Jump to content

Art-Motor 2022


duc dich
 Share

Recommended Posts

Die Superclassix-Termine sind jetzt auch raus. In Schleiz und bei den Ducati Clubraces sind die "Oldtimer" leider nicht dabei. 

 

TT SuperclassiX
1. Oschersleben 30.04./01.05.2022 (Optionales Training am 28./29.04. zubuchbar)
2. Oschersleben 18./19.06.2022 (Optionales Training am 16./17.06. zubuchbar)
3. Assen IDC 19.-21.08.2022
4. Oschersleben 24./25.09.2022 (Optionales Training am 22./23.09. zubuchbar)

Edited by Reddel
Ergänzung
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Rock`n Roll:
SuperTwins: Für alle 4Ventil-Zweizylinder bis 790 ccm und alle 2V......

Jetzt können endlich alle ihre 748 RS reaktivieren :grinz:

 Und die 749RS...

Link to comment
Share on other sites

Frank, hast Du auch schon in der TTF1 genannt? Die 121 ist jedenfalls schon vergeben. Die Superclassix werden wohl recht voll werden in Osche. Sooo viel Startnummern sind gar nicht mehr frei

Edited by Reddel
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
  • 2 months later...

So zurück aus OL. Ein wirklich tolles Wochenende mit kalten Nächten aber warmen Tagesstunden. Haben uns auf die B100 eingestellt. So viel Fahrzeit mit dem Supertwin und 749 hatten wir vermutlich noch nie.

Beim B100 ist den zwei Fahrern ein beachtlicher Fortschritt gelungen, vom 22. Startplatz auf 14 vorgefahren. Gute konstante Zeiten und beide "Töff" gelaufen wie Uhrwerke.

Nächste Station ist Assen in 4W. Die Organisation bei AM scheint in etwas jüngere Hände gegangen zu sein. Hat wie eigentlich immer alles reibungslos funktioniert. Der Platz war wirklich ordentlich gefüllt. 

 

Gruss Konrad

Link to comment
Share on other sites

Oh, bremst nun schon auch der Hobbyfahrer mit beiden Rädern am Boden und trotzdem Fuß raus in die Kurve?

Nach wie vor Schade die Endurance Regel mit zwei Böcken.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Stolle1989:

Oh, bremst nun schon auch der Hobbyfahrer mit beiden Rädern am Boden und trotzdem Fuß raus in die Kurve?

Nach wie vor Schade die Endurance Regel mit zwei Böcken.

 

Über die Show-Einlagen mit "Bein-runter" amüsiere ich mich auch jedes Mal! :lol3:

Aber vertu´ Dich nicht - da sind einige richtig schnelle Leute unterwegs!

 

Die Sache mit der Endurance-Regel sehe ich allerdings anders.

Mich hat diese Regel damals überhaupt erst dazu bewegt, sowas mal mit zu machen.

Jeder fährt nur sein eigenes Moped kaputt, also schonmal kein Streit. Und da geht einiges kaputt, glaub mir!

 

Dabei lernt man aber fahrerisch richtig viel, weil man sich die Kraft über eine lange Distanz einteilen muß.

Meines Erachtens kommt man dabei als Fahrer wirklich weiter.

 

Meines Wissens gibt (gab es zumindest früher) bei Artmotor aber stets auch eine Klasse bzw. Wertung, in der

die Fahrer mit nur einem Motorrad fahren.

Die war aber meist eher dünn besetzt. Wenn es das heute nicht mehr gibt, dann liegt es wohl an der

Anzahl der Interessenten, nicht am Veranstalter. 

Fahr doch einfach da mal mit 😉

 

Allen die dort waren: Herzlichen Glückwunsch und ich hoffe, Ihr hattet viel Spaß!

Edited by Duc-Schmidti
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Da ich mittlerweile annähernd jedes WE meist beide Tage am Wochenende wieder intensiv Motocross fahre rückt Rennstrecke zunehmend in den Hintergrund. Dieses Jahr ist bislang nur eine Veranstaltung geplant, Elan habe ich derzeit aber recht wenig. 

