Jump to content

Moto GP 2023


duc dich
 Share

Recommended Posts

Tja das war ein geiles Jahr 2022,ich hoffe das dieses auch wieder so spannend wird,vor allem bin ich auf Marc M gespannt völlig Gesundet die Honda wieder zum Sieg führen kann .

Aber ich möchte auch alle Forumsteilnehmer bitten die Anfeindungen u.ständigen Belehrungen zu lassen, das war dieses Jahr schon nicht mehr schön .

Auf ein geiles 2023 GP Jahr 

  • Like 4
  • Thanks 6
Link to comment
Share on other sites

KLICK

 

Alex Marquez scheint wohl tiefgreifender von Honda enttäuscht zu sein, wenn er sich wiederkehrend so - positiv ausgedrückt - kritisch zu deren Entwicklungsgebahren in der letzten Saison äußert. Andererseits haben sie ihn subjektiv ja auch nur veräppelt.

 

Ich bin verdammt gespannt, wie es nächstes Jahr für ihn abgeht!

Link to comment
Share on other sites

Espargaro schlug ja schon in die selbe Kerbe..

 

Denke mir immer Mal wieder, dass sowohl Honda als auch Yamaha das gleiche Problem haben, und letztlich ihre Organisation bzw Abläufe überdenken sollten. Ducati hat es mit der Umstrukturierung seit Dalignia Recht erfolgreich vorgemacht, KTM und Aprilia fahren diesen direkten Weg ja auch, und das ebenfalls erfolgreich.

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb Ben:

Das ist ja etwas themenentfernt. Vielleicht besser auslagern.


Ist eh schon rum. Im ersten Rennen schied Miller mit einem technischen Defekt aus, im zweiten Rennen gewann er den Start und führte die erste Runde um dann am Ende 4. zu werden. 
Zweiter wurde Senna Augius, der härteste Verfolger von Tulovics in der spanischen Meisterschaft. Agius kann 2023 nicht in der Moto2 komplett mitfahren, da er zu jung ist.
Schrötter wurde im ersten Rennen 10., im zweiten Rennen 25. da er mit jemanden kollidierte. 

Edited by Powerslide
Link to comment
Share on other sites

Was spricht für Honda?

Es ist der weltgrößte Motorradkonzern und hat Knowhow, das wohl seinesgleichen sucht.

 

Was spricht gegen Honda?

Man schaue sich als Sinnbild die Verkleidung an; es wird Ducati mit dem nach unten gerichteten Luftleitelement kopiert, jetzt, nachdem selbst Ducati Aprilia nachbaut, wird in dieselbe Richtung geschwenkt, man hängt durchs Kopieren permanent mindestens einen Schritt hinter der Konkurrenz und verwirklicht nichts eigenes, nichts neues. Das Stegosaurusding am Heck genauso, es wird nur kopiert, nichts selbst erdacht. Man denke zurück an die Anfänge, als Honda mit dem V5 die Gegner schockierte, weil niemand so "out of the box" dachte und das Ding dementsprechend einschlug, wie eine Bombe.

 

Ich würde es mir wünschen, dass die konkurrenzfähig werden für die kommende Saison, da aber wirklich alle Fahrer, außer Marquez (und wenn es so weitergeht, steht sein nächster, schwerer Crash mit dem Eimer schon bevor) gnadenlos verloren haben, fehlt mir etwas der Glaube daran.

 

Das wäre ziemlich cool, wenn Bautista so im GP auftreten könnte. Sicher wäre er dort nur wieder schnell, weil er so klein und leicht ist..... wenn man Herrn Redding fragen würde. ;)

Edited by Throttle_Jockey
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb Throttle_Jockey:

Was spricht für Honda?

Es ist der weltgrößte Motorradkonzern und hat Knowhow, das wohl seinesgleichen sucht.

 

Was spricht gegen Honda?

Man schaue sich als Sinnbild die Verkleidung an; es wird Ducati mit dem nach unten gerichteten Luftleitelement kopiert, jetzt, nachdem selbst Ducati Aprilia nachbaut, wird in dieselbe Richtung geschwenkt, man hängt durchs Kopieren permanent mindestens einen Schritt hinter der Konkurrenz und verwirklicht nichts eigenes, nichts neues. Das Stegosaurusding am Heck genauso, es wird nur kopiert, nichts selbst erdacht. Man denke zurück an die Anfänge, als Honda mit dem V5 die Gegner schockierte, weil niemand so "out of the box" dachte und das Ding dementsprechend einschlug, wie eine Bombe.

 

Ich würde es mir wünschen, dass die konkurrenzfähig werden für die kommende Saison, da aber wirklich alle Fahrer, außer Marquez (und wenn es so weitergeht, steht sein nächster, schwerer Crash mit dem Eimer schon bevor) gnadenlos verloren haben, fehlt mir etwas der Glaube daran.

 

Das wäre ziemlich cool, wenn Bautista so im GP auftreten könnte. Sicher wäre er dort nur wieder schnell, weil er so klein und leicht ist..... wenn man Herrn Redding fragen würde. ;)



Honda kam damals tatsächlich mit einer fetten Überraschung daher, mit dem V5 Motor hat niemand gerechnet. Dafür schlug Ducati bei Einführung der 800ccm Bikes zurück, während die Japaner allesamt mit Ventilfedern antraten, holte Ducati ihre Leistung durch die Desmodromik und hatten dadurch einen Riesenvorteil. Also mußten die Japaner während der laufenden Saison nachrüsten und zwar mit pneumatisch betätigten Ventilen. 
Während Ducati im Rennen auch mit voller Leistung fahren konnte, mußten die Japaner Sprit sparen um ins Ziel zu kommen. Das ging sogar soweit, dass Honda einen Protest eingelegt hat, weil sie vermuteten, dass Ducati mit zu viel Benzin an Bord unterwegs wäre. 
Daraufhin wurden die Volumen für Auffangbehälter, Zu- und Rückleitungen limitiert. Ebenso die maximale Benzinabkühltemperatur. 

Was Honda jetzt macht, finde ich nicht so schlimm. Lieber gut kopiert als schlecht entwickelt. Es kupftert je eh jeder vom anderen ab. Siehe Suzuki, die brachten einen GP später auch die Dinosaurierflügel am Sitz, nachdem Ducati sie gezeigt hat. 
 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.