Jump to content

Recommended Posts

Hier: http://www.bikeboy.org/900equal.html

Gut, wenn auf deinen Köpfen ein V1 bzw V2 eingeprägt ist, dann sind das die guten. Mit W drauf sollen es die Cagiva Elefant-Köpfe sein mit starken 67 PS. Im Prinzip 750er Nocken mit weniger Hub, anderer Brennraum.

Warum auch immer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zurück aus Südtirol, hust hust.

Nachdem mir zum 2. Mal meine Wunsch-Auspuffhalter durch die Lappen gegangen sind muss ich es wohl wirklich angehen...

Dazu habe ich mir heute mal eine Kantvorrichtung gebastelt. Mit einem kleinen 5mm-Alustreifen geht das erstaunlich gut. Ich muss später ungefähr den doppelten Querschnitt kanten. Trotz Hartholz kommt das Material aber an seine Grenzen. Da werde ich die Holzkanten noch mit einem Alu-Winkel schützen. Aber ich glaube das wird. Man kann den Winkel recht gut steuern.

 

IMG_4792.JPG

 

D337EDB7-66C6-4455-B0E6-2527A4D7F7DB.jpeg
 

Übrigens: den Abstand zwischen den beiden Hölzern hab ich gegenüber der Zeichnung um 20mm reduziert, damit das Werkstück gekantet und nicht gebogen wird.

Edited by Remsflo
  • Like 5
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz so einfach war es dann doch nicht...

Bei ca. doppeltem Materialquerschnitt als beim Probestück treten doch mehr Kräfte auf, als ich gedacht hätte. Wenn ich mir die Vorrichtung zum Kanten nochmal machen müsste würde ich es komplett in Stahl machen. 1,5 Tage hat die Werkzeug- und Teilherstellung für die linke Seite nun gedauert. Die Werkzeugprofis hier werden das natürlich schneller schaffen, aber ich bin vom Werkzeug her eher auf Baustelle eingerichtet und lege mir die "Feinmechanik" erst seit ein paar Jahren schrittweise zu. Dementsprechend ist meine Vorgehensweise auch oft try and error...

Gründliches Arbeiten wird jedoch belohnt: mein Aufmaß hat genau das Ergebnis gebracht, was ich wollte: der Endtopf sollte eng nach innen, mit wenig Freigang zur Schwinge und so weit nach oben wie möglich. Die Buchse zum Verschrauben hab ich dann auch etwas unter Spannung einbauen müssen.

Die Stabilität des Teils würde ich als ausreichend beschreiben. Für die rechte Seite werde ich das Mittelteil zwischen den Knicken nicht aussparen, so das mehr Torsionssteifigkeit da ist. Es ist aber stabiler als die Halterung meines Zubehör-Auspuffs der Suzi. Die Oberfläche habe ich mit Drahtbürstenaufsätzen bearbeitet. Das ist jetzt erstmal OK. Vllt. muss ich das noch weiter behandeln. Schön wäre natürlich, das glasperlenstrahlen und eloxieren zu lassen.

 

IMG_4812.JPG

IMG_4813.JPG

IMG_4825.JPG

IMG_4821.JPG

IMG_4822.JPG

IMG_4824.JPG

IMG_4831.JPG

IMG_4833.JPG

  • Like 8
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

👍 

Ähnliche Halter gab es mal von Desmoworld. Aber gekauft ist halt nicht gebaut.

Und nebenbei ganz meine Welt: Sägen, feilen, schleifen.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rechte Seite nun auch fertig. Das ausrichten der Töpfe war dann nochmal eine Arbeit für sich. Alle Veeschraubungen gelöst, auch die Krümmer, Anlage mit Spanngurten fixiert, dann wieder alle Schrauben festgemacht...

7208E3E1-F775-42FD-B9F7-4B9D3AD9CD61.jpeg

4312BA37-E1CE-40F0-8DE6-5ECCCBE29D9C.jpeg

00A155FB-08D5-4FA3-A75B-F5711BD52018.jpeg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Kupplung ist nun auch fast komplett 😎 Es hat nicht zufällig jemand den Kupplungshebel einer Hyper in schwarz übrig (sieht so aus, wie der an der Bremse)?? Mir ist der von der Pani zu lang (optisch).