 

Mein Kumpel mit dem ich im der Regel fahre und Endurance machen würde sieht es ähnlich bzw wird nun erstmal Vater.

Würde wir antreten würden wir die Böcke zum Testen tauschen und jenachdem worauf beide am besten zurecht kommen die Wahl treffen. 

 

Er würde seine, wie auch meine Kiste nicht extra versenken, ich ebenso wenig und wenn es passiert ist es halt 50/50, muss man ja keine Arschlochnummer draus machen, eher sportlich sehen. 

 

Wie dem auch sei, auf allen Hochzeiten kann und will ich nicht tanzen und da liegt mein Fokus derzeit ganz woanders und das es fahrerisch was bringt ist mir durchaus bewusst, bin ja früher doch hin und wieder auf Asphalt Rennen gefahren. 

 

Jedoch fand ich es nie extrem anstrengend eine Stunde auf dem Rennbock zu sitzen, da ich zu der Zeit 2-3 Stunden Endurorennen parallel fuhr. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb humlik:

So zurück aus OL...

...Die Organisation bei AM scheint in etwas jüngere Hände gegangen zu sein... 

 

Gruss Konrad

🤔

War aber eigentlich dieselbe Besetzung wie letztes Jahr.

Wolf war zwar nicht vor Ort, aber per Telefon und eMail aber durchaus dabei.

 

Somit sind Orga und Teilnehmer älter geworden.

Haben Teamchefs etwa einen anderen Alterungsprozess 😳

 

😜😜😜

 

Gruß

Carsten

Edited by cars.10
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Duc-Schmidti:

...Meines Wissens gibt (gab es zumindest früher) bei Artmotor aber stets auch eine Klasse bzw. Wertung, in der

die Fahrer mit nur einem Motorrad fahren...

Ist auch jetzt noch so.

In der Bridgestone 100 weniger vorgeschriebene Fahrerwechsel, in der Classic Endurance Gutschrift von einer Runde

nach der Halbzeit.

 

Gruß

cars.10

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb cars.10:

🤔

War aber eigentlich dieselbe Besetzung wie letztes Jahr.

Wolf war zwar nicht vor Ort, aber per Telefon und eMail aber durchaus dabei.

 

Somit sind Orga und Teilnehmer älter geworden.

Haben Teamchefs etwa einen anderen Alterungsprozess 😳

 

😜😜😜

 

Gruß

Carsten

Sorry das mit jünger hat sich auf den Sprecher bei der Fahrerbesprechung bezogen. Wolf und Dorle sind schon noch aktiv. Natürlich bleiben Teamchefs jung, bleibt ihnen auch nichts anderes übrig bei der Rotiererei an so einem Wochenende....

Edited by humlik
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb Duc-Schmidti:

 

Über die Show-Einlagen mit "Bein-runter" amüsiere ich mich auch jedes Mal! :lol3:

 

 

 

Vielleicht sollten wir das auch mal probieren, der Kollege fährt 1:31.3 😅

  • Thanks 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 25 Minuten schrieb Danyael:

 

Vielleicht sollten wir das auch mal probieren, der Kollege fährt 1:31.3 😅

 

Pah! Lächerlich!

Ich war mal auf einer 1:31er Runde unterwegs, da hatte ich beim Anbremsen einer Kurve BEIDE Füsse von den Rasten UND BEIDE Hände vom Lenker! :Ruben:

  • Like 2
  • Haha 4
Link to comment
Share on other sites

vor 49 Minuten schrieb Danyael:

 

Vielleicht sollten wir das auch mal probieren, der Kollege fährt 1:31.3 😅

 

Das ist zügig, keine Frage, aber wars nicht Colin Edwards der mit ner VTR 1.26 gebrannt hat und das mit beiden Füßen auf den Rasten. ;)

 

Ich mein klar, fühlt sich schnell an wild zu hampeln, aber da wo es was bringen mag ist wohl noch deutlich unter 1.31, daher trifft es Showeinlagen wohl ganz passend. 

