Jump to content

Fözzi's Paul Smart


Recommended Posts

Musst schon linksrum drehen, nä :D

Sind die LSL Dinger zweiteilig so dass du die an die Rastenplatte der Paule kriegst? Is ja dann gleich 916 oder wie seh ich das? Könnt die Aufnahme wo der Pin seitlich durch kommt gebrauchen für meine Heipa.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 302
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich hab 'ne Airbox!    Ja, es ist eine vom Starace. Nein, sie ist nicht aus Italien.    @Mistfink : Ist angekommen! Perfekt! Danke!   TO DO Bremsleitung

Jetzt dann endlich die letzten Kleinigkeiten erledigt.  Nur noch Probefahrt, dann war's das hoffentlich.    Ich find's richtig schön schlicht.  Kein Farbtupfer zuviel. Schon fast lang

Federbein ist leider noch in der Post ...   

Posted Images

Moin!

Die hatte ich auch mal, sind aber leider bei einem Sturz kaputt gegangen. Die Rasten sind klasse, nicht so rutschig wie die Serienteile der Ducs und

sehen meiner Meinung nach auch ganz gut aus.

Allerdings verstehe ich Fözzis Kalkulation mit den ca. 20,- € nicht, denn zu den Rasten (24,95 € braucht man doch noch einen Satz Gelenkkits für 28,95

Piepen (siehe erster Link). War zumindest bei meinen so und das Gelenk ist beim Sturz leider auch kaputt gegangen.

Somit hieße das dann nochmal alles komplett kaufen.

Oder stehe ich auf´m Schlauch jetzt?

Bollergruß,

Armin

Link to post
Share on other sites

Ich hab mir die Teil quasi nur gekauft, weil ich noch für 20,- Louis-Punkte hatte,

die kurz davor waren, zu verfallen.

Dazu kamen dann noch 10,- € Rabatt.

Link to post
Share on other sites

Allerdings verstehe ich Fözzis Kalkulation mit den ca. 20,- € nicht, denn zu den Rasten (24,95 € braucht man doch noch einen Satz Gelenkkits für 28,95

Piepen (siehe erster Link). War zumindest bei meinen so und das Gelenk ist beim Sturz leider auch kaputt gegangen.

Somit hieße das dann nochmal alles komplett kaufen.

Oder stehe ich auf´m Schlauch jetzt?

Bollergruß,

Armin

Was immer noch sehr erschwinglich ist für nen Pärchen ordentliche Rasten finde ich.

Link to post
Share on other sites

Andere bauen sich im Winter ja ein paar nette Sachen auf.

Ich verfolge da einen etwas anderen Weg ... ;)

show.php?type=image_org&id=12010417234407

Allerdings hat's bei jeder Schraube ein bisschen wehgetan ...

Link to post
Share on other sites
Boah was für nen Trümmer von Geweihhalter, da liegen noch Kilos Christoph ;)

Ich brauch' das Gewicht auf dem Vorderrad. :gaga:

P.S.: wer macht die Gabel?

Gabel und Federbein gehen nach Tynaarlo.

Edited by Fözzi
Link to post
Share on other sites

So, Gabel und Federbein sind in der Post zu Rooske.

Schon 'mal versucht, für sowas einen geeigneten Karton zu finden?

Ich bin von Pontius zu Pilatus gefahren.

Am Ende hab' ich einen im Baumarkt überreden können, mir 'was im Lager auszupacken.

Jetzt ist der güldene Kram in einem 1A-Karton für Fiskars Schneeschieber unterwegs.

Bei mir gilt: auch bei Kartons - nur Markenware! :D

Bei der Gabel kommen nur andere Federn rein (85 --> 90). Außerdem wird das Luftpolster geändert.

Beim Federbein wird sowohl die Feder (32 --> 40) als auch die Shims für die Druckstufe geändert.

Alles in allem aber eher keine allzu großen Dinger.

Dann wollte ich eigentlich den Hinterradumbau (auf Schmiedefelge 999R) vorbereiten.

Hab' dankenswerterweise hierfür von Sven (Svoin) einen geeigneten Kettenradträger bekommen.

Ich hab' dann allerdings festgestellt, dass meine gesammelten Kettenräder von TSS und PBR leider 520er sind, ich aber 525er brauche.

Die komplette Umrüstung auf 520 möchte ich im Moment nicht machen. Daher musste ich mir kurzerhand ein neues 525er (Stealth 39Z) bestellen.

Die Verkleidung werde ich wohl morgen "anprobieren".

Was habe ich wieder über diese bescheuerten Mini-Torx-Alu-Verkleidungsscheibenschrauben geflucht.

Weich wie Butter und taugen nicht die Bohne für 2x verwenden.

Also, wie bei der 999 damals, einen Satz M4 in Titan geordert ... :gaga:

p.s.

Gibt's eigentlich außer Ben noch jemanden, der das hier liest?

Muss ich mehr Bilder machen? :zimone:

Link to post
Share on other sites

Latürnich lesen wir mit, wo kämen wir denn hin?? Btw find ich das Geweih jetzt nicht so monströs! Ich glaub der Ben hat noch kein 888 oder SS Geweih gesehen! Was wirst du denn an Bremsen verbauen!?

Oli

Link to post
Share on other sites

Dann liest ja außer Ben und Armin ja doch noch wer mit.