D2D17808-0171-48BA-97CC-0BF2378CB8BB.jpeg

0F067C07-89F6-48B4-B381-AABB5E34BC01.jpeg

B1DC669E-5B59-4D1B-9BC1-DF29D277D9AC.jpeg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein neues Cockpit entsteht auch gerade. Hier die Rohversion, die noch veredelt werden muss. 

E1B2FFB4-9D72-4B19-826C-C96A25BAADCB.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi

 

gefällt mir richtig gut....wie sich die Halter schön da durchschlängeln.... alles schön und funktionell, freie sicht auf die Technik🥰

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Boaahh, dieses Kabelding ist echt endlos. Kontrollleuchten, Dioden, Kabellängen, Kabelfarben, Querschnitte, alles im Schaltplan notieren...

Dafür finde ich das neue Cockpit recht gelungen. Mal sehen, was ich mit der Aluplatte oberflächenmäßig noch mache. Hoffe, da kommt nie Salz ran. Wird aber mit der Zeit wahrscheinlich trotzdem unschön werden-. Let's see

IMG_4929.JPG

IMG_4924.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht doch schon ganz passabel aus. Mit einem Schleifflies mattiert und etwas Zaponlack bleibt das auch dauerhaft veredelt. 😀

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich steh auf Sonnenschliff, habs aber noch nie selbst probiert 

 

Raoul

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm, Danke Euch. Das mit dem Sonnenschliff ist mal ne Überlegung wert. Das könnte passen von der Optik her. Und dann versiegeln. Werd wohl bisschen photoshoppen und mir das durch den Kopf gehen lassen. Wenn alles nix ist, kann ich es immer noch pulvern lassen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es geht langsam immer weiter. Die Schritte sind aber nicht so spektakulär, dass ich das hier zeigen könnte... Die Verkabelung ist echt langwierig für mich. Jetzt ist mir auch noch Material ausgegangen (Gewebeschlauch, 6mm-Flachstecker, Schrumpfschlauch). Die verfügbaren Sortimente sind zwar praktisch, aber haben wenig Reserven. Hab jetzt das notwendige einzeln bestellt. Cockpit lass ich jetzt vorerst mal so, bis alles funktioniert. Und endlich den Quickshifter angepasst.

IMG_5070.JPG

IMG_5026.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lässt Du die obere Brücke so oder wird da noch optisch was geändert? Oder kommen da simple Schrauben rein wie schon angedeutet? Ich hatte an meiner damaligen Sportclassic nach Umbau die obere Gabelbrücke gewechselt, kostet natürlich unnötig Geld.

Ferner, hat die Monster im Original so viele Kontrolleuchten? Ist ja recht bunt. Würde ich ad hoc nicht wissen, was nun wieder innen Mors gegangen ist.

 

Fetten Respekt für Deine sehr akkurate Doku und Arbeit!

 

Bobby

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Ralf!

Hm, ja die Brücke... Ich weiß, da müßte ich was machen. Die Schrauben sind für das Cockpit, dass die nicht verloren gehen. Schön wäre eine SS-Brücke, weiß aber nicht, ob die plug&play passt. Vielleicht kommen nur schnöde Stopfen rein. Das originale Cockpit hat sogar acht Kontrolleuchten. Ladekontrolleuchte geht mit meinem Regler aber nicht mehr, ob das Abblendlicht an ist, seh ich auch ohne Kontrolleuchte, bzw. die M.Unit schaltet eh auf Dauerbeleuchtung. Und Ständerkontrollleuchte hab ich mal weggelassen, weil da kein Schalter mehr dran ist. Muss auch nicht bei zwei Federn.

IMG_8510.thumb.JPG.d0bbeba817bc58e0ce3d5fa7536f79a8.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten schrieb Remsflo:

Danke Ralf!

Hm, ja die Brücke... Ich weiß, da müßte ich was machen. Die Schrauben sind für das Cockpit, dass die nicht verloren gehen. Schön wäre eine SS-Brücke, weiß aber nicht, ob die plug&play passt. Vielleicht kommen nur schnöde Stopfen rein.

 

Man könnte auch die Schraubenlöcher zu Schweissen und einen der hier anwesenden Dreh uund FräsProfis anfragen ob sie die Brücke einspannen könnten und einmal drüber Schruppen.