Link to comment
Share on other sites

Ich kann beides, gleichzeitig langsam sein und die Füße auf den Rasten lassen. So Veranstaltungen, wo es um nichts geht ausser Spaß haben und keiner meint mit dem Messer zwischen den Zähnen alle anderen gefährden zu müssen, würden mir auch Spaß machen.

Link to comment
Share on other sites

Jetzt gebe ich auch mal eine kurzen Bericht vom Zünd in den Mai. Am Donnerstag am frühen Abend ausnahmsweise mal ohne Stau in Osche angekommen und auch direkt ein paar Mitstreiter getroffen und erst mal ein großes Hallo gegeben. Schnell ausgeladen, aufgebaut und sogar noch die technische Abnahme geschafft. Wie sich später herausgestellt hat, war die Platzwahl am äußersten Ende des Nebenplatzes äußerst ungünstig. Dort hat ständig ein frischer Wind geweht und deshalb war es auch dort rattenkalt, auch tagsüber. Notiz an mich: nie mehr dort hinstellen, es sei denn es sind wieder über 30 Grad im Schatten.

Da ich dieses Jahr eigentlich noch gar nicht auf dem Bock gesessen habe, habe ich den Freitag als Trainingstag gebucht. War auch eine gute Entscheidung, da in den Qualifyings eigentlich keine Zeit ist, sich irgendwie einzuswingen. 

Bei 2 von 3 Qualies fuhren wir zusammen mit den Classik- Endurance Fahrern und dementsprechend war es auch recht voll und man musste sich teilweise erstmal durch die langsameren Fahrer tanken. Aber selbst im 3. Quali ( nur die Superclassix) konnte ich mich nicht verbessern und über meine Qualizeit breiten wir mal den Mantel des Schweigens. Seltsamerweise gab im 3. Quali der zwei Tage alte Conti Slick hinten merklich nach. Ausrede gefunden 😉

Sicherheitshalber habe ich dann noch einen neuen V02 für die Rennen aufziehen lassen. Man will ja nicht mit stumpfen Waffen racen.

Meine Starts waren dann, wie üblich, recht schlecht. Trotz neuer Scheiben hat die Kupplung sehr stark gerupft. Da muss ich wohl nochmal Hand anlegen. Man kann es halt nicht vorher ausprobieren. Falls jemand einen Tip hat.......

Vom Start abgesehen lief das Rennen recht gut. Immerhin konnte ich beim den Rennen ungefähr die Zeiten vom letzten Jahr fahren ( 1:42er). die Meute war natürlich weg und so kamen am Ende ein 7. und ein 5. Platz raus. Nix kaputtgegangen und die 996RR lief bis auf die Kupplung beim Start einwandfrei. Bei meinem ersten selbst gemachten Desmoservice beim Desmoquattro habe ich wohl nichts falsch gemacht. 

Der Doppelsieger Tim Holtz fuhr mit seiner 750er Yamaha niedrige 1:32er 😲 Beim Überrunden konnte ich für ca. 1,5 Kurven seinen Fahrstil geniessen. Sauschnell, abartige Schräglagen aber das Motorrad lag absolut ruhig und eigentlich sah es ganz unspektakulär aus. Sehr beeindruckend. 

Hat mal wieder saumässig Spaß und Lust auf Mehr gemacht. Deshalb habe ich mich auch heute zusätzlich noch für das CSBK- Rennen Anfang Juli am Nürburgring angemeldet. Da ist die Anfahrt für mich kürzer als die gesamte Fahrzeit. Ist ja auch mal was.

 

 

 

 

  • Like 7
Link to comment
Share on other sites

Du kannst doch am Boxengassenausgang, Probestarts machen.

Wenn alle raus sind, dann kannst du da doch ganz ungestört was ausprobieren. 

Hab ich auch gelegentlich gemacht, wenn ich einen Startversuch machen wollte.

 

An Margit vorbei, links an den Rand kurz anhalten und Probestart. 

Du gefährdest keinen und kannst was ausprobieren. 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.