WIG-schweissen …. Na ja, ist wenigstens als Übung i.O. Halten wird es wohl auch, aber etwas schöner hätte ich geplant.
  7. Hallo Unbekannte, jetzt bist du endlich bald da...! http://www.maxxmoto.be/nieuws/spypics-ducati-v4-streetfighter/
  8. Gar nicht. Mich stört‘s nicht.
  9. Nee, ich hab‘ ‚ne schöne gefräste Pumpe. Behälter habe ich mittlerweile hiermit befestigt: https://www.goede-motorsport.de/Technik/Bremstechnik/Bremsfluessigkeitsbehaelter/Bremsfluessigkeitsbehaelter-Halter-BREMBO::1466.html Die Lösung, die ich zuerst versucht hatte (s.o.), war aus besagtem Grund mies. Was den Laptimer angeht, war das die einzige Stelle, wo ich ihn sehen und mit der linken Hand bedienen kann, er aber überhaupt nicht stört.
  10. Yesterday
  11. die Bremspumpe mit Adaptern in gleicher Stärke unterlegen und längere Schrauben rein, dann fluchtet es wieder
  12. @Throttle_Jockey keine Angst die Titan Termi Anlage liegt schon parat bzw war schon verbaut. Hab die Original nur für die MFK drauf gemacht. Denke mal am Sonntag hab ich Zeit die wieder umzurüsten. Wie habt ihr es mit der Fussbremse gelöst? Die Rasten sind ja mittels adapter weiter raus aber das Pedal nicht. Jetzt kommt man da doof ran.
  13. Suche für einen Umbau einen Satz preiswerter Originalfußraster. Brauche eigentlich nur den Träger, Rasten oder Klappmechanismus dürfen auch defekt sein Raoul
  14. Sag mal hast du die originale Kupplungspumpe? Ich hab eine Braking Radiale mit externem Ausgleichsbehälter und wenn ich voll nach rechts einschlage ist bei mir dort kein Platz mehr für meinen Laptimer. Habe ihn aktuelle vor der Gabelbrücke montiert was ok aber nicht perfekt ist. Raoul
  15. Last week
  16. Hallo Leute, zum Verkauf wird hier ein Öhlins TTX angeboten. Die Teilebezeichnung ist DU9250. Eigentlich von der 1199S Panigale - bekanntermaßen aber auch bei anderen Modellen passend. (Bitte die Bilder angucken). Das Federbein war ein elektronisches Federbein. Ich habe es zerlegt, ultraschallgereinigt und die Verschleißteile getauscht: - Alle Shims - Alle O-Ringe - Kolbenbänder (Hauptkolben und Trennkolben) - Dichtkopf (Seal Head) Ein paar Detailarbeiten wurden noch an dem TTX gemacht: 1. Das innere Tube wurde gehohnt um Reibung zu minimieren und gleichzeitig die Dichtigkeit des Hauptkolbens zu erhöhren 2. Die Hydraulikkolben wurden von Hand bearbeitet. Die Kolben sind Gussteile und die Profis brechen die scharfen Kanten um Verwirbelungen zu verhindern. 3. Die Hydraulikkolben wurden an den Shim-Seiten Plan geschliffen um maximale Dichtigkeit mit den Shims zu ermöglichen und somit das Maximum an Performance aus der Hydraulik zuholen. 4. Kolbenstange wurde poliert für weniger Reibung. 5. O-Ring auf dem Kolbenschaft um den verbrauchten Federweg zu sehen. Diese „Modifikationen“ sind die kleinen Tricks warum viele Profi-TTX ein bisschen bessere Performance haben als die Normalen. Im Anschluss wurde alles montiert und maschinell mit Öhlins Öl befüllt und durch mehrere Zyklen entlüftet. Danach wurde Stickstoff in Laborqualität aufgefüllt. Am Ende kam noch die Feder (90N/mm) wieder ins Federbein mit einer eingestellten Federvorspannung mit 10mm. Der folgende Thread beschreibt den Umbau: Das Federbein passt so in die Ducati 899 959 1199 1299 Panigale. FP: 700€ zzgl. Versand Stichworte: DU930 DU925 DU340 DU466 DU360 DU466 Ohlins TTX GP
  17. Lächerlich, was die TÜVer manchmal abziehen. Bei mir fing er auch an ein wenig zu mosern, dass ja der Schein nicht korrekt ausgestellt sei (auch ein IT Import) und das da jemand ja geschlampt hat und bla bla bla. Naja, nicken, bestätigen, kriegen was du willst und gehen. Hehe, ich empfehle das montieren einer etwas offeneren Auspuffanlage. Mit der Sparkanlage wurde mein Hintern beim fahren nicht ganz so heiß, wie mit dem OEM Pott/Anlage. Davon ab kocht dir die Duc dennoch den Körper, da war ich auch sehr überrascht.