Man kann die Anzahl der Clicks ja nirgendwo sehen oder?

Vorne werden P4 34/34 zusammen mit 'ner PR19x18 verbaut.

Also dieselben Teil, die vorher an der SS1000 dran waren.

Langt allemal.

Link to post
Share on other sites

Jetzt ist der güldene Kram in einem 1A-Karton für Fiskars Schneeschieber unterwegs.

Bei mir gilt: auch bei Kartons - nur Markenware! :D

:victorious:

die Feder (32 --> 40)

Hast du dich vertippt? Normalerweise gehts doch hier um kn Angaben um 85, 90, 95 usw.

Die komplette Umrüstung auf 520 möchte ich im Moment nicht machen. Daher musste ich mir kurzerhand ein neues 525er (Stealth 39Z) bestellen.

Nur für die Zukunft als Tipp, billigste Kettchen gibt es bei Motorraddiscount.com

Also, wie bei der 999 damals, einen Satz M4 in Titan geordert ... :gaga:

Nur vom billigsten, so gefällt mir das :zimone::victorious: Wo gabs die?

Link to post
Share on other sites
Dann liest ja außer Ben und Armin ja doch noch wer mit.

Man kann die Anzahl der Clicks ja nirgendwo sehen oder?

Vorne werden P4 34/34 zusammen mit 'ner PR19x18 verbaut.

Also dieselben Teil, die vorher an der SS1000 dran waren.

Langt allemal.

Seeeehr vernünftig!! :wahnsinn:

Link to post
Share on other sites
Hast du dich vertippt? Normalerweise gehts doch hier um kn Angaben um 85, 90, 95 usw.

Das hier steht auf der Feder: 698-90/32 L355

355 ist die Länge, soviel ist klar.

90 dürfte für 0,90 N/mm stehen, was die Federrate ist.

Was in dem Kontext dann aber die 32 konkret bedeutet, weiß ich auch nicht. Vielleicht kann uns ja hier 'mal einer erleuchten.

Und wo's Titanschrauben gibt, muss ich Dir doch wohl nicht erzählen oder ... :P

Link to post
Share on other sites

Ist wohl eine Öhlins-interne Nummer. Habs hier gefunden, wusst ich auch nicht.

1091-34/100 is an example of a code you will find on an Ohlins shock spring. Using the below charts you can “decode” what you are looking at.

• The 1091 refers to the diameter and the length of the spring. Almost all Ohlins springs have a diameter of 57mm so that’s easy, the 1091 in this case means it has a 160mm length (when not on the shock)

• The -34 is the spring rate. For some unknown reason Ohlins uses it’s own numbers to label rate, but below on the rate conversion chart you can cross reference this number. In this case a -34 is a 100nm or 10.19kg or 571lb spring

• The /100 is the springs rate in Newton meters, but without the decimal. In this case the /100 means it’s a 100nm spring.

Art. nr. Rate

N/mm Kg/mm ibs/inch

-88 28 2.85 160

30 3.06 171

-90 32 3.26 183

-01 34 3.46 194

-02 36 3.67 206

-03 38 3.87 217

-04 40 4.08 228

-05 42 4.28 240

-06 44 4.48 251

-07 46 4.69 263

-08 48 4.89 274

-09 50 5.10 286

-10 52 5.30 297

-11 54 5.50 308

-12 56 5.71 320

-13 58 5.91 331

-14 60 6.11 343

-15 62 6.32 354

-16 64 6.52 365

-17 66 6.73 377

-18 68 6.93 388

-19 70 7.13 400

-21 75 7.64 428

-24 80 8.15 457

-26 85 8.66 485

-29 90 9.17 514

-31 95 9.68 542

-34 100 10.19 571

-36 105 10.70 600

-39 110 11.21 628

-41 115 11.72 657

-44 120 12.23 685

-49 130 13.25 742

-54 140 14.27 799

-59 150 15.29 857

-64 160 16.30 914

-69 170 17.32 971

-74 180 18.34 1028

-79 190 19.36 1085

-84 200 20.38 1142

-89 210 21.40 1199

Spring Length Chart

1093- 1091- 1092-

150 mm 160 mm 170 mm

5.9" 6.3" 6.7"

Probolt kannte ich tatsächlich, aber ist ja gut zu wissen wo anderen ihre Drogen kaufen ;) Optionen sind immer gut.

Link to post
Share on other sites

Ich lese, ich lese...zu viel des Guten kann wundervoll sein! (Oscar Wilde)

Alles in allem komme ich gerade durch das Mitlesen Deines Threads wieder in Baulaune, hatte die letzten beiden Monate wenig Motivation...:huh:

Link to post
Share on other sites

Heute habe ich dann 'mal probehalber die Rennverkleidung angeschraubt.

Die Verkleidung von Concorso kann man bedenkenlos empfehlen - erstklassige Passform!

Die Löcher für die Verkleidungsscheibe und die Löcher für die seitlichen Befestigungen waren bereits vorgebohrt.

Und es hat tatsächlich jedes einzelne davon zu 100% gepasst!

Die Verkleidung ließ sich dann auch noch absolut spannungsfrei montieren!

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:Chapeau! :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:

show.php?type=image_org&id=12010715120148

show.php?type=image_org&id=12010715841231

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.