Jump to content
manuel1985

Ausfahrt(en) in Corona-Zeiten

Recommended Posts

"...Ich glaube das sehen wir unterschiedlich bzw. sortiere ich gerade den Wodarg anders ein als du..."

 

Hmm, da kann ich nur bestätigen, ich sehe ihn nicht so hart. Aber beides legitim, kein Thema.

 

"...Ich sage nur Flacherdler. .."

 

Ok, die mal ausgenommen 😄 Wobei, es wäre wirklich mal eine Diskussion mit einem von denen wert, das würde mir enormen Spaß machen. Am neugierigsten wäre ich über die Kante, wo die flache Erde aufhört. Die würde ich mir um nix entgehen lassen, egal wie weit ich hinfliegen müsste - das muss ein grandioser Anblick sein, erst gehst du noch ganz entspannt und plötzlich...nichts, absolute Leere. Gibt es schon Aussagen wo die Kante ist? Ich bin so oft im Flieger, die paar Meilen schaffe ich auch noch...

 

"...Freuen wir uns das es zwei Datenbasen gibt, die werden in den kommenden Jahren garantiert Ziel intensiver Forschung werden. ..."

 

Zum Glück scheint es so, dass wir uns - mit aller Vorsicht geschätzt - dem Ende nähern. Das wird sicher ein Thema für viel Brot für zig Kollegen. Spannend auf jeden Fall, in mehrfacher Hinsicht.

 

"...Es wird wirklich weniger!..."

 

Wer Ducatis bändigen kann, kann sowas mit Links 😊

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.