  18. So Liebe Gemeinde es ist endlich soweit und die 999s darf am öffentlichen Verkehr teil nehmen. MFK (Tüv) ist heut bestanden. Der Witz ist bezüglich der Höchstgeschwindigkeit, ich sollte ja ein Nachweis erbringen wie Schnell die 999 ist. Nun hatte ich ja dank eines Freundlichen Forum Mitglieds ein Deutschen Fahrzeugschein wo dies hinterlegt ist. Da meinte er nur das zählt nicht da es ja nicht genau dieses Fahrzeug ist was vor ihm steht (also Papiere sind auch von einer S von 05/06) und am ende haben die Herren einfach Googel genutzt um dies zu Prüfen aber erst so ein Theater machen. Naja gehört dazu jetzt ist es erledigt und ich kann Sie jetzt mit Wechselkennzeichen fahren. Hoffe am Sonntag habe ich Zeit für eine Ausgiebige Testfahrt. Was ich jetzt schon weis das im Stau stehen so gar nicht Ihr ding ist, wird schnell heiss.
  19. ....damit er mit seinen Spezln Folgaaas und Schrötter (jeweils mit Yamaha-R1) trainieren und Spass haben kann
  20. Jetzt wollen andere dann auch 'mal probieren ... http://www.worldsbk.com/en/news/2019/Miller throws leg over Panigale V4 R for first time
  21. DocDuc

    Art-Motor 2019

    Soll zwar bewölkt werden aber trocken . Das ist die Hauptsache. Letzten zwei Jahre war einfach zu heiß.Jedes mal die Glatze verbrannt.
  22. Wenn ich mein Wetter heute so gucke, scheint es ja geklappt zu haben. Kannst ja von Deinem Tanz mal eine Kostprobe abliefern. Ich denke, die breite Masse würde sich darauf freuen.
  23. Schau mal bei https://www.desmoworld.com/ Die halten bei mir bis jetzt am besten. Ralf
  24. hat noch jemand Bändchen übrig die er evtl. abgeben könnte? Ich bin mal wieder etwas knapp ausgestattet.
  25. Freue mich trotzdem auf Assen und die Community..... Führt lieber alle nen Sonnentanz auf, damit es trocken bleibt 🙂
  26. Hi, lass die Finger von Pro-Bolt Aluminium. Mit der Edelstahlvariante von Pro-Bolt bin ich bis dato zufrieden. Bei dünnen und teilweise reparierten Verkleidungen machen die (teureren) Teile mit Feder Sinn. Gruss, Stefan
  27. Seufz. Danke für den Tipp mit Google, da wär ich nie drauf gekommen. Vielleicht muss man in den heutigen Zeiten seine Fragen noch sehr viel präziser stellen. ich beherrsche Google, habe es schon das eine oder andere Mal probiert sogar! ich wollte aber nicht wissen wo man irgendwelche Schnellverschlüsse bekommt sondern wo man vernünftige bekommt. Also Hochwertige. Hier hilft Google mal nicht besonders viel, die Erfahrung von Menschen wäre mir also wichtig gewesen. Raoul
  28. Irgendwer muss ja nun mal zum Schluss fahren. Das ist ja leider so. Ok, die beiden Klassen hintereinander sind wirklich ein wenig blöd gemacht. Aber nun gut... Ich freu mich schon drauf.
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.