Danach wäre alles schon flach 

 

Fürs Optische oder Gewicht könnte ja noch ein Muster rein gemacht werden wenn sie schon gespannt ist 😉

Edited by micky
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb micky:

 

Man könnte auch die Schraubenlöcher zu Schweissen und einen der hier anwesenden Dreh uund FräsProfis anfragen ob sie die Brücke einspannen könnten und einmal drüber Schruppen.

Danach wäre alles schon flach 

 

Fürs Optische oder Gewicht könnte ja noch ein Muster rein gemacht werden wenn sie schon gespannt ist 😉

HEY!

Ich brauch doch auch noch ein Qualitätsgefälle zu meinem selbstgedengelten Cockpit...! Und den Tank lackier ich ja auch selbst. Wie sieht dass denn dann aus, wenn da so ne Blingbling-Brücke glitzert, hä? 🤣

Aber ist schon ein geiler Gedanke...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb Remsflo:

HEY!

Ich brauch doch auch noch ein Qualitätsgefälle zu meinem selbstgedengelten Cockpit...! Und den Tank lackier ich ja auch selbst. Wie sieht dass denn dann aus, wenn da so ne Blingbling-Brücke glitzert, hä? 🤣

Aber ist schon ein geiler Gedanke...

 

Kannst ja das Finish mit der Spühdose machen.

 

Damit gut ersichtich ist das es selbst gemacht ist, kannst du ja mit einer 80ger körnung schleifen und zu viel Farbe auftragen das es noch ein paar läufe hat 😂😂😂

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schöner Umbauthread.

Die Auspuffhalter sind echt toll geworden.

Das Cockpit gefällt mir persönlich nicht. Es ist mir zu flach und die Kontrollleuchten sind nicht in einer Flucht (zumindest auf den Fotos sieht es so aus/blau zu weit rechts).

Ich würde zumindest die Befestigungsschrauben durch Senkschrauben ersetzen, dann die Platte schwarz lacken.

Ansonsten ein super Umbau.

Ralf

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Ralf,

das mit den Senkschrauben werde ich mir überlegen, ist eine gute Idee und könnte ich ja eigentlich auch an der Brücke machen!

 

Habe es bewußt flach gehalten, mit den Stummeln kommt der Kopf weit runter, und es gefällt mir auch so.

Kontrollleuchten muss ich nochmal schauen, vllt kann ich das noch justieren. Die Bohrung ist 0,2mm größer als die Leuchtenfassung.

 

Schwarzes Cockpit ist auch noch eine Option. Aber wie gesagt: jetzt erstmal Funktionscheck und später kommt noch das Finish. Der Pulverbeschichter meines Vertrauens sieht mich für den zweiten Felgensatz eh nochmal. Kann gut sein, dass ich ihm die Platte auch gebe.

 

Die Auspuffhalter sollten aus etwas stärkerem Material gemacht sein. Ich hab 5mm, wenn ichs nochmal machen müsste, würde ich 8mm nehmen. Der Fahrversuch wird zeigen, ob das nicht auch noch notwendig wird. Hat jemand die Rizoma-Halter und kann sagen, wie stark die sind? Die werden ja auch aus Alu sein, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tolle Arbeit die du machst. 

Eine Anmerkung hätte ich bzgl des Cockpits was ich ändern würde. 

 

Ich habe es versucht mit dem Handy zu skizzieren, es will zeigen, ich würde mir auch um die Schraublöcher "Kreise" denken. Bei jeder Aussenkontur etwa gleich viel Bastand zum Instrument oder der Schraube und dann entsprechend dazu tangentiale Linien ziehen. 

 

Somit wäre es von der Form technisch ziemlich ideal und minimalistisch, derzeit wäre mir um die Schrauben noch zu viel undefiniertes Material. 

 

Ist aber natürlich Ansichtssache. 

 

 

Ja die Brücke könnte man im Bereich der Lenkerklemmen etwas flacher fräsen. :)

Screenshot_20200326_173432.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du glaubst nicht, wieviele Versionen ich am CAD gemacht hab. Auf Pappe ausgeschnitten und mit Tacho rangehalten. Und die jetzige Version hab ich dann doch am Mopped nochmal geändert. Und jetzt kommst Du daher 😳 Werde Deine erste Version testen, weil sie mir sehr gut gefällt. Die 2. hatte ich auch gemacht. Gefiel mir aber nicht. Danke Dir. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.