Jump to content
Kickboxer

996 Endschalldämpfer 50mm... passt???

Recommended Posts

Hallo Forum,

 

zunächst: Ein freundliches "Hallo" 🙂

Als Zweites: Meine Vorstellung
Erste Probefahrt letzte Woche auf einer 916. Plötzlich wusste ich, was ich die letzten 25 Jahre Motorradfahren falsch machte. Alle Gixxer usw. sind noch nicht einmal mit Phantasie mit einer Duc vergleichbar.
Die wurde es jedoch nicht sondern eine 996 welche ich gestern kaufte. Meine 996 ist also "im Zulauf" und ich freue mich schon riesig.

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass "Laut ist out" bei mir nur für mein Elektroauto gilt. Ansonsten habe ich als Kind der 80er gerne Mechanik und Motorengeräusche beim Fahren. 😁
Deshalb meine (Einstiegs-)Frage an euch...

 

Zum Dritten in Kurzform:
Passt ein 50er Endschalldämpfer an den Serien-Rest?

In Langform:
Ich habe das Forum durchforstet und herausgefunden, dass es Endschalldämpfern in dieser Form gibt
- Serie (Frage: Ist das bereits ein Absorptionsdämpfer oder noch ein Reflexionsdämpfer?)

- 45mm Absorptionsdämpfer verschiedenster Hersteller welche 1:1 gegen Serie getauscht werden und mit / ohne dB-Eater geliefert werden

- 50mm Absorptionsdämpfer 

-  >60mm Absorptionsdämpfer 
Es SCHEINT mir so, dass bei Verwendung eines 50mm-Dämpfers das "Zwischenrohr" (dieses gefühlt 30cm lange senkrechte Stück 2-Rohr) auch getauscht werden muss. Ist das so?
Oder passen die 50er Dämpfer ÜBER den Serienflansch und fertig ist?

 

Wann muss (sollte) die Duc neu abgestimmt werden und wie? EEPROM wechseln oder kann der freundliche den Serien-EEPROM umparametrieren?

Vielen Dank für eure Unterstützung und nette Grüße

 

Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jörg

 

Wenn du einen 50er Dämpfer nimmst, brauchst du auf jeden Fall das "Zwischenstück" Das ist dann45 auf 50. Das original Hosenrohr hat auch einen kleinen Dämpfer eingebaut, die aus dem Zubehör sind 2 einfache Rohre. Es wird also sehr viel lauter.

Ich würde an deiner Stelle 2 gebrauchte 45er Racingdämpfer besorgen, da hast du genug Auswahl und du bist mit 200€ - 300€ dabei. 

Abstimmen musst du aber beide Versionen, dazu gibt es aber mehr wie genug Info hier.

 

Leistungsmäßig ist wohl 45 auf 50 das Beste aus Mehrleistung und Drehmoment.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Kickboxer:

Gibt es noch weitere Stimmen dazu? 🙂

Dass das Original Hosenrohr noch einen internen Dämpfer haben soll, höre ich heute zum ersten Mal. Meine alte 996 hatte Serienmäßig definitiv nichts drin. Grundsätzlich sind die Hosensohre ähnlich aufgebaut wie X-Pipes, sprich die haben im inneren eine elliptische Öffnung wegen Schall und sowas. Gab aber von Arrow auch eine Anlage mit Straight Pipes - ist aber ultra selten, und ob die was bringen hab ich auch nie heraus finden können.

 

Grundsätzlich ist die Auswahl von 50er Dämpfern mit E-Nummer nicht soo riesig. Entsprechend rar und teuer sind die meist. Ob du legale Tüten brauchst oder willst musst du selber wissen. Die Hosenrohre von 45 auf 50 sind aber über die Jahre im Preis zurück gegangen. Letzter Stand war da ~150€ + Dämpfer. Vor knapp 10 Jahren wechselten die gebraucht noch ab 220€ den Besitzer.

