Jump to content

Trofeo Aprilia 660


Recommended Posts

Ja das macht Sinn 

Wir ü 40-50-60 gegen die jungen angstfreien gaskranken Racer

Viel Spass in der Klasse

Nur zur Info schon mal die Zeiten der idm

600 cup Fahrer angesehen 

Wer In OSL.über 128.00 fährt steht so weit hinten das er die Startampel nicht mehr sieht.

Und da meine ich nicht uns alten denen die Brille beschlagen ist.

  • Haha 4
Link to post
Share on other sites

😊👍, der Vergleich ist interessant, denke die 600er SS haben doch noch etwas mehr Power als die 100PS der 2 Zyl. Aprilia.

Denke aber Zeiten um 1.33 liegen bei einem jungen, schnellen Fahrer schon drin.

Optisch jedenfalls ein Leckerli!

 

 

FAD11F28-10E6-4D2C-806A-303EFBBA24F5.jpeg

3DCF264B-175F-4EEA-B76E-B22D7F998313.jpeg

Edited by Leiku
Link to post
Share on other sites

Ich hab keine Ahnung wie hier der Vergleich zur IDM aufkommt, aber egal. 

 

Ein interessantes Bike und wenn es dazu einen Cup geben würde, finde ich das auch interessant.  

Das muss nicht heißen das ich da starten würde. 

Interessant was in mein Posting reininterpretiert wird.😆

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb UXO:

Werd das Teil wohl nächste Saison ein bissel prügeln....

 

bin gespannt.. Fahrleistungen werden top sein, aber es ist und bleibt eine Aprilia...


Hast du gut Platz auf dem Teil? Ich habe mir Gedanken gemacht, so was zuzulegen und mit meinem Sohnemann auf der Renne zu teilen. 
Bei Art Motor kann ich sicher damit bei den ST hinterher hecheln😊

Link to post
Share on other sites

Jetzt mal ganz blöd gefragt und ja die Aprilia is ganz nett:

Warum wollt ihr das machen? Ihr habt doch schon jeweils Rennmotorräder? Sich fahrtechnisch, organisatorisch und finanziell zu verzetteln is doch sehr wahrscheinlich, oder nicht?

Ich hab extra mal alle alle anderen Projekte gestoppt um mich zu 100% der Rennerei mit der 999 widmen zu können und ich bin eigentlich zertifizierter Spezialist in der Wertung “Multifahrzeugverzettelung”

Verkaufe gerade extra einige Autos um

weniger Ablenkung zu haben (und besser im Krankenhaus liegen zu können)

Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb RaoulD:

Jetzt mal ganz blöd gefragt und ja die Aprilia is ganz nett:

Warum wollt ihr das machen? Ihr habt doch schon jeweils Rennmotorräder? Sich fahrtechnisch, organisatorisch und finanziell zu verzetteln is doch sehr wahrscheinlich, oder nicht?

Ich hab extra mal alle alle anderen Projekte gestoppt um mich zu 100% der Rennerei mit der 999 widmen zu können und ich bin eigentlich zertifizierter Spezialist in der Wertung “Multifahrzeugverzettelung”

Verkaufe gerade extra einige Autos um

weniger Ablenkung zu haben (und besser im Krankenhaus liegen zu können)


Hab kein Möppi im Moment, bin auf der Suche. Soll für Junior und mich passen, was altes will ich nicht mehr unbedingt. Einfach fahren, Räder und Öl wechseln und gut.

 

Link to post
Share on other sites

Das versteh ich, aber das schafft meine 999 eigentlich auch. Service im Winter halt.

Hatte mich kurz für eine Krämer interessiert, nachdem ich Vollei aber den Krämer Leuten am Slovakiaring davonfahren konnte und eigentlich auch auch recht banal überholen konnte hat sie bissl an Reiz verloren. Dachte so ein echter Racer macht irgendwie mehr her als dass ich mit meinem Oldtimer einfach vorbeikomme

Link to post
Share on other sites

ich verzettel mich gern, ausserdem darf ich dann die Zuverläsigkeit eines 660er Apriliamotors mit ü100PS testen.. allein das ist spannend.

 

Ich konzentriere mich darauf flexibel zu bleiben, deshalb geht die 848 und noch zwei Bikes jetzt weg und es kommen 2 andere hinzu ;)

 

Für jede Strecke das passende Bike

Edited by UXO
  • Haha 3
Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb RaoulD:

Das versteh ich, aber das schafft meine 999 eigentlich auch. Service im Winter halt.

Hatte mich kurz für eine Krämer interessiert, nachdem ich Vollei aber den Krämer Leuten am Slovakiaring davonfahren konnte und eigentlich auch auch recht banal überholen konnte hat sie bissl an Reiz verloren. Dachte so ein echter Racer macht irgendwie mehr her als dass ich mit meinem Oldtimer einfach vorbeikomme

der Vergleich 999-Krämer ist eher wie Äpfel und Birnen....

genauso wie 999-Aprilia660

 

das mit dem "davonfahren" ist immer relativ,

kommt halt immer drauf an wer wo draufsitzt

 

Grundsätzlich sollte man sich mit "seinem" Moped immer mit ähnlichen vergleichen!

sowas gibts halt dann nur in entsprechenden Rennserien.

