Jump to content
ernie1001

ESC Ernie´s Suspension Center

Recommended Posts

vor 12 Stunden schrieb tnc:

Bin begeistert von den ganzen phänomenalen Arbeiten. Wirklich super! Und die Gabel kenn ich auch xD

 

@ernie1001:

Fahre die identische Gabel wie aus dem vorherigen Thread (FG 338) allerdings mit dem SBK-Kolbenkit (03200-27).

Könntest du mir ggfs. sagen welche Füllhöhe bzw. falls vorhanden Füllmenge standardmässig eingestellt wird?

 

Bin tip top zufrieden mit der Funktion der Gabel, wollte allerdings diesen Winter mal das Öl wechseln...

 

Laut Anleitung des Kolbenkits beträgt die Füllhöhe 145mm (mit Hülse gemessen aber OHNE die Feder). Reichen denn 1 Liter von dem Öhlins Öl?

 

Und bzgl. der FG 338 vllt. noch eine spezifische Frage:

Kommt nach Abschrauben der Gabelkappe direkt die Feder oder erst die Hülse?

 

Danke,

 

Tien.

 

Moin das Original Luftpolster ohne Feder und Hülse ist 170mm.

Unter der Gabelkappe kommt der Federhalter über dem die Mutter sitzt mit der die Gabelkappe gekonntere wird.

Die Hülse/Preloadtube sitzt unter der Ferder.

Mit einem Liter Ö Öl kommst du locker aus...

 

Ich würde nicht nur das Öl sondern auch Neue Simmeringe rein machen...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier mal wieder ein Update aus Ernie´s Suspension Center.

Heute war eine FG3530 zu Gast, die Gabel aus der Ducati Desmosedici RR.

 

xuob7woo.jpg

 

 

Gemacht wurden Neue Simmeringe Neue Öhlins Federn und Neues Öl.

Gereinigt wurde die Gabel natürlich nicht nur innen sondern aus Außen 😉

 

uca35whb.jpg

t6jo6d6z.jpg

 

 

 

Das nächste Projekt wird dann eine FG3530 umbauen auf die Außenrohre einer FGR

 

 

xbileux6.jpg

po6o2w64.jpg

3vidwths.jpg

 

 

Optisch bringt das die FG3530 weit nach vorne schlägt aber ein großes Loch in die Kasse wenn man keine FGR Rohre hat die Stück 800€ kosten 😉

 

 

 

 

 

Edited by ernie1001
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Huch ein Puzzle
 
ruwqygay.jpg
 
aepg9rqb.jpg
 
Mal sehen was wir daraus noch bauen können...
Edited by ernie1001

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute mal eine Showa Gabel aus einer Panigale V4 die ein Upgrade bekommt.

 

DA268E4D-4C68-480C-BB46-8C801AC247AC_1_201_a.thumb.jpeg.a6c822de66a2c444f743f80663f81056.jpeg

 

5F86511E-688C-4210-831A-DF9B12937228_1_201_a.thumb.jpeg.8763b60381ed8784effa77352a7f1f45.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei den diversen Anbietern von Cartridges und Federbeinen... Wo schätzt du Mupo da ein?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb hawkster:

Bei den diversen Anbietern von Cartridges und Federbeinen... Wo schätzt du Mupo da ein?


Von der Verarbeitung ist das Mupo Cartridge Top da ist alles dran Gefräst schade das man es von Außen nicht sehen kann 😉

 

Gefahren bin ich noch keines die gute Verarbeitung lässt aber auf eine gute Funktion schließen.

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lobenswerte neutrale Einschätzung (die vermutlich auch zutreffend ist),

aber kostpielige Kaufentscheidungen im Fahrwerks-Bereich sollten doch möglichst eher auf Grundlage von Erfahrungswerten getroffen werden.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für den Umbau auf die Mupo Cartridges muss die V4 Gabel komplett auseinander gebaut werden.

Die Gleitrohre müssen raus weil im Gabelfuß kein Gewinde für das Mupo Cartridge vorhanden ist.

Vor dem Wiedereinbau des Gleitrohres kommt ein Adapter in den Gabelfuß der durch das Gleitrohr geklemmt wird.

 

A744CD4D-A2BF-4511-BD76-5D4AEA2A2D89_1_201_a.thumb.jpeg.635f8788dfbb15896356f90b95828855.jpeg

 

Die Originale Mechanik der Federvorspannung entfällt Komplett.

599D0FDF-045B-4120-BB2B-C3F709DF9702_1_201_a.thumb.jpeg.62c597c1501d9d54e012c5e9b940efc0.jpeg

 

Der Gabelfuß wird durch einen Blindstopfen verschlossen.

C44A6E24-AE78-41CB-896B-020BA4213418_1_201_a.thumb.jpeg.0626270bd3ed9441829e733b67bc7ee2.jpeg

 

2A8D94A4-6B3A-4ABB-8EC7-D67421AA69B7_1_201_a.thumb.jpeg.d6bbd3fd25c3b0cf397234ba12d886fc.jpeg

225AB40D-4C92-42D4-8B06-A60F4863FB9B_1_201_a.thumb.jpeg.e0dfbde70534ee7006013ab0c3459e6e.jpeg

Edited by ernie1001
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.