 

Zu Frage 1: Bei der 996 und 998 ist beides der Fall. Direkt am Anfang ist es ein Reflektionssystem der dann in einen Absorbtionssystem über geht. Gibt im Netz auch diverse Bilder dazu. Wie das bei der 916 mit ihren A04 und B04 Töpfen ist weiß ich aber nicht. Grundsätzlich ist das System aber völlig egal, wenn das Eprom stimmt und der CO Wert eingestellt ist.

 

Und wegen der Abstimmung: Eprom wechseln ist leichter. So Geschichten wie einen PowerCommander brauchst du auch nicht, eben wegen dem Eprom. Mach dir halt einen Kopf wie du das System aufbauen willst (was für einen Auspuff und welche Luftfilter) und besorg dir eins. Entweder Privat (manche haben noch die Geräte zum erstellen bei sich), gebraucht über Forensuche oder Kleinanzeigen oder du kaufst dir beim Kämna ein neues.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Jörg.

 

Bei meiner 998s haben mich zum einen die Abmessungen der Dämpfer extrem gestört (die Dinger sind gut 20 mm länger und haben ca. 10 mm mehr Durchmesser als die "alten" 916-Töpfe und die Titan oder Carbon Racingdämpfer von Termignoni), zum anderen kam soundtechnisch wirklich überhaupt gar nichts raus.

Den besten Weg für vernünftig klingende Dämpfer habe ich für mich so gewählt:

Originalen 50er-Dämpfersatz der 916 SP oder 748 R (ich glaube ZDM A/B 14) besorgen. Braucht man etwas Geduld und Glück für, werden aber gelegentlich angeboten. Die Dinger klingen absolut amtlich ohne asozial laut zu sein, haben exakt die gleichen Abmessungen wie die Racing-Termis und halten dank e-Nummer auch so gut wie jeder Kontrolle stand (kein Schwanz bei TÜV oder der Ordnungsmacht recherchiert, ob die wohl wirklich zum Krad gehören). Dafür brauchst du natürlich das Übergangsstück. Diese Variante fährt auch ein Kollege auf einer normalen 998. Klingt und läuft super.

Wenn es richtig satt werden soll, geht kein Weg an den Termis vorbei. Ich fahre beide Versionen mit dem offenen eprom und auch mit den 916 SP-Dämpfern läuft sie noch sehr anständig. Die Dinger scheinen deutlich mehr Durchsatz zu haben als die späteren fetten Thermoskannen.

 

Kleines Anekdötchen am Rande:

 

Bei der letzten HU (der Prüfer und ich kennen uns schon ein paar Tage) bin ich eiskalt mit den offenen Titan-Termis angetreten und habe zum Kittel gesagt: "Hömma Ralf, ich glaube die Dinger haben dieses mal kein e"

Er runzelt die Stirn, steckt die Rübe zwischen Hinterrad und Dämpferunterseite und ruft kurze Zeit später:

"Doch! Sogar zwei! Kuck ma hier: only for racE usE!"

 

Was haben wir gelacht...

 

Gruß,

Markus

Edited by maulwurf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für eure Hilfe! Ich habe jetzt 50mm Termignoni gekauft. Und ein "passendes" Hosenrohr. Wirklich "passend" ist allerdings echt übertrieben. Selbst nach 2 Stunden Ausrichtarbeit empfinde ich die Anlage als zu sehr auf Spannung. :-(
Allerdings: Der Sound ist genial. Bis 3000 U fallen einem zwar fast die Ohren ab, jedoch ab 4000 super Sound. Laut ist sie, aber für unsere Pampa geht das noch. Leistungsmäßig natürlich locker 50 PS mehr ;-)

im Ernst: Jetzt noch andere Luftfilter und ein passendes EEPROM. 

 

Ach ja: Das Hosenrohr enthält tatsächlich 2 Absorptionsdämpfer.

 

Ich werde berichten :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.