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb RaoulD:

Das versteh ich, aber das schafft meine 999 eigentlich auch. Service im Winter halt.

Hatte mich kurz für eine Krämer interessiert, nachdem ich Vollei aber den Krämer Leuten am Slovakiaring davonfahren konnte und eigentlich auch auch recht banal überholen konnte hat sie bissl an Reiz verloren. Dachte so ein echter Racer macht irgendwie mehr her als dass ich mit meinem Oldtimer einfach vorbeikomme

Der Vergleich ist jetzt ein Scherz, oder?

 

Wahrscheinlich wärst du dort auch einer 125er oder Moto3 davongefahren...

Link to post
Share on other sites

Nein kein Scherz. Ich hatte positiv unterstellt, dass Krämer einen halbwegs vernünftigen Fahrer schickt wenns eine offizielle Produktpräsentation ist. Zumindest würde ich das so machen wenn ich die Werbetrommel für mein Produkt rühren will.

Und das Reglement hat uns zufällig ins gleiche Rennen gespült und da ich damals massiv Zündaussetzer ab 8500 Umin hatte hatte uch auch ganz leicht erkennbar keinen Leistungsvorteil.

Und wenn ich den Moto3 Burschen davonfahren könnte würde ich das ganz explizit hervorstreichen 🤣

Link to post
Share on other sites

hab gerade nochmals nachgesehen, die Krämer hat 130PS, wieso soll ich die bitte nicht mit einer 999 vergleichen können?

Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb RaoulD:

Ich hatte positiv unterstellt, dass Krämer einen halbwegs vernünftigen Fahrer schickt wenns eine offizielle Produktpräsentation ist. Zumindest würde ich das so machen wenn ich die Werbetrommel für mein Produkt rühren will.

 

Na, dann lag es aber doch nicht am Krämer-Motorrad, sondern am Fahrer :denk1:

Aussagekräftig ist das m.E. erst, wenn man selbst mal so ein Motorrad Probe gefahren ist und sieht, wie man selbst damit klar kommt.

(Und selbst da kann man noch unterstellen, daß Du die 999 schon jahrelang kennst und die Krämer bei der Probefahrt noch unbekannt für Dich ist

und dazu noch geliehen.)

Edited by Duc-Schmidti
Link to post
Share on other sites

Is mir zu kritisch so eine Probefahrt weil ich nie so fahren würde wie wenns meine eigene ist. Ich muss das also vorab im trockenen entscheiden und dann eben machen. Aber jeder geht da sicher anders an solche Projekte ran. Ich wollte ursprünglich unbedingt eine Probefahrt machen damals aber als ich davor stand ist es mir sinnlos erschienen.

Technisch war sie ganz hübsch aber nicht so porno wie ich es erwartet hatte und jetzt nicht so dramatisch anders als meine selbst aufgebaute 999 (die ich ja eh total liebe)

Und wie gesagt, ich hoffe inständig, dass sie einen guten Fahrer draufgesetzt haben wenn sie eine Verkaufsshow machen wollten

Link to post
Share on other sites

Ich find die RS660 auch sehr spannend, vor allem dann so in ein bis zwei Jahren im Gebrauchtmarkt. ;)

 

Was ich schwierig für die Renne finde sind die originalen Stummel, die direkt an der oberen Gabelbrücke befestigt sind. Das könnte beim ersten Bodenkontakt vermutlich relativ schnell unangenehm werden. Nehme aber an der Aftermarket Bereich wird sich dieses Motorrades relativ schnell annehmen.

 

001-637122743961308803.jpg?height=750&wi

Link to post
Share on other sites

die 2Zyl. KRÄMER ist schon ein tolles Moped, aber es gibt einfach in D und A keine passende Rennserie dafür.

Deshalb eigentlich nur als Spielzeug für liquide Liebhaber interessant.

 

mit der KRÄMER 1Zyl. könnte man wenigstens SUPERMONO fahren....

 

Die neue kleine 660er Aprilia schaut zwar auch nett aus, wird hierzulande, ausserhalb des CUP, vermutlich auch keine große Rolle auf den Rennstrecken spielen.

Die Grundidee dahinter ist sehr gut!

Aber die Hobby-Piloten sind (noch) nicht bereit dafür....

dafür sind die (gebrauchten ) 1000er mit viiiiiel PS zu billig und ambitionierte Rennfahrer inzw. zu wenig.

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Viel PS will ich sicher nicht, aber soo ambitioniert, dass ich 70 bis 100 PS mein Rennstreckenglück finde bin ich auch nicht. Bissl Spaß mit Leistung is schon ok, ooder der Bock is eben technisch noch viel pornografischer, das würde mich auch reizen. Leider sind die Moto2 Motorräder nicht wirklich günstig zu bekommen gebraucht, das fände ich auch spannend 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.